Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christine Burblies ASpB September 2005 Überschrift Texteingabe vascoda Was lange währt, wird endlich gut!? Christine Burblies ASpB Tagung München 7. September.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christine Burblies ASpB September 2005 Überschrift Texteingabe vascoda Was lange währt, wird endlich gut!? Christine Burblies ASpB Tagung München 7. September."—  Präsentation transkript:

1 Christine Burblies ASpB September 2005 Überschrift Texteingabe vascoda Was lange währt, wird endlich gut!? Christine Burblies ASpB Tagung München 7. September 2005

2 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda deutsches Internetportal für wissenschaftliche Information in allen Fächern Zusammenschluss von Informationsverbünden, Virtuellen Fachbibliotheken und weiteren Partnern interdisziplinäre Suche und Navigation zu zahlreichen Fachportalen

3 Christine Burblies ASpB September 2005 Die Fachportale bieten......Zugang zu wesentlichen wissenschaftlich relevanten Informationen ihres Faches in unterschiedlichen Materialarten... (möglichst) eine Verbindung der Suche mit dem Zugriff auf den Volltext

4 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda bietet Zugriff auf Volltexte Internet-Ressourcen Datenbanken Fachspezifische Suchmaschinen und mehr Suche

5 Christine Burblies ASpB September 2005 Was bislang geschah Im August 2003 geht das gemeinsame Portal vascoda online September 2003 Beschluss über Kooperation mit der AG-Verbundsysteme April 2004 zweites Release Januar 2005 BMBF fördert eine zweite Projektphase bis 2007 April 2005 technischer Betrieb wechselt zum hbz Juni 2005 DFG fördert eine zweite Projektphase

6 Christine Burblies ASpB September 2005 Beteiligte Einrichtungen Über 40 Bibliotheken und Fachinformations- zentren etc. in Deutschland

7 Christine Burblies ASpB September 2005 Partner ca. 30 DFG-geförderte Virtuelle Fachbibliotheken (davon bereits 22 online) 4 BMBF-geförderte Informationsverbünde EZB und ZDB AG Verbundsysteme (Bibliotheksverbünde) teilweise Kooperationspartner der einzelnen Mitglieder

8 Christine Burblies ASpB September 2005 Anglistik (VLib AAC) Ethnologie (EVIFA) Forstwiss. (Forestry Guide) Geschichte - Anglo-Amerika (VLib AAC ) Geschichte (Chronicon) Geschichte (CLIO-Online) Geowissenschaften (GeoLeo) Holztechnologie (ViFaHolz) Ingenieurwiss. (ViFaTec) Kunst - Gegenwartskunst (ViFaArt) Mathematik (MathGuide) Medizin (MedPilot) Naturwiss. und Technik (GetInfo) Pädagogik (infoconnex) Pharmazie (ViFaPharm) Physik (ViFaPhys) Politikwiss. + Friedensforschung (pp-guide) Psychologie (infoconnex und ViFaPsych) Rechtswissenschaft (ViFaRecht) Sozialwissenschaften (infoconnex und VIBSoz) Sportwissenschaften (SPORTIF) Veterinärmedizin (ViFaVet) Vorderer Orient + Nordafrika (MENALIB) Wirtschaftswissenschaften (EconBiz und EconDoc) 27 Einzelangebote in die Suche eingebunden

9 Christine Burblies ASpB September 2005 Forschung und Lehre in: Hochschulen Bibliotheken Zielgruppen außeruniversitäre Forschungseinrichtungen Wirtschaft

10 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda vascoda Portal, Funktionalität und Betrieb Metadaten, Standards, Heterogenitätsbeh. Koordinierung Marketing Qualitätskontrolle Content : Rechte, Lizenzen, Geschäftsmodelle Fachportale: übergreifende Strukturen u. Aufgaben Neue Strukturen

11 Christine Burblies ASpB September 2005 Themenblöcke TB 1: vascoda Portal, Funktionalität und Betrieb TB 2: Metadaten, Standards und Heterogenitätsbehandlung TB 3: Koordinierung, Marketing und Qualitätsmanagement TB 4: Content: Lizenzen, Rechte und Geschäftsmodelle TB 5: Fachportale: Übergreifende Strukturen und Aufgaben

12 Christine Burblies ASpB September 2005 Partner: –Hochschulbibliothekszentrum (hbz) Köln Aufgabenschwerpunkte: –Komfortable, ökonomisch sinnvolle und zuverlässige Informationsversorgung Schnittstellentechnologie zur Integration von vascoda in lokale und regionale Portale Recherche und Ergebnisanzeige Verfügbarkeitsrecherche Personalisierung Dokumentlieferung und Fernleihe Barrierefreie Oberfläche Suchmaschinentechnologie Kompetenzzentrum Betrieb und Weiterentwicklung des zentralen vascoda-Portals

13 Christine Burblies ASpB September 2005 Kompetenzzentrum Metadaten und Standards Partner: –SUB Göttingen (Federführung) –DDB Frankfurt –SUB Hamburg Aufgabenschwerpunkte: –Verbesserung von Suchfunktionalitäten und Trefferlisten bzw. Treffermengen –Festlegung der Standards für Datenlieferungen an vascoda

14 Christine Burblies ASpB September 2005 Kompetenzzentrum Weiterentwicklung von vascoda zu einem interdisziplinären Wissenschaftsportal Partner: –TIB Hannover (Federführung) –ULB Münster –ZB MED Köln Aufgabenschwerpunkte: –Strategische Steuerung von vascoda –Organisationsentwicklung und Koordinierung –Marketing und Öffentlichkeitsarbeit –Qualitätsmanagement und Nutzungsevaluation

15 Christine Burblies ASpB September 2005 Partner: –ZBW Kiel –IZ Sozialwissenschaften Bonn Aufgabenschwerpunkte: –Homogenisierung der Fachangebote durch: intensivierten Wissenstransfer zwischen den beteiligten Einrichtungen Entwicklung neuer einheitlicher Funktionalitäten Aufbau eines Musterportals Kompetenzzentrum Übergreifende Strukturen und Aufgaben

16 Christine Burblies ASpB September 2005 Mögliche Organisationsstruktur Wissensch. Beirat Mitgliederversammlung Geschäftsstelle vascoda e.V. Hauptamtlicher Geschäftsführer Arbeits- und Fachgruppen Vorstand Koordinierungs- ausschuss

17 Christine Burblies ASpB September 2005 Suche und Navigation auf Portalebene Suche Navigation

18 Christine Burblies ASpB September 2005 Suche nach Suchmaschinen

19 Christine Burblies ASpB September 2005 Suche Aspirin

20 Christine Burblies ASpB September 2005

21 Bestellformular in subito

22 Christine Burblies ASpB September 2005

23

24

25 Link "Zugriffsalternativen"

26 Christine Burblies ASpB September 2005 Auswahl der Institution (z.B. USB K ö ln)

27 Christine Burblies ASpB September 2005 Aufruf des lokalen Link-Resolvers

28 Christine Burblies ASpB September 2005 Beispiel 2: UB Freiburg

29 Christine Burblies ASpB September 2005 Aufruf des lokalen Link-Resolvers (ReDI)

30 Christine Burblies ASpB September 2005 Auswahl der Institution

31 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda-Verf ü gbarkeitsrecherche

32 Christine Burblies ASpB September 2005 Zeitschriften: Suche in der EZB und ZDB

33 Christine Burblies ASpB September 2005 Dokumentbestellung ü ber den ZDB-OPAC

34 Christine Burblies ASpB September 2005 Verlinkung weiterer Sourcen (z.B. Google)

35 Christine Burblies ASpB September 2005 Technischer Hintergrund Bislang Metasuche auf vascoda-Ebene Teilweise Metasuche auf Ebene der einzelnen Fachportale, teilweise aber auch nur ein Teil des Angebotes in vascoda eingebunden Zukünftig mehr Metasuchen auf Fachportalebene und zügig Einsatz von Suchmaschinentechnik auf Portalebene schnellere Antwortzeiten, Rankingmöglichkeiten etc.

36 Christine Burblies ASpB September 2005 Nachteile der Metasuche Performanz ist abhängig vom Antwortzeitverhalten der Zielsysteme Im Metasuchsystem liegt nur ein Teil des kompletten Resultsets vor (i.d.R. Treffer 1 bis 10 aus jeder Datenbank) schlechtes Ranking, keine Sortierung Linguistische Verfahren können nur auf der Query-Ebene angesetzt werden Hund Hund OR Hunde OR Hundes OR dog OR dogs Dr. Peter Kostädt - hbz

37 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda-Portal Metasuche Verbund- und Bibliotheksportale Metasuche Fachportale VLIB- AAC VLIB- AAC Metasuche Datenbanken Online Contents SSG Anglistik BSB OPAC Online Contents SSG Geschichte VD17 Kluwer, Thieme,... Ist-Zustand von vascoda

38 Christine Burblies ASpB September 2005 Fachportale

39 Christine Burblies ASpB September 2005 vascoda: Suche nach "kern spin" in 8 s

40 Christine Burblies ASpB September 2005 Suchmaschinentechnologie in vascoda Das hbz bringt in der Erprobungsphase FAST zum Einsatz (bislang u.a. schon bei und hbz-Suchmaschine im Einsatz).

41 Christine Burblies ASpB September 2005

42 Christine Burblies ASpB September 2005 Erweiterte Suche

43 Christine Burblies ASpB September 2005 Feldbezogene Suche

44 Christine Burblies ASpB September 2005 Einschr ä nkung auf Dokumenttypen

45 Christine Burblies ASpB September 2005 Einschr ä nkung auf die Sprache

46 Christine Burblies ASpB September 2005 Einschr ä nkung auf Fachgebiete

47 Christine Burblies ASpB September 2005 Analyse des kompletten Resultsets

48 Christine Burblies ASpB September 2005 Einschr ä nkung auf Autoren

49 Christine Burblies ASpB September 2005 Einschr ä nkung auf Schlagw ö rter

50 Christine Burblies ASpB September 2005 Browsing in der Systematik

51 Christine Burblies ASpB September 2005 Google - Konkurrent oder Kooperationspartner?

52 Christine Burblies ASpB September 2005 Google-Funktionen: Stadtpl ä ne & News

53 Christine Burblies ASpB September 2005 Google-Funktionen: Fahrplanauskunft

54 Christine Burblies ASpB September 2005 Google-Funktionen: W ö rterbuch

55 Christine Burblies ASpB September 2005 Google-Funktionen: Definitionen

56 Christine Burblies ASpB September 2005 Google: Kooperation mit vascoda?

57 Christine Burblies ASpB September 2005 Nutzerbefragung vascoda muss verbessert werden durch:

58 Christine Burblies ASpB September 2005 Erste Ergebnisse der Nutzerbefragung Teilnehmer rekrutierten sich aus 2 Stichproben 1. geschichtete Stichprobe nach vascoda Fachgruppen und offiziellen Studierendenzahl sowie Unternehmen und Bibliotheken 2. Web-Stichprobe mit Link auf der vascoda Homepage Gesamtteilnehmer: 394 Repräsentativität nach Alter, Geschlecht, Bundesland, akademischem Grad, Fachcluster etc. ist gegeben

59 Christine Burblies ASpB September 2005 Erste Ergebnisse der Nutzerbefragung

60 Christine Burblies ASpB September 2005 Erste Trends… Wie erwartet: Bewertung der Zufriedenheit und Effektivität von vascoda bewegen sich im Mittelfeld Positive Bewertung: Erster Eindruck, Seriosität und Fachcluster Monierte Schwachpunkte: fehlende Inhalte und Partner (auch Bibliotheken), Verfügbarkeit und Zugangsoptionen, Treffersortierung, Authentifizierung, exakte Quellenbeschreibung und Geschwindigkeit

61 Christine Burblies ASpB September 2005 Erste Trends… Sehr intensive Auseinandersetzung der Befragten mit dem Portal und der Idee dahinter Äußerst positive Bewertung des interdisziplinären Ansatzes Interessante Vorschläge zur Treffersortierung und zur Fachclusterordnung Befragte sprechen sich für intensive Nutzung und für Empfehlung an Fachkollegen aus, wenn Funktionalitäten verbessert wurden

62 Christine Burblies ASpB September 2005 Weitere Auswertungsschwerpunkte Unterschiedliches Antwortverhalten innerhalb und zwischen den Fachclustern z.B. wird die Ergiebigkeit von vascoda im Cluster Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften überdurchschnittlich hoch bewertet Die Geisteswissenschaften besitzen eine hohe Informationskompetenz, finden jedoch die Weiterleitung an so viele Partner als mühsam Welche Faktoren haben einen besonders hohen Einfluss auf die Zufriedenheit mit vascoda Welche Faktoren können rasch und leicht im Sinne einer Qualitätsoptimierung verbessert werden

63 Christine Burblies ASpB September 2005 Informationen über uns

64 Christine Burblies ASpB September 2005

65 Christine Burblies ASpB September 2005

66 Christine Burblies ASpB September 2005 Neuigkeiten und Artikel etc. Informationen über Messestände, Publikationen, Newsletter etc. auf den News und Über uns Seiten von vascoda

67 Christine Burblies ASpB September 2005

68

69 Wichtige Entwicklungsaspekte Einführung Suchmaschinentechnologie (für einen Teil der Datenbestände) Verfügbarkeitsrecherche Authentifizierung Mehr Inhalte einbinden (OPACs, OLC etc.) Vereinsgründung Mehr Integration auf Ebene der Fachportale

70 Christine Burblies ASpB September 2005 Zukunftsvorhersagen

71 Christine Burblies ASpB September 2005 Noch Fragen Kontakt: Christine Burblies Noch Fragen? Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Christine Burblies ASpB September 2005 Überschrift Texteingabe vascoda Was lange währt, wird endlich gut!? Christine Burblies ASpB Tagung München 7. September."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen