Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SPARKASSEN-LAUF Laufen – Radrennen – Wandern am 14. April 2013 Sonderprämien für die Eliteläufer/-innen über 5 und 10 km 25 für die aktivste vorangemeldete.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SPARKASSEN-LAUF Laufen – Radrennen – Wandern am 14. April 2013 Sonderprämien für die Eliteläufer/-innen über 5 und 10 km 25 für die aktivste vorangemeldete."—  Präsentation transkript:

1 SPARKASSEN-LAUF Laufen – Radrennen – Wandern am 14. April 2013 Sonderprämien für die Eliteläufer/-innen über 5 und 10 km 25 für die aktivste vorangemeldete Schulklasse Eine Veranstaltung des TUS BERGEN von 1867 e.V.

2 Teilnahmebedingungen: Jedermann ist startberechtigt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Diebstahl und sonstige Schadensfälle. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Strecke und Siegerehrung: Ausgeschrieben sind die nachstehend aufgeführten Strecken. Alle Teilnehmer die das Ziel erreichen erhalten eine Auszeichnung (sofern gemeldet). Als Auszeichnung werden Mini-Pokale - vorrangig unter den Voranmeldern - verteilt. Die 3 schnellsten Läufer/innen über 1 km erhalten eine Gesamtsiegerurkunde. Außerdem erhalten alle Teilnehmer über 1 km (L 2 und 3) eine Urkunde; für Platz 1-6 der Jahrgangssieger erfolgt eine Siegerehrung. Der schnellste Schüler und die schnellste Schülerin über 1 km werden mit einem Pokal ausgezeichnet. Der Veranstalter behält sich vor, die Läufe zu teilen z.B. L 2 a und L 2 b; die Wertung erfolgt aber zusammen. Weitere Auszeichnungen werden für die 5 größten vorangemeldeten Gruppen/Vereine vergeben. Hierbei wird die Anzahl der vorangemeldeten Starts gewertet (unabhängig von der Personenzahl). Eine Nachsendung der Pokale/Urkunden erfolgt nicht. Bei der Radtouristik-Rundfahrt erfolgt für die ersten 2 Teams (3 Fahrer) je Altersklasse eine Mannschaftswertung nach Platzierung, bei gleicher Punktzahl entscheidet die Zeit. Aus Gründen der Mannschaftswertung ist es möglich, für die jüngere Klasse zu melden. Unter den Wanderern werden 15 Sachpreise verlost. Dafür müssen die Startkarten bis Uhr auf dem Sportplatz am Heisterkamp – Info-Stand – abgegeben werden. Lauf- Nr.JahrgangStreckenlängeStartzeit R 1/ Startnummer*Radtouristik- Rundfahrt *= ACHTUNG 1973 und jünger 1972 und älter 3 Leihgebühr 39,0 km für Rahmen Uhr Startnummer L 1Schü/Schi U 14 Schü/Schi U 16 Jgd. U18 + U20 Frauen – 1994 alle Altersklassen 1,8 km10.00 Uhr L 2 a L 2 b Schüler M U und jünger1,0 km10.15 Uhr Uhr L 3 a L 3 b Schülerinnen W U und jünger1,0 km10.30 Uhr Uhr L 4/ Start- Nr.Frauen Männer m/w U 18/ U und älter ,0 km10.55 Uhr L 5/ Start- Nr.Trimmlauf und Walking Siehe Lauf 45,0 km11.45 Uhr W 1WandernStart: Ostenholzer Moor (siehe Rückseite) 12,00 km9.00 Uhr Kein späterer Start möglich !

3 Die Strecken führen durch eine abwechslungsreiche Waldlandschaft. Die Wege sind überwiegend befestigt; teilweise wird Straße benutzt. Am Veranstaltungstag können Urkunden und Ergebnislisten bei Abgabe eines adressierten Umschlages im Startbüro erworben bzw. bestellt werden. Urkunden werden nicht nachgesandt. Nachmeldungen können bis 60 Min. vor dem jeweiligen Start erfolgen. Ummeldungen am Veranstaltungstag sind ausgeschlossen. Es wird gebeten, von der Voranmeldung Gebrauch zu machen. OrganisationsbeitragVoranmelderNachmelder Erwachsene57 Jugendliche/ Schüler45 Ohne Auszeichnung35 Jeder weitere Start (Doppelstart)22,50 *Pfand 3 Pfand für Rahmen- und Startnummer bei R133 Meldungen: Bitte den Überweisungsvordruck mit (Lauf-Nr., Jahrgang, Name, Verein/Ort, mit oder ohne Auszeichnung) ausfüllen; er gilt als Meldung. Die Quittung bitte bei der Startkartenausgabe vorlegen. Sammelmeldungen sollten grundsätzlich schriftlich an die Kontaktadresse oder per Fax erfolgen. Nach dem eingehende Meldungen werden als Nachmeldung behandelt. Sparkasse Celle: BLZ , Konto-Nr , TUS Bergen: Sparkassenlauf Kontaktadresse: Horst Liedke, Hubertusstr. 3, Bergen, Tel /1393, Fax: 05141/ Ergebnislisten und Info: Startunterlagen werden ab 8.00 Uhr ausgegeben. Die Startnummer ist sichtbar zu tragen. Startunterlagen für Laufstrecken und Radfahren : Sporthalle am Heisterkamp Startunterlagen für das Wandern: direkt am Ostenholzer Moor,, Start 9.00 an der Unterwasserfahranlage *** kein späterer Start *** möglich. Start / Ziel: -Laufstrecken= Sportplatz am Heisterkamp -Wandern = Ostenholzer Moor (siehe Rückseite) -Radfahren = Lohheide, Reichenbach Volkslaufstempelungen, auch fürs Wandern, erfolgen im Meldebüro in der Sporthalle. Betreuung und Verpflegung: Umkleide-und Duschmöglichkeiten sind unmittelbar am Heisterkamp vorhanden. Parkplätze sind an der Anne-Frank-Schule, Hinrich-Wolff-Schule und am Heisterkamp ausreichend vorhanden. Getränke für die Aktiven stehen im Zielbereich zur Verfügung. Der Veranstalter: Die Leichtathletikabteilung des TUS Bergen wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise, viel Erfolg und ein paar nette Stunden in Bergen.

4 Wandern: Start um 9.00 Uhr im Ostenholzer Moor, durch eine n e u e, abwechselungsreiche Wald- und Freifläche. ACHTUNG: geführte Wanderung, kein späterer Start möglich Ostenholz ca. 3km Panzerringstraße Schießbahn 7c Unterwasserfahranlage Meißendorf Kreisstraße Belsen/ Bergen Ostenholzer Moor, von Ostenholz 3 km in Richtung Meißendorf, rechts abbiegen zur Unterwasserfahranlage. Mit der Veröffentlichung meiner/unserer Wettkampfergebnisse und Bilder, die während des Wettkampfes aufgenommen wurden, bin ich /sind wir einverstanden. Ich/wir erklären, dass wir gesund sind und einen ausreichenden Trainingsstand haben. Meine/unsere Teilnahme kann erst nach Eingang von Meldung und Startgeld erfolgen. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Meine / Unsere Daten werden maschinell gespeichert.) Eine Rückerstattung von Startgebühren bei Nichtteilnahme am Wettkampf erfolgt nicht. Sollte die Veranstaltung aus nicht vom Veranstalter zu vertretenen Gründen (z.B. Sturm, höhere Gewalt) ausfallen, so wird die Startgebühr ebenfalls nicht erstattet! Die Anmeldung ist erst gültig, wenn das Startgeld eingetroffen ist. Streichung und Zusätze auf dem Anmeldeformular sind gegenstandslos.


Herunterladen ppt "SPARKASSEN-LAUF Laufen – Radrennen – Wandern am 14. April 2013 Sonderprämien für die Eliteläufer/-innen über 5 und 10 km 25 für die aktivste vorangemeldete."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen