Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus"—  Präsentation transkript:

1 Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus
Klassenzimmer 506 Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus 2012

2 Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus
Vorwort

3 Firmenphilosophie Familienbetrieb mit 40 Jahren Erfahrung
Innungsmitglied Laufend geschultes Fachpersonal QiH zertifiziert (Qualität im Handwerk) Persönliche Betreuung über den Ausführungszeitraum

4 Das Team Ahamer, Daniel Farbkonzept
Folie 4 Ahamer, Daniel Farbkonzept Hummelbrunner, Markus Zeichnung und Aufmaß Kiening, Michael Farbkonzept Magdic, Patricija Leistungsbeschreibung Mutic , Andreas Leistungsbeschreibung Schmaus, Matthias Einführung / Schluss

5 Leistungsbeschreibung
Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus Leistungsbeschreibung

6 Leistungsverzeichnis
Decke (CapaMaXX): Nassabriebsklasse 2 Geringe Beanspruchung an die Oberfläche Schadstoffarm (TÜV geprüft) Wandflächen (Indeko Plus) Hochwertige Dispersionsfarbe: Nassabriebsklasse 1 Kein Farbgeruch In jeden Farbton mischbar Möglichkeit einer Magnetwand

7 Leistungsverzeichnis
Sockel: (Herbol Methacrylsiegel) Einkomponentiger Dispersionslack für Bodenflächen Schlagzäh, abriebfest und gut Reinigungsfähig

8 Leistungsverzeichnis
Fenster, Schrankwand, Fensterblenden, Türen: (Herbol Hydroprimer / Herbolux) Grundbeschichtung Hydroprimer aktiver Korrosionsschutz, schnell trocknend, gut füllend Schlussbeschichtung Herbolux Aqua PU hoch strapazierfähiger Innenlack, vergilbungsbeständig, schnell trocknend

9 Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus
Kostenkalkulation

10 Aufmaß gemäß aktuell geltender VOB

11 Kostenvoranschlag

12 Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus
Farbkonzept

13 Farbkonzept I Klassenzimmer 506
Farbauswahl: Wand Moos 90 Eingangstür Lachs 115 Durchgangstür Moos 120 Schrankwand Moos 120 Sockel Grau 35 Säulen Grau 40 Fensterfront Rose 30 Leibung Grau 40

14 Farbkonzept II Klassenzimmer 506 Farbauswahl: Wand Palazzo 175
Eingangstür Lachs 110 Durchgangstür Melisse 30 Schrankwand Melisse 30 Fensterfront Rose 30 Sockel Grau 45 Säulen Grau 35 Leibung Grau 35

15 Erläuterung Farbpsychologie: HELL
Durch helle Farbtöne lässt sich der Energieverbrauch senken und der Raum wirkt größer Biologische Uhr Sie vermitteln Heiterkeit und Optimismus Steigert die Lernfähigkeit

16 Erläuterung Farbpsychologie: DUNKEL
Dunkle Säulen und Leibungen wirken massiv und bringen Stabilität Sicherheitsgefühl

17 Kundenorientierung Fazit
Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus Kundenorientierung Fazit

18 Kundenservice Ausführungszeitraum Ferien Teilweise Ausführung möglich

19 Vielen Dank fürs Zuhören. Wir freuen uns auf den Auftrag !
Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus Vielen Dank fürs Zuhören. Wir freuen uns auf den Auftrag !


Herunterladen ppt "Ahamer – Hummelbrunner – Kiening - Magdic - Mutic - Schmaus"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen