Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Dipl. Homöopathin SKHZ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Dipl. Homöopathin SKHZ."—  Präsentation transkript:

1 Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Dipl. Homöopathin SKHZ

2 Was ist klassische Homöopathie? Die klassische Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte Wissenschaft. Sie wurde vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelt. Oft wird fälschlicherweise angenommen, die Homöopathie sei ein Sammelausdruck für die Naturheilkunde allgemein, wie etwa die Pflanzenheilkunde, Akupunktur, Fuss- reflexzonenmassage, Bachblütentherapie, Kinesiologie etc. Die klassische Homöopathie ist aber eine eigenständige Heilmethode und hat mit anderen Heilverfahren nichts zu tun und funktioniert nach eigenen Gesetzen. Wie wird behandelt? Eine Krankheit ist der Ausdruck des Organismus, dass dieser sich nicht im Lot befindet. Mit dem homöopathischen Mittel wird der Organismus angeregt sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ein wichtiger Grundsatz der klassischen Homöopathie ist die Ansicht, dass jeder Mensch ein einzigartiges Wesen ist. Jeder Patient wird als individuelle Persönlichkeit betrachtet. Alle Symptome die er aufweist, werden in die Mittelwahl mit einbezogen. Deshalb ist es möglich, dass zehn Patienten die an der gleichen Krankheit leiden, jeder ein anderes homöopathisches Mittel erhält. Was ist klassische Homöopathie? Die klassische Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte Wissenschaft. Sie wurde vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelt. Oft wird fälschlicherweise angenommen, die Homöopathie sei ein Sammelausdruck für die Naturheilkunde allgemein, wie etwa die Pflanzenheilkunde, Akupunktur, Fuss- reflexzonenmassage, Bachblütentherapie, Kinesiologie etc. Die klassische Homöopathie ist aber eine eigenständige Heilmethode und hat mit anderen Heilverfahren nichts zu tun und funktioniert nach eigenen Gesetzen. Wie wird behandelt? Eine Krankheit ist der Ausdruck des Organismus, dass dieser sich nicht im Lot befindet. Mit dem homöopathischen Mittel wird der Organismus angeregt sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ein wichtiger Grundsatz der klassischen Homöopathie ist die Ansicht, dass jeder Mensch ein einzigartiges Wesen ist. Jeder Patient wird als individuelle Persönlichkeit betrachtet. Alle Symptome die er aufweist, werden in die Mittelwahl mit einbezogen. Deshalb ist es möglich, dass zehn Patienten die an der gleichen Krankheit leiden, jeder ein anderes homöopathisches Mittel erhält. Was wird verwendet? Es werden stufenweise verdünnte und verschüttelte (potenzierte) pflanzliche, mineralische, metallische und tierische Mittel verwendet. Behandlungsdauer Um alle psychischen und physischen Eigenschaften und Symptome eines Patienten zu erfassen dauert die erste Anamnese ca. 1,5 Stunden. Er erhält danach ein Mittel, welches nur eine einzige homöopathische Substanz enthält. Das homöopathische Mittel entfaltet seine Wirkung über Wochen und Monate, in denen sich der Patient gut beobachten soll. Für wen ist Homöopathie geeignet? Die klassische Homöopathie eignet sich grundsätzlich für alle Lebewesen, da sie sehr sanft und ohne schädliche Nebenwirkungen funktioniert. Was wird verwendet? Es werden stufenweise verdünnte und verschüttelte (potenzierte) pflanzliche, mineralische, metallische und tierische Mittel verwendet. Behandlungsdauer Um alle psychischen und physischen Eigenschaften und Symptome eines Patienten zu erfassen dauert die erste Anamnese ca. 1,5 Stunden. Er erhält danach ein Mittel, welches nur eine einzige homöopathische Substanz enthält. Das homöopathische Mittel entfaltet seine Wirkung über Wochen und Monate, in denen sich der Patient gut beobachten soll. Für wen ist Homöopathie geeignet? Die klassische Homöopathie eignet sich grundsätzlich für alle Lebewesen, da sie sehr sanft und ohne schädliche Nebenwirkungen funktioniert.

3 Zu meiner Person Jahrgang 1968 verheiratet Mutter von zwei Kindern (Jg. 1997/2000) 1990Diplom als Chemielaborantin 1996Diplom als Hebamme HF St. Gallen 1997– 2006 Geburten- und Wochenbettabteilung an der Privatklinik Bethanien Zürich 2006– 2009 Ausbildung zur Homöopathin an der Schule für klassische Homöopathie Zürich (SKHZ) Praxis in Frauenfeld seit 2009 Mitglied im HVS (Homöopathieverband Schweiz) Kostendeckung Wenn Sie bei einer Krankenkasse eine Zusatzversicherung für alternative Heilmethoden abgeschlossen haben, werden meine Behandlungskosten von 120 Franken / Std. in der Regel übernommen (exklusiv Ihrem Selbstbehalt). Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse. Zu meiner Person Jahrgang 1968 verheiratet Mutter von zwei Kindern (Jg. 1997/2000) 1990Diplom als Chemielaborantin 1996Diplom als Hebamme HF St. Gallen 1997– 2006 Geburten- und Wochenbettabteilung an der Privatklinik Bethanien Zürich 2006– 2009 Ausbildung zur Homöopathin an der Schule für klassische Homöopathie Zürich (SKHZ) Praxis in Frauenfeld seit 2009 Mitglied im HVS (Homöopathieverband Schweiz) Kostendeckung Wenn Sie bei einer Krankenkasse eine Zusatzversicherung für alternative Heilmethoden abgeschlossen haben, werden meine Behandlungskosten von 120 Franken / Std. in der Regel übernommen (exklusiv Ihrem Selbstbehalt). Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse. So finden Sie mich Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Obere Kirchgasse Winterthur Meine Praxis befindet sich im 2. Stock, in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftspraxis Cassiopea Praxis für phys. Therapien und Naturheilverfahren. Termine nach tel. Vereinbarung Telefon: Fax: So finden Sie mich Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Obere Kirchgasse Winterthur Meine Praxis befindet sich im 2. Stock, in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftspraxis Cassiopea Praxis für phys. Therapien und Naturheilverfahren. Termine nach tel. Vereinbarung Telefon: Fax:


Herunterladen ppt "Praxis für klassische Homöopathie Sonja Jöhri Dipl. Homöopathin SKHZ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen