Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Epheser 6,10 14 Seid also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Epheser 6,10 14 Seid also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer."—  Präsentation transkript:

1 Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Epheser 6,10 14 Seid also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer die Gerechtigkeit an 15 und als Schuhe die Bereitschaft, für das Evangelium vom Frieden zu kämpfen. 16 Zusätzlich zu all dem setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren. 17 Setzt den Helm eures Heils auf und nehmt das Wort Gottes, euer Schwert, das der Geist euch gibt. Epheser 6

2 Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zusätzlich zu all dem setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren. Epheser 6,10+16 Doch gerade deshalb ist der Sohn Gottes erschienen: Er ist gekommen, um das, was der Teufel tut, zu zerstören. 1.Johannesbrief 3,8

3 Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zusätzlich zu all dem setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren. Epheser 6,10+16 Doch gerade deshalb ist der Sohn Gottes erschienen: Er ist gekommen, um das, was der Teufel tut, zu zerstören. 1.Johannesbrief 3,8 Denn jeder, der aus Gott geboren ist, siegt über die Welt. Diesen Sieg macht uns unser Glaube möglich: Er ist es, der über die Welt triumphiert hat. Wer erringt also den Sieg über die Welt? Nur der, der glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist. 1.Johannesbrief 5,4+5

4 Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zusätzlich zu all dem setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren. Epheser 6,10+16 Abraham zweifelte nicht und vertraute auf die Zusage Gottes. Ja, sein Vertrauen wuchs sogar noch, und damit ehrte er Gott. Er war vollkommen überzeugt davon, dass Gott das, was er versprochen hat, auch tun kann. Und wegen dieses Glaubens erklärte Gott ihn für gerecht. Römerbrief 4,20-22

5 Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zusätzlich zu all dem setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren. Epheser 6,10+16 Abraham zweifelte nicht und vertraute auf die Zusage Gottes. Ja, sein Vertrauen wuchs sogar noch, und damit ehrte er Gott. Er war vollkommen überzeugt davon, dass Gott das, was er versprochen hat, auch tun kann. Und wegen dieses Glaubens erklärte Gott ihn für gerecht. Römerbrief 4,20-22


Herunterladen ppt "Unser Jahresleitvers: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Epheser 6,10 14 Seid also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen