Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nachhaltigkeit Juli 2011. Firmengeschichte 1911Firmengründung in Böhlen bei Leipzig durch Max Töpfer 1923 Verlagerung der Produktion nach Dietmannsried.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nachhaltigkeit Juli 2011. Firmengeschichte 1911Firmengründung in Böhlen bei Leipzig durch Max Töpfer 1923 Verlagerung der Produktion nach Dietmannsried."—  Präsentation transkript:

1 Nachhaltigkeit Juli 2011

2 Firmengeschichte 1911Firmengründung in Böhlen bei Leipzig durch Max Töpfer 1923 Verlagerung der Produktion nach Dietmannsried

3 Firmengeschichte 1927Trockenreisschleim in Zusammenarbeit mit Charité in Berlin 1932Milchfreie Säuglingsnahrung Lactopriv ® in Zusammenarbeit mit Prof.Dr.med. György, USA 1936Töpfer Kinder Kleiebad 1940 Komplettverlagerung der Firma nach Dietmannsried/Allgäu 1958 Übernahme von Gesellschaftsanteilen durch Familie Gabler, Obergünzburg

4 Firmengeschichte 1966Säuglingsmilchnahrung Lactana ® mit lebenden Bifidobakterien in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. J.B. Mayer 1972Lactana ® Fruchtbrei Bifidum Breinahrung für Säuglinge 1982ProBifido ® probiotisches Lebensmittel zur Regenerierung der Darmflora 1985Eugalac ® sondenfähiger Lactulosesirup 1989Beginn der Produktion von Säuglingsmilch- nahrungen in Bio-Qualität

5 Firmengeschichte 1993 Inbetriebnahme der neuen Sprühtrocknungsanlage für Babynahrung 1997 Zertifizierung nach DIN ISO Inbetriebnahme der neuen Walzentrocknungsanlage für Babynahrung 2000 Inbetriebnahme einer vollautomatischen Verpackungslinie 2001Inbetriebnahme einer neuen Tubenabfüllanlage 2002Töpfer Säuglingsmilchnahrung in Bio-Qualität gemäß EU-Öko-Verordnung

6 Firmengeschichte 2003 Inbetriebnahme der automatisierten Verpackungslinien 2003 Kleiepflegeserie Töpfer Vival ® 2004 Inbetriebnahme Walzentrocknung Food 2004 Zertifizierung nach Halal 2005 Inbetriebnahme Sprühtrocknung Food 2005 Zertifizierung nach IFS-Standard 2007 Zertifizierte Naturkosmetik für Babys 2008 Relaunch der Bio-Säuglingsmilchnahrung 2010 Relauch Baby Naturkosmetik Babycare

7 Zertifikate ISO 9001:2008 IFS Food higher Level ISO GMP Kosmetik 22716:2007 Halal Kosher Demeter Bio BDIH

8 Philosophie Die Unternehmenspolitik der Töpfer GmbH stellt mit allen ihren Elementen die verbindliche Grundlage für jegliches Handeln des Unternehmens dar.

9 Philosophie Die Natur ist unser Vorbild wird von Töpfer als Mission gelebt. Wir wollen die in der sanften Natur vorgegebenen Lösungsprinzipien erkennen und auf Produkte für unsere Kunden übertragen. Als im Allgäu ansässiges Unternehmen fühlen wir uns verpflichtet, Ressourcen im Einklang mit der Natur verantwortungsvoll zu nutzen. Die Entscheidung für unsere Produkte soll immer eine natürliche Entscheidung sein. Leitlinien

10 Philosophie Wir stellen seit 1911 qualitativ hochwertige und sichere Produkte für Säuglinge und Erwachsene her. Dieser Verpflichtung wollen wir weiterhin gerecht werden. Unser Erfolg beruht auf unserer langjährigen Erfahrung in der Branche, unserer engen Verbindung zur Wissenschaft sowie der intensiven, systematischen und harmonischen Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Leitlinien

11 Philosophie Alle Tätigkeiten unseres Unternehmens werden konsequent am Kunden ausgerichtet. Als Maßstab für die Kundenzufriedenheit ziehen wir Qualität, Termintreue, Preis und den Kundenservice heran. Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Entscheidungen. Wir wollen das Bedürfnis der Konsumenten nach gesunder Ernährung und natürlichen/biologischen Produkten, nach Spezialprodukten in der Ernährung, sowie nach Naturkosmetik für Babys zufrieden- stellen. Wir wollen unseren Kunden sichere Produkte zur Verfügung stellen. Hierfür haben wir ein umfangreiches HACCP-System implementiert, das auch den Umgang mit Stoffen, die für einen Teil der Verbraucher ein allergenes Potenzial darstellen, beinhaltet. Wir wollen unsere Produkte in konstant hoher Qualität und mit den versprochenen Wirkungen zu marktgerechten Preisen auf den Markt bringen. Wir wollen unseren Kunden im Handel und in der Lohnfertigung ein breites Produktsortiment mit bedarfsgerechten Leistungen zur Verfügung stellen, das es ihnen ermöglicht, mit der Gesamtleistung konkurrenzfähig zu sein. Leitlinien

12 Philosophie Unsere Qualitätskultur haben wir wie folgt formuliert: Jeder Mitarbeiter ist für Qualität zuständig. Qualität hört nicht beim Produkt auf. Deshalb kommt in unserem Hause auch der Qualität des Handelns eine große Bedeutung zu. Durch geeignete Maßnahmen stellen wir den Qualitätsgedanken immer wieder in den Vordergrund. Besonderes Augenmerk wird auf die Produktsicherheit gelegt. Dazu werden ein umfangreiches HACCP-System unterhalten und gepflegt sowie der Anforderungskatalog des International Food Standard umgesetzt. Auch in der Kosmetikproduktion setzen wir den höchsten GMP (= Good Manufactoring Praxis) Standard mit der strengen ISO GMP 22716:2007 um. Unsere Babycare Kosmetikprodukte sind alle BDIH zertifiziert. Leitlinien

13 Philosophie Umweltschutz ist von großer Bedeutung für die Nachhaltigkeit der Geschäftsprozesse. Deshalb wollen wir uns dieser Herausforderung stellen: Es ist unser Bestreben Ressourcen zu schonen und den Einsatz von Jahr zu Jahr zu minimieren. Regenerierbare Ressourcen werden vorgezogen. Um den betrieblichen Umweltschutz effektiv zu gestalten, fördern wir das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter durch Informationen und Schulungen. Durch den Einsatz umweltfreundlicher Technologien reduzieren wir schädliche Auswirkungen auf die Umwelt. Unsere Verpackungsplanung unterliegt dem Minimierungsgebot. Grundsätzlich wird recyclingfähigen Packstoffen der Vorzug gegeben. Der umweltrelevante Output wird permanent überwacht und in Kennzahlen dokumentiert. In unserem Unternehmen werden keine Pestizide wie z.B. Herbizide, Insektizide oder Fungizide eingesetzt. Leitlinien

14 Nachhaltigkeit wo stehen wir? Als Babykost und Baby Kosmetikhersteller sind unsere Produkte von Haus aus nachhaltig, da wir Produkte für die nächste Generation herstellen und dabei die Umwelt als Vorbild sehen. Leitlinien

15 Status quo vom 06/2011 bis 12/2012 erstellt für BDIH Bundesverband deutscher Industrie und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegemittel e.V. L11, Mannheim Germany

16 Töpfer GmbH Heisingerstr Dietmannsried/Allgäu Gegründet 1911 Mitarbeiter: 151 (Stand Juni 2011), 81 Männer und 70 Frauen Hersteller und Lohnhersteller von: Baby Nahrung, Lebensmittel und Baby Pflege Unternehmensbeschreibung

17 COP und Status quo für das Jahr 2011 zur BIPS Initiative des BDIH

18 Wir werden nun jedes Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht schreiben. Dies soll kein abschließender Bericht sein, wir werden ständig daran arbeiten die Welt und die Chancen der nächsten Generation zu verbessern. Jeder sollte was tun, damit man auch in Zukunft sich an so glücklichen Momenten erfreuen kann.


Herunterladen ppt "Nachhaltigkeit Juli 2011. Firmengeschichte 1911Firmengründung in Böhlen bei Leipzig durch Max Töpfer 1923 Verlagerung der Produktion nach Dietmannsried."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen