Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vereins- und Verbandsadministration. Neuheiten und Verbesserungen BedienungsanleitungenBedienungsanleitungen Suche mit AHV-NummerSuche mit AHV-Nummer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vereins- und Verbandsadministration. Neuheiten und Verbesserungen BedienungsanleitungenBedienungsanleitungen Suche mit AHV-NummerSuche mit AHV-Nummer."—  Präsentation transkript:

1 Vereins- und Verbandsadministration

2 Neuheiten und Verbesserungen BedienungsanleitungenBedienungsanleitungen Suche mit AHV-NummerSuche mit AHV-Nummer Aktualisierungsdatum VorstandsmeldungAktualisierungsdatum Vorstandsmeldung Totalisierung der Teilnehmer auf dem SchiessberichtTotalisierung der Teilnehmer auf dem Schiessbericht Erfassung TeilnehmerlisteErfassung Teilnehmerliste Erfassung JS-TeilnehmerlisteErfassung JS-Teilnehmerliste MunitionsbestellungMunitionsbestellung Kontrolle auf SchiessberichtKontrolle auf Schiessbericht Richtlinien SATRichtlinien SAT

3 Bedienungsanleitungen (PDF)

4 Suchfunktion mit AHV-Nummer Direktlinks zu SAT und SSV

5 Bereich SAT Aus diesen Angaben erfasst durch den Verein wird die Vorstandsmeldung erstellt. In diesem Bereich müssen sämtliche notwendigen Angaben, Präsident, Hauptschützenmeister, Jungschützenleiter, Kassier, Sekretär und Schiess- sekretär erfasst sein. Von Vorteil für die Verbände aber auch für die Schiess- kommission ist, wenn beim Präsidenten eine adresse erfasst wird. Bitte Bank- oder Postkonten korrekt erfassen.

6 Die Vorstandsmeldung muss jedes Jahr aktualisiert werden und mit der Datumseingabe bestätigt werden.

7 Sämtliche Schiessdaten des eigenen Schiessplatzes müssen hier erfasst werden. Gilt auch für die Jungschützendaten inkl. der Theorielektionen. Die Erfassung ist für die USS Versicherung wichtig. Ohne Erfassung fehlt der Versicherungsschutz.

8 Total aller Teilnehmer exkl. JJ und Ausländer

9 Kontrollbutton Mit diesem Button kann der Schiessbericht auf Fehler kontrolliert werden (Vor allem Beitragsberechtigung

10 Kontrollbericht

11 Mit der AHV-Nummer erfassen (alt oder neu) sämtliche Daten der eingeteilten Angehörigen der Armee sind hinterlegt! Vereinsmitglieder können mit der Adressennummer SSV eingetippt werden. Die Erfassung ist auch mit einem Lesestift (Pay-Pen) möglich. Nicht-Mitglieder sollten als Bundesübungsteilnehmer in der Adressverwaltung erfasst werden.

12 Formulare 1.23

13 Der Verein erfasst alle Teilnehmer in der Teilnehmerliste. Erfassung mit der AHV-Nummer, da sämtliche Eingeteilten in der Armee in der Datenbank hinterlegt sind. Keine Meldung mehr an die kantonale Militärverwaltung

14 Nach Erfassung der Teilnehmerliste Button anklicken, somit werden auch die Verbliebenen übertragen. Alle Resultate und Treffer eingeben. Verbliebene = Mindestpunktzahl 42 Punkte und nicht mehr als 3 Nuller Bsp. 45 Ptk /16 Treffer = Verblieben 42 Ptk / 19 Treffer = erfüllt Nach Erfassung der Teilnehmerliste Button anklicken, somit werden auch die Verbliebenen übertragen. Alle Resultate und Treffer eingeben.

15 JUNGSCHÜTZEN UND JUGENDLICHE 1.Alle Jungschützen und Jungschützinnen und sämtliche Teilnehmer des Nachwuchskurses müssen als Mitglieder eines Vereins erfasst werden. Erfassung als Aktiv mit Lizenz oder ohne Lizenz oder Bundesübungsteilnehmer 2. Setzen des Kreuzes beim Teilnehmer JJ + JS-Kursteilnehmer 3. Es spielt bei der Erfassung als Mitglied keine Rolle unter welchem Verein erfasst wird. Für die Abrechnung (Bundesbeiträge) ist die Teilnehmerliste JS massgebend.

16 Wichtig ist die Adress- nummer Vereinfacht die Erfassung in der Teilnehmer- liste JS Wird vorallem für die Verarbeitung in anderen Programmen verwendet (Shootoffice, Winfire etc.)

17 1. Jungschützen und Jugendliche müssen hier erfasst werden 2. Das gesamte Standblatt des JS-Kurses muss erfasst werden. 3. Teilnehmer des Jungschützenkurses müssen unter dem Verein erfasst werden, welcher den Kurs durchführt. Sofern dies nicht der Fall ist, besteht kein Anspruch auf Bundesbeiträge für OP und Feldschiessen. Für JJ besteht kein Anspruch auf Bundesbeiträge, jedoch zahlt der SSV und die Kantonalverbände die Entschädigung für die verschossene Munition! Deshalb ist die Erfassung wichtig.

18 1. Erfassung des Resultates für JU+ VE 3

19

20 Nachbestellung möglich, sofern bereits die ordentliche Bestellung erfolgt ist.

21

22


Herunterladen ppt "Vereins- und Verbandsadministration. Neuheiten und Verbesserungen BedienungsanleitungenBedienungsanleitungen Suche mit AHV-NummerSuche mit AHV-Nummer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen