Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

November 2008 NEU: 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "November 2008 NEU: 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds."—  Präsentation transkript:

1 November 2008 NEU: 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds

2 November 2008 Seite 2 Der 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds investiert in Unternehmens- anleihen mit einem Investmentgrade-Rating (AAA bis BBB-). Die unter- gewichtete Beimischung von Anleihen ohne Rating ist möglich, wenn die interne Analyse ein vergleichbares Investmentgrade-Rating ergibt. Investiert wird in auf EURO lautende Anleihen internationaler Unternehmen, daher kein Währungsrisiko ! Die Veranlagung erfolgt mehrheitlich in fix verzinste Papiere, eine Beimischung variabel verzinster Anleihen bzw. von Hybridkapital ist möglich. Ziel des 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds ist es, das Segment Investmentgrade-Unternehmensanleihen als Baustein innerhalb eines gesamtheitlichen Portfoliokonzeptes investierbar zu machen. 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Das Managementkonzept – die Grundsätze

3 November 2008 Seite 3 Aktive Risikosteuerung über breite Diversifikation auf Einzeltitelebene Anleihenuniversum wird aufgeteilt nach Bonitätsklassen – AAA, AA, A, BBB. Je niedriger das Rating eines Emittenten desto geringer erfolgt dessen Gewichtung (breitere Streuung mit sich verschlechternder Bonität) Unter Risikogesichtspunkten stellen Hybridanleihen eine geringe Beimengung zur Ertragssteigerung dar. Die Veranlagung erfolgt über einen fundamentalen Auswahlprozess der durch Rating- und Diversifikationsüberlegungen ergänzt wird. 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Das Managementkonzept – die Grundsätze

4 November 2008 Seite 4 Warum jetzt Unternehmensanleihen? Investmentgrade Segment mit historisch hohem Zinsvorsprung ! Mehrertrag zu Staatsanleihen aktuell ca. 4 %!!!

5 November 2008 Seite 5 Unternehmensanleihen zuletzt massiv unter Druck Deutlich steigende Zinsvorsprünge !

6 November 2008 Seite 6 Unternehmensanleihen massiv unter Druck Entwicklung Aufschläge nach Rating

7 November 2008 Seite 7 Auch Zinsspread bei Pfandbriefen steigt deutlich Sind selbst Pfandbriefe nicht mehr sicher ?

8 November 2008 Seite 8 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Das Managementkonzept – Diversifikation Max. Gewichtung 5 % Max. Gewichtung 3,5 % Max. Gewichtung 2,5 % Max. Gewichtung 1,5 % AAA AA A BBB (jeweils je Emittent)

9 November 2008 Seite 9 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Aktuelle Aufteilung nach Rating Daten per

10 November 2008 Seite 10 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Aktuelle Aufteilung nach Sektoren Daten per

11 November 2008 Seite 11 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Aktuelle Einzeltitel incl. Gewichtung …insgesamt 107 Emittenten !! Daten per GE Capital1,91% Societé Generale1,19% OTP-Bank1,19% RZB1,19% BNP Paribas1,19% Credit Agricole1,18% Allianz1,18% Deutsche Bank1,17% UBS1,17% Credit Suisse1,17% JP Morgan1,16% Citigroup1,16% Bank of America1,14% Procter & Gamble1,14% Rabobank1,13%

12 November 2008 Seite 12 Ø Duration: 3,55 Jahre Ø Restlaufzeit: 4,29 Jahre Ø Kupon: 4,87 % Ø Rendite: 6,27 % 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Aktuelle Kennzahlen (Stichtag ) (Aktuell: KESt-Vorteil für Privatanleger, da Kupon tiefer als Rendite Nach-Kest-Rendite im Schnitt: 5,05 %

13 November 2008 Seite 13 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Die Entwicklung seit Fondsgründung St. Gründung ( ):0,50 % Daten per

14 November 2008 Seite 14 Ausgabeaufschlag: 3 % Verwaltungsentschädigung: 0,60 % p.a. Stückelung: 10 EUR ISIN-Ausschütter: AT0000A0A036 ISIN-Thesaurierer: AT0000A0A044 Fondsmanagement: 3 Banken-Generali Depotbank: Oberbank 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds Technische Daten

15 November 2008


Herunterladen ppt "November 2008 NEU: 3 Banken Unternehmensanleihen-Fonds."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen