Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

15.03.2013©pitzer1 Hinweise des Schatzmeisters Ideeller Bereich Ideeller Bereich Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb oMuseumseröffnungsfest.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "15.03.2013©pitzer1 Hinweise des Schatzmeisters Ideeller Bereich Ideeller Bereich Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb oMuseumseröffnungsfest."—  Präsentation transkript:

1 ©pitzer1 Hinweise des Schatzmeisters Ideeller Bereich Ideeller Bereich Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb oMuseumseröffnungsfest + Brunnenfest Zweckbetrieb Zweckbetrieb oDarin grundsätzlich fast alle Aktivitäten außer Museumsfest und Brunnenfest und Beitrags-/ Spendenbereich Vermögensverwaltung Vermögensverwaltung

2 ©pitzer2 Tätigkeitsbereiche Vermögensverwaltung Einnahmen Ausgaben Minus

3 ©pitzer3 Tätigkeitsbereiche Zweckbetrieb Einnahmen Ausgaben Minus

4 ©pitzer4 Tätigkeitsbereiche Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb Einnahmen Ausgaben Plus

5 ©pitzer5 Tätigkeitsbereiche Ideeller Teil Einnahmen Ausgaben Plus

6 ©pitzer6 Erwähnenswertes Spielraum Spielraum Beitragsaufkommen Beitragsaufkommen Fixkosten ~ Fixkosten ~ Erfüllung Vereinszweck möglich dank: Erfüllung Vereinszweck möglich dank: oSpenden | Gemeindezuschuss | Überschuss Feste Spenden Spenden Bar Bar odavon 532 bei Sonderausstellung Fern der Heimat odavon bei Brunnenfest 400 odavon bei Brunnenfest 400 Aufwendungsverzicht Aufwendungsverzicht 2.306

7 ©pitzer7 Erwähnenswertes


Herunterladen ppt "15.03.2013©pitzer1 Hinweise des Schatzmeisters Ideeller Bereich Ideeller Bereich Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb oMuseumseröffnungsfest."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen