Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR."—  Präsentation transkript:

1 Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR

2 Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films Semesterplan Einführungssitzung Filmwissenschaftliches Handwerkszeug (2 Sitzungen) Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse (4 Sitzungen) Block 2: Anwendungsbeispiele (5 Sitzungen) Abschlusssitzung Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR

3 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse Was ist Diskursanalyse? (Grundbegriffe und Zusammenhänge) Die Verfasstheit des Wissens (Archäologie des Wissens, 1969) Sprach-Regelungen und Macht-Strukturen (Die Ordnung des Diskurses, 1971 Dispositive der Macht, 1978) Rezeption und Weiterentwicklung der Diskursanalyse (Historische Diskursanalyse, Interdiskursanalyse, Heterotopologie, etc.) Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films

4 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse M ICHEL F OUCAULT : W ICHTIGSTE P UBLIKATIONEN – DIE ARCHÄOLOGISCHE P HASE 1954Maladie mentale et personnalité (dt. Psychologie und Geisteskrankheit, 1968) 1961Folie et déraison. Histoire de la folie à lâge classique (dt. Wahnsinn und Gesellschaft. Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft, 1973) 1966Naissance de la clinique. Une archéologie du regard médical (dt. Die Geburt der Klinik. Eine Archäologie des ärztlichen Blicks, 1973) 1966Les mots et les choses. Une archéologie des sciences humaines (dt. Die Ordnung der Dinge. Eine Archäologie der Humanwissenschaften, 1971) 1969Larchéologie du savoir (dt. Archäologie des Wissens, 1973)* Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films

5 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse L ITERATUR Michel Foucault: Die Archäologie des Wissens (1969), Frankfurt am Main: Suhrkamp 1981 u. ö. (stw 356). Michel Foucault: Die Ordnung des Diskurses (1971), Frankfurt am Main: Fischer 1991 u. ö. (Fischer TB 10083). Michel Foucault: Dispositive der Macht (1978), Berlin: Merve (Internationaler Merve- Diskurs 77). Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films

6 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse Die Verfasstheit des Wissens (Archäologie des Wissens) Formation der Gegenstände Formation der Begriffe Formation der Äußerungsmodalitäten Formation der Strategien Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films

7 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse Wissensformationen Episteme (Das positive Unbewusste) Diskurs = Ansammlung von Aussagen, die ein bestimmtes Feld anstecken (z. B. eine bestimmte Form von Wissen) Diskursanalyse = Analyse dieser Aussagen und ihrer Bedingungen ??? Was heißt nun Diskursanalyse bezogen auf Film (oder Literatur) ??? Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films

8 Block 1: Michel Foucaults Diskursanalyse Diskursanalyse des Films – zwei mögliche Perspektiven Diskursanalyse 1 = Untersuchung des epistemischen Substrats (R. Warning) Inwiefern sind die Diskurse eines Films typisch für seine Zeit? Diskursanalyse 2 = Film als Diskursinszenierung (R. Warning) Filmbeispiele: M ETROPOLIS (1927) – F RANKENSTEIN (1994) Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films


Herunterladen ppt "Mit Foucault im Kino Diskursanalyse des Films Institut für Germanistik, SS 2010, Patrick Baum, StR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen