Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Messungen an Kraftwerken als Grundlage für deren Rekonstruktion OSC, a.s. Staňkova 18a CZ 612 00 Brno Petr Ševčík / Jiří Kysilka.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Messungen an Kraftwerken als Grundlage für deren Rekonstruktion OSC, a.s. Staňkova 18a CZ 612 00 Brno Petr Ševčík / Jiří Kysilka."—  Präsentation transkript:

1 Messungen an Kraftwerken als Grundlage für deren Rekonstruktion OSC, a.s. Staňkova 18a CZ Brno Petr Ševčík / Jiří Kysilka

2 Unterlagen für die Entscheidung 1.Theoretische Voraussetzungen Älte der Anlage erwartete Abnutzung... 2.Betriebserfahrungen 3.Zustand festgestellt am Werk mittels Messung Aufwandoptimierung 1 2 3

3 Kraftwerk Vydra, Tschechien 2 Franzisturbinen P = 2 x 3.6 MW H = 240 m Fluss Vydra > Schwemmkanal von Tetov >> Kraftwerk Vydra > < Maschinensatz 1

4 Kraftwerk Vydra durchläufige Modernisierung – Laufradaustausch

5 Kraftwerk Vydra Synchronventil – eine unausreichende Funktion

6 Kraftwerk Vydra Synchronventil - Kennlinie Ideale Durchflussmenge Verteilung

7 Kraftwerk Vydra - Ergebnisse Synchronventil bietet den besten Stoßschutz Kein Grund zum Ventil Umtausch – Kostenersparung Neue Steuerung für Synchronvetil ist nottwendig

8 Kraftwerk Pena, Mazedonien 2 Franzisturbinen H = 75 m Q = 2 m 3 /s P = 2 x 1.25 MW 1 Rohrleitung L = 150 m D = 1100 – 1200 mm ein Verteilstück vor den Turbinen

9 Kraftwerk Pena Verluste in der Rohrleitung und in dem Verteilstück

10 Kraftwerk Pena - Ergebnisse Die Rohrleitung ist im guten Zustand Verluste in dem Verteilstück erreichen zirka 4 % H Neue Turbinen bringen ca 8 % Produktionerhöhung Das neue Verteilstück bringt ca 4 % Produktionerhöhung

11 Kraftwerk Matka, Mazedonien 3 Franzisturbinen H = 24.5 m Q = 19.5 m 3 /s P = 3 x 1.4 MW Nach der Rekonstruktion Q = 40 m 3 /s Wasserschloß p1p1 p t3 Z sur

12 Kraftwerk Matka Störungsabstellen allen Maschinen aus der maximalen Leistung Der maximale Wasserstand Messung am Wasserschloß Bitte, den grünen Kursor verfolgen CLICK

13 Kraftwerk Matka - Ergebnisse Maschinen im guten Zustand, gut gepflegt, = ca 88 % (altes Kraftwerk als Reserve) Verluste im Einlaufstunnel annehmbar auch für 40 m 3 /s Wasserschloß entworfen für Q = 20 m 3 /s Überlauf dank unpassender Form der Oberdecke Folge: Nasse Füsse

14 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Dipl. Ing. Petr Ševčík OSC a.s. Staňkova 18a CZ Brno Tel.: Fax.:


Herunterladen ppt "Messungen an Kraftwerken als Grundlage für deren Rekonstruktion OSC, a.s. Staňkova 18a CZ 612 00 Brno Petr Ševčík / Jiří Kysilka."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen