Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften"—  Präsentation transkript:

1

2 Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
1. Erasmus+ Partnerschaften 2. Zentraler Studierendenaustausch 3. Free Mover 4. Finanzierung

3 Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
ERASMUS+ Die 3. Generation läuft seit 2014/15 Leistungspunkte = ECTS: European Credit Transfer System: Leistungen von Studenten an Hochschulen des europäischen Hochschulraumes vergleichbar und anrechenbar sind

4 ERASMUS+ Vorteile: Möglichkeit des Auslandsstudiums an einer Partnerhochschule für mind. 3 bis max. 12 Monate Mehrfache Förderung möglich: in jedem Studienzyklus (Bachelor, Master, Doktorat) bis zu 12 Monate Anrechnung der im Ausland erbrachten ECTS Keine Studiengebühren an der Gastuniversität Erasmus Stipendium von ca €/Monat je nach Zielland Unterstützung durch Heimat- und Gasthochschule Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

5 Partnerunis der Sozialökonomie-Fakultät in:
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Partnerunis der Sozialökonomie-Fakultät in: Erasmus+: Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Spanien, Schweden, Türkei, Tschechische Republik Nicht-Erasmus+: - Kyungpook National University in Korea - Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen in Sankt Petersburg, Russland

6 Sie waren schon als Bachelor Student mit Erasmus im Ausland
Sie waren schon als Bachelor Student mit Erasmus im Ausland? Macht nix  Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

7 Erasmus Auslandsstudienmöglichkeiten für BA Sozialökonomie
Universität Fächer Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Erasmusstipendium Dänemark CBS Copenhagen Business School BWL Englisch TOEFL: minimum 577PBT or minimum 91 iBT (TOEFL ITP is not accepted!); CPE Certificate of Proficiency in English, University of Cambridge ESOL Examinations Level C2; CAE Certificate in Advanced English, University of Cambridge ESOL examinations Level C1; IELTS: 6.5 or above; Abiturzeugnis (L/LK/P/N/Prüfungsfach)  nein Circa 150€ bis 250€ je nach Zielland Finnland Hanken School of Economics- Svenska handelshögskolan nur WS Campus Vaasa möglich BWL, VWL B 2.2 Lappeenranta University of Technology B 2 Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

8 Sozialökonomie-Infoveranstaltung
Land Universität Fächer Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Erasmusstipendium Finnland Mikkeli Polytechnic BWL Englisch B 2 ja Circa 150€ bis 250€ je nach Zielland Universität Lappland, Rovaniemi https://www.ulapland.fi/InEnglish Recht nein Frankreich Ecole de Management Strasbourg - Strasbourg Business School BWL/VWL Englisch Französisch EDC - Ecole des Dirigeants et Créateurs d’entreprise, Paris Französisch IPAG Nizza Englisch oder Französisch Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

9 Sozialökonomie-Infoveranstaltung
Land Universität Fächer Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Erasmusstipendium Frankreich Université d’Orléans VWL, Recht Französisch B 2 nein Circa 150€ bis 250€ je nach Zielland Institut d’Etudes Politiques de Lille VWL, Soz., Université de Nantes BWL, VWL Université de Versailles St. Quentin-en-Yvelines BWL Université de Reims Champagne Ardenne Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

10 Sozialökonomie-Infoveranstaltung
Land Universität Fächer Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Erasmusstipendium GB Newcastle Business School der Northumbria University BWL Englisch B 2 ja Circa 150€ bis 250€ je nach Zielland Irland Institute of Technology Tralee Italien Università degli Studi di Roma Tor Vergata Italienisch nein Università degli Studi di Bari Recht Università degli Studi di Trento Recht, Soz. Italienisch, Englisch, Deutsch Lettland University of Latvia, Riga B2 Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

11 Sozialökonomie-Infoveranstaltung
Land Universität Fächer Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Erasmusstipendium Litauen Universität Vilnius, Humanwissenschaftliche Fakultät Kaunas BWL, VWL Engl. Angebot beschränkt, Litauisch B2 nein Circa 150€ bis 250€ je nach Zielland Norwegen Norwegian University of Science and Technology Trondheim Soz. Englisch B 2 Polen Nikolaus Kopernikus Universität Torun BWL, Soz., Recht Polnisch, Englisch Spanien Universidad de Alicante BWL, Soz. Spanisch Universidad de Oviedo BWL Schweden Universität Linköping Linnaeus University, Växjö BWL, VWL, Soz. ja Örebro University Türkei Ege University Izmir Türkisch, Englisch Tschech. Republik VSE Prag Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

12 Weitere Auslandsstudienmöglichkeiten für BA Sozialökonomie
Universität Unterrichts- sprache Sprachliche Voraussetzungen Zweit-Abschluss möglich? Stipendium Korea Kyungpook National University, Daegu BWL Englisch B 2 nein Russland Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen, St. Petersburg Russisch Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

13 Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
AnsprechpartnerInnen im International Office Von-Melle-Park 5, Aufgang C, 1.Stock Elena Sheynfeld Kommissarische Leiterin Raum 1067 Sprechstunde für Incomings: Di 14:00-16:00 Uhr, Do 10:00-12:00 Uhr Sabine Hübner Stellvertretende Leiterin Raum 1071 Sprechstunde für Masterstudierende: Mi 10:00-12:00 Uhr Sven Rehder Studentischer Mitarbeiter Raum 1079 Tel: , Sprechstunde Sozialökonomie: Di 12:30-14:00 Uhr, Mi 12:30-15:00 Uhr

14 Infos zum Bewerbungsverfahren ab Anfang Dezember in den Sprechstunden und unter: https://www.wiso.uni-hamburg.de/internationales/international- office/outgoing-students.html Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

15 Einmalige Beratung ist Pflicht
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Einmalige Beratung ist Pflicht Bewerbungsschluss: 31. Jan Online: Mobility-Tool und - im International Office: Papierform Voraussetzung: - B2 in der Unterrichtssprache oder - besondere Sprachanforderungen der Partneruni Auswahlkriterien: - Fachgutachten - Sprachkenntnisse - Motivationsschreiben

16 Andere Möglichkeiten:
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Andere Möglichkeiten: 2. Zentraler Studierendenaustausch UHH Austauschprogramm der UHH mit Universitäten weltweit Partnerunis in Australien, China, Japan, Korea, Mexiko, Südafrika, Taiwan, USA, Osteuropa Keine Studiengebühren an der Partnerhochschule Vergleichbare Leistungen werden angerechnet Sprachliche Anforderungen abhängig von der Zieluni (TOEFL!) Bewerbungsfrist 30. November (für einen Austausch ab Herbst des Folgejahres): China, Estland, Kanada, Mexiko, Polen, Russland, Südkorea, Taiwan, USA Bewerbungsfrist 31. Mai (für einen Austausch ab Frühjahr des Folgejahres): Australien, Japan, Südafrika Kontakt: Angelika Ruiz Merino: Abteilung Internationales, Mittelweg 177, Raum S 1015, Hamburg Fr.(nur in der Vorlesungszeit): 10 bis 11 Uhr im CampusCenter, Alsterterrasse 1, Raum Tel.: ,

17 Andere Möglichkeiten:
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Andere Möglichkeiten: 3. Free Mover Freie Wahl der Zieluni Vergleichbare Leistungen werden angerechnet Studiengebühren entfallen nicht! Als free mover müssen Sie Ihren Aufenthalt komplett selbst organisieren Das International Office kann Sie leider nicht unterstützen! Ein paar Tipps finden Sie unter: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter/bewerbung/international/freemover.html https://www.wiso.uni-hamburg.de/internationales/international-office/outgoing-students/freemover.html >>> Für eine Bewerbung als free mover nehmen Sie am besten Kontakt mit dem International Office oder dem relevanten Programm der Zieluni auf! Alternativ: Kostenlose Beratung und kostenloser Service durch folgende Institutionen: https://www.ieconline.de/ https://www.gostralia.de/ oder https://www.gozealand.de/ https://www.college-contact.com/

18 Weitere Info-Veranstaltungen:
GOstralia!-GOzealand! 22. November Uhr, Raum 0078 Study in California: 23. November 2016: Uhr, Raum 0077 Auslandsstudium Sozialökonomie-Infoveranstaltung

19 4. Stipendien/Finanzierungshilfen
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 4. Stipendien/Finanzierungshilfen Erasmus+ - Stipendium UHH: Hamburglobal (nicht gemeinsam mit Erasmus!), nächste Bewerbungsphase bis für Aufenthalte, die zwischen dem und beginnen AuslandsBAFöG, Bildungskredit Weitere Möglichkeiten s. website Kontakt Frau Angelika Hau, Beratung zum Förderprogramm Hamburglobal Ort: Campus Center, Alsterterrasse 1, 3. OG, Raum 327 Dienstag      12:00 – 13:00 Uhr Donnerstag 14:00 – 15:00 Uhr (in der Vorlesungszeit)

20 Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Bis bald in unserer Sprechstunde.
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Bis bald in unserer Sprechstunde. Ihr International Office-Team


Herunterladen ppt "Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen