Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ist mein Kind schulfähig?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ist mein Kind schulfähig?"—  Präsentation transkript:

1 Ist mein Kind schulfähig?

2 Zusammenwirken von… Kind Schule Eltern Kindergarten

3 … kindgerechte Schule? Anfangsunterricht soll kindgemäß sein
Lernvoraussetzungen der Kinder berücksichtigen fordern und fördern

4 … gute Vorschularbeit im Kiga?
Spielerisches Heranführen an: Lernen in der Gruppe Konzentration – Merkfähigkeit - Arbeitshaltung Grob- und Feinmotorik Sprache („Würzburger Sprachprogramm“)

5 Zusammenarbeit Kiga - GS
Einwilligung in den Dialog von Kiga und GS ->Informationen für die GS gezielte Unterstützung der Kinder vor der Einschulung NICHT GENUTZTE ZEIT IST VERLORENE ZEIT!

6 … schulfähige Eltern? Positive Lernumgebung schaffen
Vertrauen in das Kind Würdigung des Kindes – Loben! Ruhe bewahren Loslassen, aber nicht allein lassen Vergleich vermeiden

7 … schulfähige Kinder? Körperlicher Entwicklungsstand und Motorik
Kognitive Schulfähigkeit – geistige Reife Sprache Emotionale Stabilität („Gefühle“) Motivation - Arbeitshaltung Soziale Fähigkeiten

8 Körperlicher Entwicklungsstand und Motorik
Allgemeiner Entwicklungsstand Grobmotorik Feinmotorik - Seitigkeit Wahrnehmung

9 Kognitive Fähigkeit- Geistige Reife
Merkfähigkeit Anweisungsverständnis logisches Denken Farb-, Formwahrnehmung Zahlen-, Mengenverständnis Sprache

10 Sprache Sprachwahrnehmung
Lautbildung - Sprechmotorik Gesprächsbereitschaft Ausdrucksfähigkeit Sprachwahrnehmung („phonologische Bewusstheit“)

11 Sprachwahrnehmung und Sprechmotorik als Voraussetzung des Leselehrgangs
Schreiben mit der Anlauttabelle 1. Sprich das Wort deutlich! 2. Wie viele Laute hat das Wort? 3. Welcher Buchstabe gehört zu diesem Laut? 4. Schreibe die Buchstaben auf! M au s M au s

12 Emotionale Stabilität - „Gefühle“
Selbstständigkeit Selbstvertrauen und Ich-Stärke Frustrationstoleranz - Aufschieben von Bedürfnissen

13 Motivation - Arbeitshaltung
Konzentration - Ausdauer Anstrengungsbereit-schaft Interesse - Lernbereitschaft

14 Soziale Fähigkeiten sich in der Gruppe angesprochen fühlen
Einfügen können -Selbstbeherrschung Zugehen auf andere – Kooperationsfähigkeit Aufgaben übernehmen - Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit

15 Stationen bis zur Einschulung
Projekt Kiga – GS Infoabend heute Schulhausrundgang: 9. März 2017 Schuleinschreibung: 5. April 2017 Schulbesuch des Kigas: 14. Juli 2017 Erster Schultag: 12. September 2017

16 Zurückstellung vom Schulbesuch
BayEUG Art.37 Abs. 2: Ein Kind, das am 30. September mindestens sechs Jahre alt ist, kann für ein Schuljahr von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt werden, wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich erst ein Jahr später mit Erfolg ... am Unterricht der Grundschule teilnehmen kann. Belege vor Schuleinschreibung am 5. April: aussagekräftige Stellungnahmen (Kiga, KiArzt, Therapeut, ….)

17 Schule soll Freude machen!
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

18 wünscht das Lehrerteam der GS Altomünster
Alles Gute bis zum… wünscht das Lehrerteam der GS Altomünster

19 Schulpflicht zum Schuljahr 2017/2018


Herunterladen ppt "Ist mein Kind schulfähig?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen