Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elke EickemeierKKL Kriterien- Kompendium Landwirtschaft GQS BW Beratungs- und Servicesystem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elke EickemeierKKL Kriterien- Kompendium Landwirtschaft GQS BW Beratungs- und Servicesystem."—  Präsentation transkript:

1 Elke EickemeierKKL Kriterien- Kompendium Landwirtschaft GQS BW Beratungs- und Servicesystem

2 Elke EickemeierKKL Vorbemerkungen Zunehmende Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe durch Europäisches und nationales Recht Verschiedene Qualitätssicherungssysteme (z.B. QS, QM EUREPGAP…) Verpflichtung der Betriebe zu Eigenkontrolle Dokumentation

3 Elke EickemeierKKL Probleme der landwirtschaftlichen Betriebe: 1.Unsicherheit im Anforderungen-Dschungel 2.Kaum leistbarer administrativer Aufwand

4 Elke EickemeierKKL Grundgedanke Vorhandene Anforderungen zusammenfassen und bündeln Doppelarbeit durch Mehrfachkontrolle und –dokumentation vermeiden Kriterien-Kompendium-Landwirtschaft* (KKL) basiert auf GQS BW

5 Elke EickemeierKKL KKL Datenbank Technik:

6 Elke EickemeierKKL Was ist KKL? Bündelung der Anforderungen und Ablage auf der Datenbank

7 Elke EickemeierKKL Das Chaos lichtet sich!

8 Elke EickemeierKKL Was bietet KKL? betriebsindividuelle –Checklisten –Ablagepläne –Dokumentationshilfen –Informationen –Handlungsempfehlungen

9 Elke EickemeierKKL Auszug einer Checkliste

10 Elke EickemeierKKL Aufbau des KKL: Betrieb Pflanzenbau Tierhaltung

11 Elke EickemeierKKL KKL Beratungs- und Servicesystem für landwirtschaftliche Unternehmen in Niedersachsen

12 Elke EickemeierKKL Wie wird das KKL in Niedersachsen eingesetzt? Systemanbieter: Landwirtschaftskammer Niedersachsen Systemnutzer: Beratungsorganisationen Berater erhalten Datenbankzugang zum Erstellen der Beratungsunterlagen Lizenzverträge KKL als Beraterprogramm

13 Elke EickemeierKKL KKL – Akzeptanz in der Praxis? Anwendung durch: Über 150 Beratungsorganisationen Mit über 400 Beratern Beratung von mehr als Betrieben ( )

14 Elke EickemeierKKL Ausbau des KKL: NAU/BAU KOOPNat Energiecheck Zukünftig in Niedersachsen

15 Elke EickemeierKKL Kompendium – die Inhalte Deckblatt Einführung und Erläuterungen

16 Elke EickemeierKKL Inhaltsverzeichnis für diesen Betrieb Kompendium – die Inhalte

17 Elke EickemeierKKL Übersicht über Vordrucke Kompendium – die Inhalte

18 Elke EickemeierKKL Betriebsdatenblatt Kompendium – die Inhalte

19 Elke EickemeierKKL betriebsspezifische Checklisten Kompendium – die Inhalte

20 Elke EickemeierKKL betriebsspezifisches Ablageregister Kompendium – die Inhalte

21 Elke EickemeierKKL Vordrucke und Formulare, die der Betrieb benötigt Kompendium – die Inhalte

22 Elke EickemeierKKL Merkblätter und Quellenverweise Kompendium – die Inhalte

23 Elke EickemeierKKL KKL bietet Sicherheit! KKL verschafft dem Landwirt und seinem Berater betriebsindividuell einen Überblick im Anforderungen- Dschungel gibt Hilfen zur Eigenkontrolle und für die Dokumentation, um den Anforderungen gerecht zu werden und für Betriebprüfungen gewappnet zu sein.


Herunterladen ppt "Elke EickemeierKKL Kriterien- Kompendium Landwirtschaft GQS BW Beratungs- und Servicesystem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen