Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zuerst schuf Gott den Mann im Garten Eden Dann sagte er zu sich selbst: Da ist was, das ihm fehlt !

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zuerst schuf Gott den Mann im Garten Eden Dann sagte er zu sich selbst: Da ist was, das ihm fehlt !"—  Präsentation transkript:

1 Zuerst schuf Gott den Mann im Garten Eden Dann sagte er zu sich selbst: Da ist was, das ihm fehlt !

2 Nachdem er eine Weile überlegt hatte......und noch immer nicht recht wusste, was fehlte, schuf er ein weiteres neues Wesen.

3 Gott nannte seine Kreation Frau und gab ihr …

4 ...zwei wunderbare Beine, so lang und so weich…

5 ...zwei wunderbare Hüften, wohlgerundet und fest. Funny-Powerpoints.de

6 Zwei wunderbare Brüste, voll und prall...

7 ...zwei herrliche Arme, die auf Dich warten......mit zwei liebenden Händen um Dich zu verwöhnen und zu liebkosen

8 Sanft über ihre Schultern herabfallendes Haar und zwei herrliche, verträumte Augen…

9 Sie war für einen Mann gedacht,um sein Herz jubeln zu lassen, ihn glücklich zu machen und ihm das Leben zu versüßen!!

10 Doch dann fügte er einen Mund hinzu und ruinierte damit das gesamte, so vollkommene, göttliche Werk!


Herunterladen ppt "Zuerst schuf Gott den Mann im Garten Eden Dann sagte er zu sich selbst: Da ist was, das ihm fehlt !"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen