Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tarifunterlagen 2014. TKPs und CPPs nach Saisonalitäten Saisonalität - TKPs und CPPs in der Zielgruppe E 12-49 CPP-Umrechnung basiert auf der Zielgruppen-Größe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tarifunterlagen 2014. TKPs und CPPs nach Saisonalitäten Saisonalität - TKPs und CPPs in der Zielgruppe E 12-49 CPP-Umrechnung basiert auf der Zielgruppen-Größe."—  Präsentation transkript:

1 Tarifunterlagen 2014

2 TKPs und CPPs nach Saisonalitäten Saisonalität - TKPs und CPPs in der Zielgruppe E 12-49 CPP-Umrechnung basiert auf der Zielgruppen-Größe von 12-49: 4.266.000 Personen Achtung: Projektionszahlen für 2014 stehen noch nicht fest,- es kann daher beim Umrechnungsfaktor TKP – CPP zu geringfügigen Änderungen kommen ! JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDezØ Saison-Index 7097117 11010070 110117 110100 Ziel TKPs 12-49 Basis 30 sec 18,625,731,0 29,226,518,6 29,231,0 29,2 26,5 Ziel CPPs 12-49 Basis 30 sec 7881.0921.318 1.2391.126788 1.2391.318 1.239 1.126 TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE TARIFGRUPPEN AGB BRIEFINGTIMINGS

3 Tarifgruppen 2014 (in Euro) Tarifgruppe Jan. – Dez. 1 sek30 sek 010,5 15 021,0 30 031,5 45 042,0 60 052,5 75 063,0 90 073,5 105 084,0 120 094,5 135 105,0 150 115,5 165 126,0 180 136,5 195 147 210 158 240 169 270 1710 300 1811 330 1912 360 2013 390 2114 420 2215 450 2316 480 2417 510 2518 540 Tarifgruppe Jan. – Dez. 1 sek30 sek 2619 570 2720 600 2821 630 2923 690 3025 750 3127 810 3229 870 3331 930 3433 990 35 1.050 3637 1.110 3739 1.170 3841 1.230 3943 1.290 4045 1.350 4147 1.410 4249 1.470 4351 1.530 4453 1.590 4555 1.650 4657 1.710 4759 1.770 4861 1.830 4963 1.890 5065 1.950 Tarifgruppe Jan. – Dez. 1 sek30 sek 5167 2.010 5269 2.070 5371 2.130 5473 2.190 5575 2.250 5680 2.400 5785 2.550 5890 2.700 59100 3.000 60110 3.300 61120 3.600 62130 3.900 63140 4.200 64150 4.500 65160 4.800 66170 5.100 67180 5.400 68190 5.700 69200 6.000 70210 6.300 72230 6.900 74250 7.500 76270 8.100 78300 9.000 80330 9.900 82390 11.700 901 30 Die Preise je Tarifgruppe bleiben das ganze Jahr 2014 gleich. Die Saisonalität nach Monaten wird durch das Werbeinsel-Schema je Monat berücksichtigt. TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE TARIFGRUPPEN AGB BRIEFINGTIMINGS

4 Rabatt in %ab Euro 225.000 340.000 455.000 570.000 685.000 7100.000 8135.000 9170.000 10280.000 11400.000 12550.000 Sonderstellungen Kurzspots / Tandems Erst- und Letztplatzierung im Werbeblock:20% Single Spot bzw. Countdown Spot30% Tandem-Spots: ab 20" Gesamtlänge keine Zuschläge für 2-teilige Spots, wobei der Basisspot eine Mindestspotlänge von 15" haben muss. Von 5 - 9":30% Von 10 - 14":10% Rabattstaffel 2014 Gültigkeit: Januar bis Dezember 2014 Zuschläge TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE TARIFGRUPPEN AGB BRIEFINGTIMINGS

5 Empfohlene Briefingtimings 2014 - ATV und ATV2 Quartals-Grundbuchung 2014Monatsbuchung/Optimierung 2014 Quartalempfohlener Buchungstermin 1.Quartal11.11.2013 2.Quartal10.02.2014 3.Quartal12.05.2014 4.Quartal11.08.2014 Monatempfohlener Buchungstermin Januar21.11.2013 Februar15.12.2013 März10.01.2014 April14.02.2014 Mai14.03.2014 Juni11.04.2014 Juli16.05.2014 August13.06.2014 September18.07.2014 Oktober18.08.2014 November12.09.2014 Dezember10.10.2014 RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE BRIEFINGTIMINGS TARIFGRUPPEN AGB TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN

6 Es gelten die AGB der ATV Privat TV GmbH & Co KG. Diese sind unter www.atv.at einzusehen.www.atv.at Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit AGB RABATTSTAFFEL & ZUSCHLÄGE TARIFGRUPPEN TKPs UND CPPs NACH SAISONALITÄTEN BRIEFINGTIMINGS


Herunterladen ppt "Tarifunterlagen 2014. TKPs und CPPs nach Saisonalitäten Saisonalität - TKPs und CPPs in der Zielgruppe E 12-49 CPP-Umrechnung basiert auf der Zielgruppen-Größe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen