Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ST. URSULA KIRCHE KIRCHENBAU UND ARCHITEKTUR Eine Kirche erbaut auf einem spätantikem Gräberfeld.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ST. URSULA KIRCHE KIRCHENBAU UND ARCHITEKTUR Eine Kirche erbaut auf einem spätantikem Gräberfeld."—  Präsentation transkript:

1 ST. URSULA KIRCHE KIRCHENBAU UND ARCHITEKTUR Eine Kirche erbaut auf einem spätantikem Gräberfeld

2

3

4

5 mit Dreischiffiger Memorialbau Apsis Den Märtyrerinnen geweiht unter der Führung von Ursula Umbau durch Gründung eines Stifts (1802 Aufhebung des Stifts)

6 Zerstörung der Kirche durch Bergung von Reliquien Umbau zur Pfeilerbasilika Emporenbasilika mit Querarmen und zweigeschossigem Westbau mit Turm und gotischem Langchor

7 Romanisch Barock Gothisch

8 Besonderheit der Kirche Begehbare Reliquienkammer Vielzahl von Gebeinen, Büsten und goldenen Zierrat Beliebtes Pilgerer und Wallfahrtsziel

9

10 Zahl 11 besondere Bedeutung, wegen den 11 Begleiterinnen Ursulas z.B.: 11 Reliquiengräber, 11 Fenster… Auffällig ist, dass die Kirche aus verschiedenen Epochen stammt z.B.: aufwendig gegliederter barocker Hauben-Turm mit Bügel-Krone Raumfassung: sparsamer geometrischer Dekor

11 Die Kirche ist gefüllt mit Reliquien z.B.: im Altarraum Schädelknochen, Schreine, Goldene Kammer, Reliquienaltar

12 Dies war eine Präsentation von Katharina Hennes, Delia Plöger, Sarah Haupt & Nadine Löhr Projektgruppe 29 bei Herrn Oerder


Herunterladen ppt "ST. URSULA KIRCHE KIRCHENBAU UND ARCHITEKTUR Eine Kirche erbaut auf einem spätantikem Gräberfeld."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen