Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1170 Wien, Ottakringer Straße 54/1 Tel: (01)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1170 Wien, Ottakringer Straße 54/1 Tel: (01)"—  Präsentation transkript:

1 1170 Wien, Ottakringer Straße 54/1 Tel: (01) 402 29 75 office@bikutreff.at www.bikutreff.at

2 NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice
Erwerbsarbeit und psychische Erkrankung Die Re-Integration Jugendlicher und junger Erwachsener mit psychischer Erkrankung in den Arbeitsprozess, dargestellt anhand des sozialtherapeutischen Kursangebotes im Rahmen der Produktionsschule BIKU-Treff Gefördert von Neba.at/Produktionsschule NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice © BIKU-Treff

3 SEIT 1993 SOZIALTHERAPEUTISCHES ANGEBOT zur beruflichen Integration für Menschen mit psychischen Erkrankungen / psychosozialem Förderbedarf SEIT 2015 Produktionsschule BIKU-Treff für Menschen mit psychischen Erkrankungen / psychosozialem Förderbedarf ► psychische Erkrankung und Probleme ► Entwicklungsverzögerung ► kognitive Beeinträchtigung ZIEL individuelle Ausbildungsreife © BIKU-Treff

4 bei adäquater ressourcenorientierter Unterstützung
LEITBILD Wir gehen von der Annahme aus, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen, kognitiven Defiziten oder Entwicklungsrückständen bei adäquater ressourcenorientierter Unterstützung in einem geschützten Rahmen ihr Potential zur Nachreifung entfalten können, und dass dadurch neue Lernmöglichkeiten im sozialen, emotionalen und kognitiven Bereich in die Wege geleitet werden können. © BIKU-Treff

5 TEAM Klinische und Gesundheitspsychologinnen Arbeitspsychologinnen
Psychotherapeutinnen Sonder- und Heilpädagoginnen Ergotherapeutin Soziologin © BIKU-Treff

6 SETTING COACHING und TRAINING GRUPPENGRÖSSE Einzelcoaching
Arbeit in der Gruppe geschützter Rahmen mit hohem Realitätsgehalt Arbeit mit Bezugssystem GRUPPENGRÖSSE 14 bzw. 16 Personen pro Gruppe Bei Bedarf stufenweiser Einstieg für max. 8 Personen © BIKU-Treff

7 junge Erwachsene 19 bis 24 Jahre KURSDAUER
ALTER Jugendliche 15 bis 18 Jahre junge Erwachsene 19 bis 24 Jahre KURSDAUER Individuelle Verweildauer max. 12 Monate KURSZEIT Montag bis Donnerstag – 15.00 Freitag – 12.30 30 Wochenstunden STUFENWEISER EINSTIEG Mittwoch bis Freitag ab 12 Wochenstunden Kursdauer 3 Monate Die KursteilnehmerInnen beziehen DLU © BIKU-Treff

8 Die Gruppe als geschütztes soziales Lernfeld
Gruppe mit therapeutischen Inhalten (keine therapeutische Gruppe) Die Gruppe als Lernfeld mit hohem Realitätsgehalt zum Erlernen von Schlüsselqualifikationen und Arbeitsfertigkeiten Ziel des Kurses ist nicht Erkrankungen zu heilen, sondern trotz und mit Erkrankung ein stimmiges Leben zu führen, wovon Arbeit eine tragende Säule sein kann © BIKU-Treff

9 DER BEGRIFF „PSYCHISCHE ERKRANKUNG“
umfasst ein großes Spektrum von individuellen, ganz unterschiedlichen Erkrankungen mit schwankenden Phasenverläufen häufige Brüche in der Lebensbiographie, Außenseiter-Position ARBEIT ermöglicht eine Zeitstrukturierung bietet die Möglichkeit eines sozialen Umfeldes ermöglicht Anerkennung sichert den Lebensunterhalt gibt Autonomie © BIKU-Treff

10 DIAGNOSEN Hauptdiagnosen unserer KlientInnen
Nach ICD 10 klinisch diagnostischer Leitfaden / Klassifikation psychischer Störung (WHO) Hauptdiagnosen unserer KlientInnen F2 Störungen aus dem schizophrenen Formenkreis (schizotyp, wahnhaft) F3 Affektive Störungen F4 Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen F6 Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen © BIKU-Treff

11 Sportliche Aktivitäten
Produktionsschule BIKU-Treff Wissens-werkstatt Trainings-module I - IV Übungs-einheiten Sportliche Aktivitäten C o a c h i n g © BIKU-Treff

12 © BIKU-Treff

13 TRAININGSMODULE MODUL 1 SOZIALES LERNEN – AKTIVIERUNG
Schaffen von differenzierten Übungsmöglichkeiten auf Basis der jeweiligen psychischen Stabilität und kognitiven Leistungsfähigkeit Übergänge zwischen den Modulen sind auf einem Kontinuum zu sehen MODUL 1 SOZIALES LERNEN – AKTIVIERUNG MODUL 2 PSYCHOSOZIALE STABILISIERUNG – ÜBUNG MODUL 3 SOZIALE QUALIFIZIERUNG – ÜBUNG MODUL 4 ARBEITSERPROBUNG – SPEZIALISIERUNG © BIKU-Treff

14 Modulübergreifende Übung
ÜBUNGSBÜRO© Vorbereitung auf Ausbildung / Berufsfelder in der Verwaltung und im kaufmännisch, administrativen Bereich eines Betriebs, IT und EDV – Bereich ÜBUNGSKÜCHE© – Ernährung und Raumpflege Vorbereitung auf Ausbildung / Berufsfelder im Catering- und Küchenbereich, Facilitymanagement eines Betriebes, Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Ernährungsberatung SCIENCE LAB© Vorbereitung auf Ausbildung / Berufsfelder in kreativen und sozialen Bereichen, Modedesign, Grafik und Druck, Raumgestaltung, Kunst- und Kulturbereich © BIKU-Treff

15 WISSENSWERKSTATT Mathematik, Deutsch, Englisch, Neue Medien
Auffrischung / Erweiterung des Schulwissens Training kognitiver Fähigkeiten zielgruppenspezifische Angebote Kunsttherapie Förderung des nonverbalen Ausdrucks © BIKU-Treff

16 BEWEGUNG & SPORT Indoor- und Outdooraktivitäten
Badminton, Frisbee, Fußball, Jonglieren, Tischtennis, Bowlen, Dart, Kegeln Aktivierungs- und Entspannungsübungen Chi Kung © BIKU-Treff

17 Kursabgänge im BIKU-Treff Jänner – Dezember 2014 n=32

18 Höchste abgeschlossene Schulausbildung n=32
© BIKU-Treff

19 Geschlechtsspezifische Verteilung 2009 – 2014 in %
© BIKU-Treff

20 AUFNAHMEKRITERIEN Zubuchung durch das Jugendcoaching
Leitfadengeführtes Erstgespräch Gruppenfähigkeit Krankheitseinsicht es liegt keine akute Erkrankung vor Möglichkeit eines Impulsaufschubes Fähigkeit, physisch, psychisch und intellektuell dem Kursinhalt zu folgen Motivation © BIKU-Treff

21 NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice
1170 WWien, Ottakringer Straße 54/1 Tel: (01) DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT ! Gefördert von Neba.at/Produktionsschule NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice © BIKU-Treff


Herunterladen ppt "1170 Wien, Ottakringer Straße 54/1 Tel: (01)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen