Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Backhaus Erichson Plinke Weiber Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung Foliensammlung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Backhaus Erichson Plinke Weiber Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung Foliensammlung."—  Präsentation transkript:

1 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Backhaus Erichson Plinke Weiber Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung Foliensammlung Multivariate Analysemethoden 13. Auflage Kapitel 10: Nicht Lineare Regression Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

2 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Lineare und nichtlineare Regressionsgleichung Abbildung 10.1, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

3 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Beispiele für nichtlineare Modelle Abbildung 10.2, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

4 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Entwicklung der Mobilfunkteilnehmer in deutschen Mobilfunknetzen Abbildung 10.3, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

5 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Elementare Wachstumsmodelle Abbildung 10.4, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

6 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Vergleich von Logistischem Modell und Gompertz- Modell Abbildung 10.5, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

7 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Ergebnisse der Modellschätzung Abbildung 10.6, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

8 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Gompertz-Modell: Geschätzter und prognostizierter Verlauf Abbildung 10.7, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a

9 Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Dialogfeld Nichtlineare Regression Abbildung 10.8, S Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2010): Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung, 13. Aufl. Berlin u.a


Herunterladen ppt "Multivariate Analyseverfahren - Dozentenservice Backhaus Erichson Plinke Weiber Multivariate Analysemethoden – Eine anwendungsorientierte Einführung Foliensammlung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen