Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Süleyman Moschee Sultan Ahmed Moschee Blaue Moschee Neue Moschee Goldene Horn Marmarameer Bosporus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Süleyman Moschee Sultan Ahmed Moschee Blaue Moschee Neue Moschee Goldene Horn Marmarameer Bosporus."—  Präsentation transkript:

1

2 Süleyman Moschee Sultan Ahmed Moschee Blaue Moschee Neue Moschee Goldene Horn Marmarameer Bosporus

3 Süleyman Moschee (Süleymaniye Camii) wurde im Jahre 1556 auf Anordnung des Sultans Süleyman des Prächtigen vom Baumeister Sinan und seinen Schülern gebaut. Aufrufe zum Gebet aufgenommen von einer kleinen Moschee in einem Tal mit vielfachem Echo.

4 In diesen Gebäuden waren Läden

5

6

7

8

9

10

11 Neue Moschee (Yeni Camii) Den Auftrag für den Bau der Neuen Moschee erteilte im Jahr 1597 Safiye Sultan, die Frau von Sultan Murat III. Fertiggestellt wurde sie Sie ersetzte eine Brandruine und wurde deshalb Neue Moschee genannt.

12

13

14

15 Sultan Ahmet Moschee (Sultanahmet Camii) auch wegen der blau-weißen Fliesen Blaue Moschee genannt. Wurde 1609 von Sultan Ahmed I. in Auftrag gegeben. Sie wurde von dem Sinan- Schüler Mehmet AğaAğa erbaut. Es ist die Hauptmoschee Istanbuls. Sie hat 6 Minarette, nur die Hauptmoschee in Mekka mit 9 Minaretten hat mehr. Der Sultan verlangte die Minarette zu vergolden. Da das zu teuer geworden wäre, verhörte sich Mehmet A ğ a angeblich und machte aus dem altin (Gold) die Zahl alti (sechs).

16

17

18

19

20

21 Christa ho ş çakal


Herunterladen ppt "Süleyman Moschee Sultan Ahmed Moschee Blaue Moschee Neue Moschee Goldene Horn Marmarameer Bosporus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen