Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

4G-LTE und 3G-UMTS Historische Einordnung & geographische Entwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "4G-LTE und 3G-UMTS Historische Einordnung & geographische Entwicklung."—  Präsentation transkript:

1 4G-LTE und 3G-UMTS Historische Einordnung & geographische Entwicklung

2 Historie 2001 bis zu 54/217,6 Kbit/s 2004 auch 3G bis zu 42 Mbit/s 2011 auch 4G bis zu 1000 Mbit/s

3 4G-LTE vs. 3G-UMTS LTE (Long Term Evolution) ist ein Kommunikationsstandard zur kabellosen Datenübertragung und eine Weiterentwicklung des GSM/UMTS-Standards Wird auch als 4G-LTE oder 4G bezeichnet LTE erhöht die Kapazität und Geschwindigkeit bei der Übertragung von Informationen in drahtlosen Netzwerken Die theoretische Download-Geschwindigkeit ist mehr als 20x schneller als bei 3G. DWR-921 und DWR-116 entsprechen dem 3GPP Release 8, Kategorie 3. Eine Zusammenfassung der unterschiedlichen LTE-UE-Kategorie- Parameter ist hier aufgeführt: Zur Verfügung gestellt von 3GPP Release 8 standard

4 Ausbau erfolgt in 4 Stufen Bundeslandbezogen Ländliche Gebiete zuerst Bundesländer entscheiden, wo ausgebaut wird, NICHT der Provider Bis zu 150Mbit/s im derzeitigen Ausbau Theoretisch bis zu 1Gbit/s Leichte Migration und schneller Ausbau durch Abwärtskompatibilität zu UMTS Über 30 Mio. Haushalte bereits versorgt 4G-LTE Status Quo

5 Kontakt Direkte und kostenfreie Unterstützung für alle Energizer Members durch unsere D-Link Experten: Telefon:+49 (0) D-Link Deutschland GmbH Schwalbacher Str Eschborn


Herunterladen ppt "4G-LTE und 3G-UMTS Historische Einordnung & geographische Entwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen