Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Workflowgestützte Honorarbearbeitung für freie Mitarbeiter beim MDR Verallgemeinerung der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Workflowgestützte Honorarbearbeitung für freie Mitarbeiter beim MDR Verallgemeinerung der."—  Präsentation transkript:

1 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Workflowgestützte Honorarbearbeitung für freie Mitarbeiter beim MDR Verallgemeinerung der Erfahrungen der Workflowent- wicklung beim HR und beim MDR Dynamische, tabellengestützte Workflow-Steuerung Konfigurationsmanager für Integrierte Eingangskörbe

2 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Genehmigungsworkflow für Honorare Erfassen / Ändern Sachl. richtig Genehmigung KV Genehmigung ML Genehmigung Direktor Freigabe HoLi Erfassung bzw. Ändern in der Redaktion Sachlich richtig zeichnen Genehmigung durch Kostenträger-Verantwortlichen Genehmigung durch Mittelstellenleiter, wenn Betrag > DM oder Haushonorar oder Ausländer oder Fremdwährung... Genehmigung durch Direktor, wenn Betrag > DM oder Haushonorar oder Ausländer oder Fremdwährung... Freigabe in der Honorarabteilung Automatisch oder manuell, wenn... Nach Ablehnung zurück zur Redaktion

3 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Zerlegung des Workflows in bedingte Statusübergänge Genehmigt durch KV Alter StatusBedingungFolgeaktionNeuer Status Freigabe HoLi Im Dialog Genehmigung Mittelstellenleiter Freigabe HoLi Im Batch Genehmigt durch ML Auszahlbar Abgelehnt durch ML Abgelehnt In der HoLi Betrag > DM oder Haushonorar oder Ausländer IF ELSEIF ELSE Automatik-KZ leer Automatik-KZ gesetzt

4 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Tabelle der bedingten Statusübergänge Je Status beliebig viele 3-zeilige Bedingungen Formulierung der Bedingungen in vollständiger ABAP- Logik Zugriff der Bedingungen auf alle Honorardaten sowie auf Systemvariablen Auswertung der Bedingungen im Programm über generierten Subroutinen-Pool

5 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Tabelle der Subworkflows für Folgeaktionen Je definierter Aktion kann ein Subworkflow oder eine Einzelschrittaufgabe eingetragen werden Import:Honorarobjekt Inhalt: meist Dialogschritt mit Eskalation

6 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Honorar-Workflow mit dynamischer Tabellensteuerung Folgeaktion ermitteln FolgeAktion ausführen Bis FolgeAktion = BEENDEN Workflow beenden XOR <> BEENDEN Repeat until Workflow starten Hintergrundschritt Import: Honorar mit Status Export: Folgeaktion, Task Algorithmus: Lesen der Steuertabellen YHWFCONDITION, YHWFACTION BEENDEN Subworkflow Import: Honorar Export: implizit: neuer Status des Honorars Algorithmus: Dynamischer Aufruf des Subworkflows Task zur Aktion

7 Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Vorteile der dynamischen Workflow-Steuerung Neue eingefügte Steuerbedingungen können auf alle Honorardaten zugreifen Einführung neuer Bedingungen verändert den Objekttyp nicht Einführung neuer Bedingungen verändert den Workflow nicht Alle Bedingungen werden zentral in einer Tabelle gepflegt, keine WF-Kenntnisse notwendig Bedingungen werden erst zur Laufzeit ausgewertet, Änderung der Bedingungen für laufende WFs sind möglich Durch einen parallelen Warteschritt auf Ereignis HONORAR.EXITWF kann ein Honorar jederzeit aus dem WF herausgenommen werden Über ein Ereignis HONORAR.ENTERWF kann ein Honorar in einem beliebigen Status wieder in den Workflow eingestellt werden.


Herunterladen ppt "Mende EDV-Beratung WF Honorabearbeitung Konfigurationsmanager Workflowgestützte Honorarbearbeitung für freie Mitarbeiter beim MDR Verallgemeinerung der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen