Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Von mediativer Kommunikation, Moderation und Verhandlung bis zur Mediation im öffentlichen Bereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Von mediativer Kommunikation, Moderation und Verhandlung bis zur Mediation im öffentlichen Bereich."—  Präsentation transkript:

1 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Von mediativer Kommunikation, Moderation und Verhandlung bis zur Mediation im öffentlichen Bereich Vortrag am in Köln

2 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Moderation Neutraler Moderator leitet ein Gruppengespräch; Kennzeichnend ist: o starke Leitungsfunktion des Moderators, o starke Strukturierung, o Vielfalt der eingesetzten Methoden o und Visualisierungstechniken; Meist werden Sachthemen bearbeitet, keine Klärung von Beziehungskonflikten.

3 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Mediation Bei Beziehungs- und Interessenkonflikten; Komplexe Aufgabe der o Deeskalation, o Strukturierung, o Hilfe zur Selbstklärung, o Unterstützung bei selbstverantwortlicher Erarbeitung von sachgerechten, konsensualen Lösungen. Allparteiliche/r MediatorIn mit empathischer Klärungskompetenz unerlässlich.

4 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Mediationsverfahren Forum Innenstadt Augsburg FIA Ein Projekt im Auftrag der Stadt Augsburg Durchgeführt von citycom, Ursula Ammermann und Brigitte Gans Kontakt: citycom, Pfarrer-Grimm-Str. 2, München; copyright by citycom

5 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans

6 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans

7 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans

8 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans

9 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Haupt-Konflikte im Forum Innenstadt Augsburg Durchgangsverkehr durch die Innenstadt Ruhender Verkehr in der Maximilianstraße Kneipen- und Jugendkultur in der Maximilianstraße o

10 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Vorbereitung des Mediationsverfahrens Vorgespräche mit allen Beteiligten im Juni/Juli 2003 Konfliktanalyse mit Verfahrenskonzept Abschlussbericht als Entscheidungsempfehlung an den Stadtrat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit PresseinformationenOmbudsleute Informationsabendewww.augsburg.de Unterer Flez (Foyer) im Rathaus Forum Innenstadt Augsburg GGemeinsame Informationsbasis herstellen BBearbeiten von Zielkonflikten zur Zukunft der Innenstadt IInteressenausgleich zur Umgestaltung der Maximilianstraße KKonsensuale Empfehlungen an den Stadtrat Herbst 2003 bis Sommer 2004 Verfahrensaufbau

11 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Nr.Arbeitsschritte 1Ziele und Arbeitsweise für die Mediation 2 / 3Leitvorstellungen für die Innenstadt 4 / 5Schwerpunkte und Ziele für die Achse Dom- St.Ulrich und Umfeld 6Lösungen für den Konflikt nächtliches Feiern / Korso Parken in der Innenstadt und Maximilianstraße 7Durchgangsverkehr südliche Innenstadt (I) 8Durchgangsverkehr südliche Innenstadt (II); Empfehlungen zu Kultur und Tourismus 9Empfehlungen zu weiteren Innenstadtbereichen Verabschiedung und Unterzeichnung der Empfehlungen an den Stadtrat Arbeitsplan des Forum Innenstadt Augsburg

12 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans ProblemInteresseLösung Einzelhändler: Kunden können vor dem Geschäft nicht halten / beladen. Anwohner: Finden keinen Parkplatz. Leiden unter Parksuchverkehr und parkenden Autos. Einzelhändler: Schnell erreichbar sein (9-18 Uhr). Umsätze halten / steigern. Anwohner: Wollen eigenes Auto bequem abstellen können (abends /Wochenende). Wollen angenehmes Umfeld (Autos nicht sehen, hören, riechen) Einzelhändler: Vorhandene Park- plätze bewirtschaf- ten (z.B. 1h-Parken). Anwohner: Anwohnerparken in Garagen, im Straßenraum beschränkt. Straßenraum als Lebensumfeld erschließen. Bedürfnisse an den Verkehr

13 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Provisorische Umgestaltung der Maxstraße zur Flaniermeile

14 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Im Bereich Planen und Bauen gibt es nicht die eine Form der Mediation, sondern viele Ausprägungen von mediativer Kommunikation; Kennzeichnend sind gegenseitiger Respekt und die systematische Einbeziehung der Bedürfnisse und Interessen aller Beteiligten; Im Ergebnis kommt es zu besseren – da sachgerechten – und konsensualen Lösungen. Fazit

15 Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Moderatorin Mediatorin Diplom-Geographin Brigitte Gans Von mediativer Kommunikation, Moderation und Verhandlung bis zur Mediation im öffentlichen Bereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen