Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wo, Wie, Womit Software Am Beispiel Snipping Tool Plus © by H. Schönbauer 8/20131.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wo, Wie, Womit Software Am Beispiel Snipping Tool Plus © by H. Schönbauer 8/20131."—  Präsentation transkript:

1 Wo, Wie, Womit Software Am Beispiel Snipping Tool Plus © by H. Schönbauer 8/20131

2 Woher bekomme ich eine bestimmte Software Mit einem Internet-Suchprogramm wie z.B. GOOGLE Dazu öffnen wir einen Internetbrowser z.B. IE 9 oder CHROM und geben ein.www.google.at Erweiterung at = Austria, de = Deutschland © by H. Schönbauer 8/20132

3 3 Wenn ich nichts weiß, muss ich mir etwas zusammenreimen. Bildschirmausschnitt, screenshot, hardcopy …. Alle Begriffe bringen Resultate

4 © by H. Schönbauer 8/20134 Wir suchen gezielt das Programm SNIPPING TOOL. CHIP bietet das Programm Snipping Tools Plus an. Das nehmen wir.

5 © by H. Schönbauer 8/20135 Wir kontrollieren noch: Passt es zu unserem Betriebssystem? Ist die Benutzersprache Deutsch? Wenn JA dann klicken wir auf Zum Download

6 © by H. Schönbauer 8/20136 Wir bekommen einen neuen Schirm, wo wir weiterklicken müssen. Die Firmen leben natürlich von Werbeeinschaltungen, also nochmals klicken.

7 © by H. Schönbauer 8/20137 Der Downloadvorgang erfolgt hier nach ein paar Sekunden automatisch. Nicht auf das neue Zum Download klicken, das ist eine Werbeeinschaltung. Darunter gibt es einen eingebetteten Link. Wir wechseln nun zur Ansicht Computer

8 © by H. Schönbauer 8/20138 Die Ansicht des Computer erfolgt mit dem Explorer, nicht mit dem Internet Explorer verwechseln. Wir wählen Downloads aus. Darauf erscheinen rechts alle bisher heruntergeladenen Dateien. Wenn wir den Reiter Datum anklicken, bekommen wir die Einträge chronologisch. Um die Reihenfolge umzudrehen, nochmals klicken.

9 © by H. Schönbauer 8/20139 Wir sehen bei unserer Datei, die Dateierweiterung zip. Es handelt sich um eine gepackte (komprimierte) Datei für die ein Entpacker erforderlich ist (Winrar, Winzip, ….). Im Internet suchen. Nach einem Doppelklick auf die Datei geht ein neues Fenster auf.

10 © by H. Schönbauer 8/ Das neue Fenster stammt von WinRAR, meinem Packerprogramm. Zuerst werden wir die Datei ReadMe.txt auswählen und lesen. Nach einem Doppelklick auf die Datei geht ein neues Fenster auf.

11 © by H. Schönbauer 8/ Wichtig ist hier nur das Zielsystem und z.B Win 7 ist dabei. -- ACHTUNG!: Es wird.NET Framework 2.0 oder höher benötigt. Bei Vista und Win 7 ist es schon vorinstalliert. Falls das Programm nicht startet gibt es hier.NET Framework v3.5/v4.0 zum Download: (Version 3.5) (Version 4.0) N Vooo!!r/../r!oooV oo!/ rooN oo!/ !o oor SNIPPING TOOL PLUS. !o oor für XP/Vista/Win 7.. ! o! by René Zeidler..ro oo..r. v o Vo /.o..//...! o! /.V..///... o o..o..///...o o! /..o.///...!N or...r..///...o !r r r..ro... o o.!ro../.. /...r..r Nr.roro///...r/.///... o o./r/oro. /...o/.///... ! o!../...rroro....!r... o o/ //. / !oro../r....V... o o. / ooo!o. /....V/...!o o/.///. ooorr.....o.... oVoN !.//../ /ooor!. r.....o.... !oVo!! o./.... roooro......!.... /oVo!r/. o../ !!!!r!//...ro.... roVo!r/...N !//o/.r !!!!!!r///.o..... roVoo!r/..... r./!!... !!!!!!r//rr... /ooVo!r//.... r N../ro!.r /!!!!!!r!or!ooVoo!r/ ! Nr./r!!/./ r!!/../oVo!!r//.... r r./r!!o!....r oor/..... rN /./rrrr!!ooooo!!!rrrrrr!!!oooooooo! /./ /V.... r o /...//rrr!!!!!oooooooo!!!!!rrrro/ /*/ oo.... r o....//rrrrr/////// /r V/...!oo!ooVN N..///. / /.Vrooooooooooooooo r.//..!.. r!!!!ooooo!!!!!oooo !..//...!.....NV!. //r!!!!oooN NVorr!ooV o../....!!/rVV. //r!!oo orro! !. /....V No//r!o V!roV Vr © N!//o o!!o o/.. !Vo/..r V!/!o oro Nr...r! !!!!!oo Nor/!V V!oV Vrr. /r! or!!!!!ooo NV!r!o !! No!rr///.....//rrr!VN r!!!!!!!!oN NV!!oo !oN o/o!!!ooo!!o Vor!VN ooV !r!ooN oroo Vo!oVN o! Einfach die "Snipping Tool Plus.exe" rroV o!oo V!!oo o!o starten und loslegen! r!o !!oV V!!ooo N!!o !ro !!o Vo!oooooo Hilfe zur Bedienung? Einfach F1 drücken. !/o o!oo VooN In den Optionen kann die aktuelle V/oN o!oo Hilfedatei heruntergeladen werden. !oV !oo ! HINWEIS ! /oV !oo !!o o!oV Die aktuelle Hilfedatei gibt es auch hier*. roo !oo V!o !oo N!oN !oo ooo V!oN Voooooo!!!o NooVV Download der neusten Version unter: * Systemvoraussetzungen: Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7 Software :.NET Framework 2.0 oder höher (bei Vista und Win 7 schon vorinstalliert)

12 © by H. Schönbauer 8/ Wir wählen Entp. nach. Nach einem Doppelklick auf die Datei geht ein neues Fenster auf.

13 © by H. Schönbauer 8/ Wir bekommen das Inhaltsverzeichnis unseres Rechners und können uns ein Zielverzeichnis aussuchen oder kreieren.

14 © by H. Schönbauer 8/ Ich will dieses Programm in einem eigenen Ordner haben und wähle: C:\Users\Hermann\TOOLS\SnippingToolPlusv Wenn der Ordner nicht existiert, wird er angelegt. Mit OK bestätigen.

15 © by H. Schönbauer 8/ C:\Users\Hermann\TOOLS\SnippingToolPlusv war unsere Wahl, und so ist es auch ausgeführt worden. (Benutzer = Users) Es kommt jetzt darauf an, wie oft ich dieses Programm brauche will ich es auf dem Desktop, auf der Taskleiste oder jedes mal in dem Ordner aufrufen?

16 © by H. Schönbauer 8/ Ich will das Programm, da ich es häufig brauche, auf der Taskleiste aufrufen. Dazu klickt man das Symbol mit der rechten Maustaste an. Ein Auswahlfenster erscheint und da ich noch unschlüssig bin wähle ich Verknüpfung erstellen

17 © by H. Schönbauer 8/ Verknüpfungen sind an dem gebogenen Pfeil erkennbar und beinhalten nur die Adresse des Programms. Kann also ohne das Programm zu verlieren auch wieder gelöscht werden. Diese Verknüpfung kann verschoben werden, wo immer man sie haben will. Viel Erfolg wünscht Euch Hermann


Herunterladen ppt "Wo, Wie, Womit Software Am Beispiel Snipping Tool Plus © by H. Schönbauer 8/20131."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen