Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Am 4. Januar 1952 in Biel geboren, wohnhaft in Ipsach, in Patchwork-Familie, zusammen mit: - Sohn 20 Jahre alt - Partnerin, und - Ihrem Sohn (17), ihrer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Am 4. Januar 1952 in Biel geboren, wohnhaft in Ipsach, in Patchwork-Familie, zusammen mit: - Sohn 20 Jahre alt - Partnerin, und - Ihrem Sohn (17), ihrer."—  Präsentation transkript:

1 Am 4. Januar 1952 in Biel geboren, wohnhaft in Ipsach, in Patchwork-Familie, zusammen mit: - Sohn 20 Jahre alt - Partnerin, und - Ihrem Sohn (17), ihrer Tochter (19) 21. August 2007

2 - Ursprünglicher Beruf Radio- und Fernsehelektroniker, - seit 27 Jahren in verschiedenen Rollen als Informatiker tätig (für Einzelheiten: Curriculum Vitae) 21. August 2007

3 In allen Tätigkeitsfeldern: - Prüfe ich stets die Anwendung zukunftsgerichteter Möglichkeiten und vermeide - vermeintlich sichere - der Vergangenheit verhaftete - Lösungen ( z.B. nur noch Best Practice ) 21. August 2007

4 Mich interessieren besonders: - Innovationen und - Veränderungsprojekte 21. August 2007

5 Innovation und Veränderung ist Zukunft, bewährte Erfolgsmuster repräsentieren die Vergangenheit Frage: Wieviele gleichartige (bewährte) Lösungswege müssen wir gegangen sein, bis wir glauben, dass es nur diesen Weg gibt? 21. August 2007

6 In Analogie: Wieviele weisse Schwäne müssen wir gesehen haben August 2007

7 .... bis wir glauben, dass alle Schwäne weiss sind? In Anlehnung an David Hume schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker 21. August 2007

8 Beispiel einer Fremdeinschätzung meiner Arbeitsergebnisse: (Durch Dr. Javier Lopez, Systemengineer u. Datenbankspezialist bei UBS) Es dauert manchmal etwas länger, bis deine Arbeitsresultate sichtbar werden, dafür überzeugen deine Ergebnisse durch betriebliche Robustheit, architektonische Durchdachtheit, Eleganz und Einfachheit. Mein Kommentar: Es ist schwer einfach zu sein 21. August 2007

9 Der als Universalgenie geltende Italiener Michelangelo sagte einst: Für die meisten Menschen liegt die grösste Gefahr nicht darin, sich zu hohe Ziele zu setzen und zu scheitern, sondern darin, sich zu niedrige Ziele zu setzen und diese zu erreichen. Michelangelo ( ) 21. August 2007 Letzteres möchte ich vermeiden und an Herausforderungen wachsen können

10 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit 21. August 2007


Herunterladen ppt "Am 4. Januar 1952 in Biel geboren, wohnhaft in Ipsach, in Patchwork-Familie, zusammen mit: - Sohn 20 Jahre alt - Partnerin, und - Ihrem Sohn (17), ihrer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen