Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EFSF, ESM & Hebel Eine Kurzübersicht von Lev Nazarov Arbeitskreis Europa / Internationales.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EFSF, ESM & Hebel Eine Kurzübersicht von Lev Nazarov Arbeitskreis Europa / Internationales."—  Präsentation transkript:

1 EFSF, ESM & Hebel Eine Kurzübersicht von Lev Nazarov Arbeitskreis Europa / Internationales

2 Agenda Was ist der EFSF Funktionsweise des Rettungsschirms Wie funktioniert ein Hebel Nachfolge Fonds ESM

3 Europäische Finanzstabilisierungsfazilität Beschluss über die Gründung am 10. Mai 2010 Europäische Antwort auf die Euro-Schuldenkriese Sitz in Luxemburg Leiter: Klaus Regling Volumen: 440 bzw. 780 Mrd. Euro Kernkompetenz: Vergabe von Notkrediten an Länder die sich nicht zu vertretbaren Konditionen auf dem Kapitalmarkt refinanzieren können

4 Europäische Finanzstabilisierungsfazilität Erweiterte Kompetenzen bis zur Übertragung in den ESM: 1. Aufkauf von Staatsanleihen angeschlagener Länder um deren Refinanzierungskosten zu drücken 2. Geld für Bankenrettungen verleihen 3. Vorsorgliche Kreditlinien Vergabe: Euro-Länder können sich vom EFSF eine Kreditlinie zusichern lassen, die sie aber nicht nutzen müssen um den Drück auf den Märkten zu reduzieren

5 EFSF Kriesen Staaten Euro- Staaten Kapital markt Fondsvolumen 780 Mrd. Euro Effektiv: 440 Mrd. Euro Der Refinanzierungszins des EFSF ist für Staaten wie z.B. Portugal wesentlich günstiger als eine Anleiheemission am Kapitalmarkt Sind Garantie steller

6 Hebel Allgemein Optionsscheine, Optionen und optionsähnliche Finanzinstrumente haben im Verglich zum Basiswert einen geringeren Kapitaleinsatz Diese geringere Kapitaleinsatz sogt dafür, dass die prozentuale Kurssensitivität bei diesen Instrumenten größer ist als die prozentuale Kurssensitivität des Basiswertes Hebel = (Aktueller Aktienkurs/Aktueller Optionspreis)*Ratio

7 Kreditausfallversicherung Staatsanleihen werden nicht aufgekauft Es wird eine 20 % Besicherung des Wertes garantiert Möglicher Wert des Besicherten Kapitals bis zu Mrd. Euro Risiko im Falle eines 50 % Haircuts wäre der reale Verlust der Gläubiger 30 % Großes Risiko: Im Falle eines Ausfalls hätte der EFSF einen Totalverlust erlitten. Wären die Anleihen gekauft worden, hätte ein Restanspruch auf 50 % der Summe bestanden

8 Europäischer Stabilitätsmechanismus Ablösung des EFSF durch den ESM im Jahre 2013 Variables Grundkapital von 80 Mrd. Euro -Nachschusspflicht bei entsprechender Gouverneursrat Entscheidung 620 Mrd. Euro beträgt das Abrufbare Kapital + Garantien 250 Mrd. Euro können zusätzlich vom IWF beantragt werden In den ersten beiden Jahren wird die Zinssatz um einen Prozentpunkt über dem Refinanzierungszinssatz der ESM liegen Ab dem dritten Jahr um zwei Prozentpunkte

9

10 Noch Fragen? Quellen: /kurz-erklaert-wie-funktioniert-der-efsf_aid_ html


Herunterladen ppt "EFSF, ESM & Hebel Eine Kurzübersicht von Lev Nazarov Arbeitskreis Europa / Internationales."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen