Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Republik Österreich Prezentacja multimedialna przygotowana przez uczennicę klasy II C Lucynę Hausner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Republik Österreich Prezentacja multimedialna przygotowana przez uczennicę klasy II C Lucynę Hausner."—  Präsentation transkript:

1 Die Republik Österreich Prezentacja multimedialna przygotowana przez uczennicę klasy II C Lucynę Hausner

2 Österreich Österreich ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa. Sie grenzt im Norden an die Bundesrepublik Deutschland und die Tschechische Republik, im Osten an die Slowakei und Ungarn, im Süden an Slowenien und Italien und im Westen an die Schweiz und Liechtenstein. Die Bundeshauptstadt ist Wien. Österreich besteht aus 9 selbstständigen Bundesländern, die Verfassung ist föderal aufgebaut. Das Land ist seit 1955 Mitglied der Vereinten Nationen und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

3 Österreich in Europe Land und Leute Wie heißen die Nachbarländer? Wie heißt die Bundeshauptstadt? Wie heißt der längste Fluß? Wie heißt der größte See? Wie heißt der höchste Berg?

4 Land und Leute Staatsform: Republik Bevölkerung: Größe: km² Hauptstadt: Wien Amtssprache: Deutsch Regionale Amtssprachen: Kroatisch, Slowenisch, Ungarisch Anerkannt: Österreichische Gebärdensprache Staatsoberhaupt: Bundespräsident Heinz Fischer Regierungschef : Bundeskanzler Alfred Gusenbauer

5 Bundesländer Österreich besteht aus neun Bundesländern: 1. Burgenland 2. Kärnten 3. Niederösterreich 4. Oberösterreich 5. Salzburg 6. Steiermark 7. Tirol 8. Vorarlberg 9. Wien

6 Die bekanntesten Städte: Wien Wien – die Hauptstadt von Österreich Salzburg Salzburg - ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes Salzburg der Republik Österreich Innsbruck Innsbruck - die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol Linz Linz - die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Oberösterreich

7 Hauptstadt - WIEN

8 WIEN Wien ist die Bundeshauptstadt und zugleich eines der neun Länder Österreichs. Die Stadt ist mit rund Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, im Großraum Wien lebt mit etwa zwei Millionen Menschen ein Viertel aller Österreicher. Die Stadt war jahrhundertelang Residenz der Habsburger und entwickelte sich in dieser Zeit zu einem kulturellen und politischen Zentrum Europas Wien ist mit einer Fläche von 414,65 km² das kleinste Bundesland Österreichs Die Stadt liegt zwischen den nordöstlichen Ausläufern der Alpen, im nordwestlichen Bereich des Wiener Beckens.

9 DIE SEHENWÜRDIGKEITEN VON WIEN: Der Stephansdom Das Schloss Schönbrunn Das Schloss Belvedere Das Wiener Rathaus Die Hofburg die Staatsoper Das Burgtheater

10 Der Stephansdom Das Bauwerk ist 107 Meter lang und 34 Meter breit. Der Dom ist eines der wichtigsten gotischen Bauwerke in Österreich.

11 Das Schloss Schönbrunn Das Schloss Schönbrunn stellt eines der bedeutendsten Kulturgüter Österreichs dar. Es ist seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Wiens.

12 Das Schloss Belvedere Das Schloss Belvedere in Wien ist eine von Johann Lucas von Hildebrandt ( ) für den Prinz Eugen von Savoyen ( ) erbaute Schlossanlage im Bezirk Landstraße. Das 'Obere' und 'Untere Belvedere' bilden mit der verbindenden Gartenanlage ein barockes Ensemble. Die beiden Schlossbauten beherbergen heute die Österreichische Galerie Belvedere.

13 Die Hofburg Die Hofburg in Wien ist die ehemalige kaiserliche Residenz. Von 1438 bis 1583 und von 1612 bis 1806 war sie die Residenz der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, anschließend die Residenz der Kaiser von Österreich bis Heute ist sie der Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten.

14 Die Wiener Staatsoper Die Wiener Staatsoper, das "Erste Haus am Ring", ist das wichtigste Opernhaus Wiens und eines der bekanntesten der Welt. Aus den Mitgliedern des Staatsopernorchesters rekrutieren sich auch die Wiener Philharmoniker.

15 SALZBURG Salzburg liegt an der Salzach, 425m über Meeresspiegel. Die Stadt zählt Einwohner. Die Sehenswürdigkeiten: der Dom, die Residenz, der Mirabellgarten, Gassen und Mozarts Geburtshaus Das Wahrzeichen von Salzburg ist die Festung Hohensalzburg – sie beschützt die Stadt seit mehr als 900 Jahren.

16 DER DOM

17 GETREIDEGASSE

18 MIRABELLGARTEN

19 MOZARTS GEBURTSHAUS Mozarts Geburtshaus Tafel am Geburtshaus von Mozart

20 Die Flüsse Der größte Teil Österreichs, km², wird über die Donau zum Schwarzen Meer entwässert, nur kleine Gebiete im Westen über den Rhein (2.366 km²) und im Norden über die Elbe (918 km²) zur Nordsee.

21 Die Seen Der größte See ist der Neusiedler See im Burgenland,der mit ca.77% seiner Gesamtfläche von 315 km² in Österreich liegt (der Rest gehört zu Ungarn), gefolgt vom Attersee mit 46 km² und dem Traunsee mit 24 km² in Oberösterreich. Auch der Bodensee mit seinen 536 km² am Dreiländereck mit Deutschland und der Schweiz liegt zu einem kleinen Anteil auf österreichischem Staatsgebiet. Allerdings sind die Staatsgrenzen auf dem Bodensee nicht exakt bestimmt.

22 Die Berge Die höchsten Berge in Österreich sind Dreitausender und befinden sich in den Ostalpen. Mit m ist der Großglockner in den Hohe Tauern der höchste Berg. Gefolgt wird er von den beiden in den Ötztaler Alpen liegenden Gipfeln der Wildspitze mit m und der Weißkugel mit m.

23 DAS ENDE!!! ICH BEDANKE MICH FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT.


Herunterladen ppt "Die Republik Österreich Prezentacja multimedialna przygotowana przez uczennicę klasy II C Lucynę Hausner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen