Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klausurersatzleistung am 22.11.2003 in Religion Der Glaube der Deutschen Gabriel Mitschke - Collande.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klausurersatzleistung am 22.11.2003 in Religion Der Glaube der Deutschen Gabriel Mitschke - Collande."—  Präsentation transkript:

1 Klausurersatzleistung am in Religion Der Glaube der Deutschen Gabriel Mitschke - Collande

2 Inhalt Auswertung meiner Umfrage Auswertung meiner Umfrage Auswertung der öffentlichen Umfragen Auswertung der öffentlichen Umfragen Vergleich meiner Umfrage mit den öffentlichen. Vergleich meiner Umfrage mit den öffentlichen.

3 Teilnehmer Insgesamt 52 Teilnehmer Insgesamt 52 Teilnehmer 26 Männer und 26 Frauen 26 Männer und 26 Frauen 37 katholische,10 evangelische und 37 katholische,10 evangelische und 5 konfessionslose Teilnehmer 5 konfessionslose Teilnehmer

4 Frage 1. Glauben sie an Gott? Ja) Nein) Frage 1. Glauben sie an Gott? Ja) Nein)

5 Frage 2. Welcher dieser Aussagen stimmen Sie zu? A) B) C) D) Frage 2. Welcher dieser Aussagen stimmen Sie zu? A) B) C) D)

6 Frage 3. Welcher dieser Aussagen stimmen Sie zu? Frage 3. Welcher dieser Aussagen stimmen Sie zu?

7 Frage 4. Fühlen Sie sich einer Religion nahe?

8 Frage 5. Frage nach der eigenen Religiosität

9 Frage 6. Wie wichtig ist Ihnen der Gottesdienst? A) B) C) D) Frage 6. Wie wichtig ist Ihnen der Gottesdienst? A) B) C) D)

10 Frage 7. Glauben Sie an ein ewiges Leben?

11 Frage 8. Glauben sie an die Auferstehung Jesu an Ostern?

12 Frage 9. Glauben Sie, dass Gott die Welt erschaffen hat?

13 Frage 10. Wie stehen Sie zu einer Annäherung der christlichen Kirchen?

14 Zusammenfassung der Umfrage Teil 1:Die Mehrheit glaubt an einen Gott. Teil 1:Die Mehrheit glaubt an einen Gott. Gott ist keine Person sondern ist eher abstrakter. Gott ist keine Person sondern ist eher abstrakter. Zeigt sich jedoch durch die Menschen im Weltgeschehen. Zeigt sich jedoch durch die Menschen im Weltgeschehen. Teil 2: Die Meisten sehen sich selbst als religiös und fühlen sich einer Religion nahe. Teil 2: Die Meisten sehen sich selbst als religiös und fühlen sich einer Religion nahe. Teil 3: Die Grundlagen der christlichen Religionen werden jedoch sehr in Frage gestellt. Teil 3: Die Grundlagen der christlichen Religionen werden jedoch sehr in Frage gestellt. Teil 4: Viele fänden einen Zusammenschluss der christlichen Kirchen nicht schlecht, auch wenn es nur im Gottesdienst wäre. Teil 4: Viele fänden einen Zusammenschluss der christlichen Kirchen nicht schlecht, auch wenn es nur im Gottesdienst wäre.

15 Auswertung der öffentlichen Umfragen. 1. Umfrage: Ist von McKinsey und hatte rund Teilnehmer. 1. Umfrage: Ist von McKinsey und hatte rund Teilnehmer. (Im Jahr 2002) (Im Jahr 2002) 2. Umfrage: Ist eine EMNID-Studie im Auftrag des Sonntagsblatts mit 2000 Teilnehmern. (Im Jahr 1997) 2. Umfrage: Ist eine EMNID-Studie im Auftrag des Sonntagsblatts mit 2000 Teilnehmern. (Im Jahr 1997) 3. Umfrage: Einige Forsa-Grafiken. 3. Umfrage: Einige Forsa-Grafiken.

16 Frage 1.

17 Weitere Ergebnisse zu Frage 1. (Von Umfrage 2. mit 2000 Teilnehmern) Glauben Sie an Gott?

18 Frage 2. (von Umfrage 2 mit 2000 Teilnehmern) 21,4% gaben Gott eine aktive Rolle im Weltgeschehen. 21,4% gaben Gott eine aktive Rolle im Weltgeschehen. 44,9% sagten Gott zeige sich im Weltgeschehen durch das Handeln der Menschen. 44,9% sagten Gott zeige sich im Weltgeschehen durch das Handeln der Menschen. Rund jeder dritte (33,7%) sagte, Gott schaut dem Weltgeschehen tatenlos zu. Rund jeder dritte (33,7%) sagte, Gott schaut dem Weltgeschehen tatenlos zu.

19 Frage 3. (von Umfrage 2. mit 2000 Teilnehmern) 48,5% sagten für sie sei Gott in der Natur. 48,5% sagten für sie sei Gott in der Natur. 17,3% sagten Gott sei für sie ein direkter Ansprechpartner. 17,3% sagten Gott sei für sie ein direkter Ansprechpartner.

20 Frage 4. ( Umfrage 2. mit 2000 Teilnehmern) Fühlen Sie sich einer Religion nahe? 27% der Protestanten und18,5% der Katholiken fühlen sich keiner Religion nahe. 27% der Protestanten und18,5% der Katholiken fühlen sich keiner Religion nahe. Das heißt, nur etwa die Hälfte der Befragten (54,5%) fühlt sich einer Religion nahe. Das heißt, nur etwa die Hälfte der Befragten (54,5%) fühlt sich einer Religion nahe.

21 Frage 5. ( Umfrage 1. mit Teilnehmern)

22 Frage 6. (Umfrage 1. mit Teilnehmern)

23 Frage 7. (Forsa – Studie)

24 Frage 8.

25 Frage 9. Aus einer Vorlesung der Universitätskirche Erfurt am von Dr. Edgar Piel Glauben Sie, dass Gott die Welt erschaffen hat?

26 Frage 10. (Umfrage 1. mit Teilnehmern)

27 Vergleich Vergleich meiner Umfrage mit den öffentlichen Umfragen und Interpretation. Vergleich meiner Umfrage mit den öffentlichen Umfragen und Interpretation.

28 Quellen leinatal.de/Download/glaube_deutscher.doc (Welterschaffung; am ) leinatal.de/Download/glaube_deutscher.doc (Welterschaffung; am ) zeitung.de/~rdober/relkrit/wasglauben2.html zeitung.de/~rdober/relkrit/wasglauben2.html html (Emnid-Studie; am ) html (Emnid-Studie; am ) hohenstaufenstr.de/downloads/menue_grafiken.html (Forsa-Studien; am ) hohenstaufenstr.de/downloads/menue_grafiken.html (Forsa-Studien; am ) Gesellschaftsumfrage von McKinsey Gesellschaftsumfrage von McKinsey


Herunterladen ppt "Klausurersatzleistung am 22.11.2003 in Religion Der Glaube der Deutschen Gabriel Mitschke - Collande."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen