Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PflegetagegeldBest ab 07.2014 Allianz PflegetagegeldBest AXA Flex 1-3-U, Akut-U BBKK PflegePREMIUM Plus Central 2 central.pflegePlus Tagegeld bei Demenz30.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PflegetagegeldBest ab 07.2014 Allianz PflegetagegeldBest AXA Flex 1-3-U, Akut-U BBKK PflegePREMIUM Plus Central 2 central.pflegePlus Tagegeld bei Demenz30."—  Präsentation transkript:

1 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest AXA Flex 1-3-U, Akut-U BBKK PflegePREMIUM Plus Central 2 central.pflegePlus Tagegeld bei Demenz30 %20 % des Tagegelds aus Flex 1, ab dem 20. Lebensjahr 30 % Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % Frei wählbar 1 I = 30 % II = 60 % III = 100 % I = 30 % II = 60 % III = 100 % Tagegeld stationär je PflegestufeI – III = 100 %Wie ambulantI - III = 100 % Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓ ✓✓✓ Dynamik im Leistungsfall ✓ Nur einmalNein ✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓✓ Nein BeitragsbefreiungAb PS IIIAb PS IAb PS 0Ab PS III Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III Nein60-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS I Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓✓ Nein ✓ Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓✓ Nein ✓ Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓✓ Erste 4 Wochen ✓ Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓✓ Erste 4 Wochen ✓ Verzicht auf Wartezeiten ✓✓✓✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung Nein ✓ Service-Leistungen ✓✓ Nein Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 29,95 EUR 43,55 EUR 67,71 EUR 32,30 EUR 49,00 EUR 77,50 EUR 37,20 EUR 61,30 EUR 99,10 EUR 2 Leichte Beitragsdifferenz bei der Berechnung im Internet auf der Gesellschaftsseite der Central: Alter 45= 61,28 EUR, Alter 55= 99,08 EUR. Allianz bietet bessere Leistung Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. 1 Für das Berechnungsbeispiel wurde folgendes Tagegeld gewählt: 0=30%, I = 30 %, II = 60 %, III = 100 %.

2 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest DKV KPET Debeka EPC 1500, EPG Deutscher Ring PflegeTop Tagegeld bei Demenz30 %10%20 %10% Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % I = 25 % II = 50 % III = 75 % I = 35 % je Tarif II = 70 % je Tarif III = 100 % je Tarif I = 30 % II = 70 % III = 100 % Tagegeld stationär je PflegestufeI–III = 100 %I - III = 100 %Wie ambulant Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓ ✓ ✓ ✓ Dynamik im Leistungsfall ✓✓ Nein ✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓ Nein BeitragsbefreiungAb PS IIINein Ab PS III Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III NeinEPC: Bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit ab PS 0 Einmalzahlung in Höhe von EUR 90-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓ Nein Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓ Nein Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓ Erste 4 Wochen ✓ Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓ Erste 4 Wochen ✓ Verzicht auf Wartezeiten ✓✓ Nein, 3 Jahre ✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung Bis zu 6 W./KJ. weltweit Bis zu 6 W. weltweit Nein Service-Leistungen ✓ Nein ✓ ✓ Voraussetzung mind. 35 EUR Pflegetagegeld bei Antragstellung Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 21,80 EUR 35,70 EUR 58,35 EUR 48,48 EUR 68,60 EUR 101,38 EUR 25,76 EUR 41,27 EUR 67,11 EUR Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. Allianz bietet bessere Leistung

3 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest DFV BBFP/AU/AL, P0D, P1A, P1S, P2A, P2S, P3A, P3S, PEL, Schutzengel Gothaer MediP 0/1/2/3, MediP EZ Hallesche OLGA.extra Tagegeld bei Demenz30 %Frei wählbar 1 20 % Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % Frei wählbar 1 I = 30 % II = 70 % III = 100 % Tagegeld stationär je PflegestufeI–III = 100 %Wie ambulant I–III = 100 % Wie ambulant Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓ ✓ ✓ ✓ Dynamik im Leistungsfall ✓ Nur mit Sonder- vereinbarung ✓ ✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓✓ ✓ Nein BeitragsbefreiungAb PS IIIAb PS 0 Ab PS I Ab PS III Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III EUR bei erstmaligem Eintritt ab PS EUR bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit ab PS 0 3-faches Tagegeld in den ersten 30 Tagen bei erstmaligem Eintritt PS III Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓✓ ✓ ✓ Innerhalb 3 Jahren Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓ ✓ ✓ Nein Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓ ✓ ✓ Nein Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓ ✓ ✓ Nein Verzicht auf Wartezeiten ✓ ✓ ✓ ✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung ✓ (Schutzengel nein) ✓ ✓ (Sondervereinbarung) Service-Leistungen ✓ ✓ Nein ✓ Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 33,10 EUR 56,89 EUR 98,32 EUR 39,43 EUR 60,35 EUR 95,42 EUR EUR 44,70 EUR 71,70 EUR Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. 1 Für das Berechnungsbeispiel wurde folgendes Tagegeld gewählt: 0=30%, I = 30 %, II = 60 %, III = 100 %. Allianz bietet bessere Leistung

4 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest HanseMerkur PA, PZA HanseMerkur PA HUK PT Premium Tagegeld bei Demenz30 %Einmalig EUR, falls Einmalzahlung PS I noch nicht geleistet wurde, Vertrag muss mind. 60 Monate bestehen. + 25% aus PA. 25%30 % Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % I = 25 % II = 50 % III = 100 % I = 25 % II = 50 % III = 100 % I = 30 % II = 60 % III = 100 % Tagegeld stationär je PflegestufeI–III = 100 %Wie ambulant I - III = 100 % Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓✓ ✓✓ Dynamik im Leistungsfall ✓✓ ✓✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓✓ ✓ Nein BeitragsbefreiungAb PS IIIAb PS 0 NeinAb PS I Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III EUR bei erst- maligem Eintritt PS I, falls Einmalzahlung bei Demenz noch nicht geleistet wurde Nein50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt in PS III (100%), in PS II (60%), in PS I (30%) Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓✓ Innerhalb von 6 Monaten Nein Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓ Nein Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓✓ ✓ Nein Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓✓ ✓ Nein Verzicht auf Wartezeiten ✓✓ ✓✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung Nein Service-Leistungen ✓✓ ✓ Nein Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 23,67 EUR 38,38 EUR 62,35 EUR 16,80 EUR 27,75 EUR 45,50 EUR 31,80 EUR 47,80 EUR 74,60 EUR Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. Allianz bietet bessere Leistung

5 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest Münchener Verein SELECT CARE (430/10, 430 B, 434) R+V Pflege premium U SDK PS0A - PS3S Tagegeld bei Demenz30 %Frei wählbar 1 30 %Frei wählbar 2 Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % Frei wählbar 1 I = 30 % II = 70 % III = 100 % Frei wählbar 2 Tagegeld stationär je PflegestufeI–III = 100 %I – III = 100 % 1 Wie ambulantI - III = 100 % Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓ ✓ ✓✓ Dynamik im Leistungsfall ✓✓ Nein ✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓ Nein BeitragsbefreiungAb PS IIIAb PS 0 Ab PS IIAb PS I Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III EUR ab PS I Nein Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓✓ ✓ Innerhalb von 6 Monaten ✓ Innerhalb von 3 Monaten Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓✓ Nein Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓✓ ✓✓ Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓✓ ✓✓ Verzicht auf Wartezeiten ✓ 3 Jahre ✓✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung Nein Bis zu 6 W./KJ. weltweitNein Service-Leistungen ✓✓ Nein ✓ Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 64,79 EUR 91,76 EUR 138,31 EUR 29,80 EUR 47,20 EUR 77,30 EUR 38,48 EUR 55,21 EUR 85,95 EUR Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. Allianz bietet bessere Leistung 1 Tagegeld ist für alle PS einheitlich in EUR festzulegen. Für das Berechnungsbeispiel wurden 50 EUR gewählt. 2 Für das Berechnungsbeispiel wurde folgendes Tagegeld gewählt: 0=30%, I = 30 %, II = 60 %, III = 100 %.

6 PflegetagegeldBest ab Allianz PflegetagegeldBest Signal PflegeTOP Württembergische PTPU Vigo PT1500EL Tagegeld bei Demenz30 %10 %, auch zusätzlich bei Einstufung in PS I– III 30 %20 % Tagegeld je PflegestufeI = 30 % II = 60 % III = 100 % I = 30 % II = 70 % III = 100 % I = 40 % II = 70 % III = 100 % I = 20 % II = 50 % III = 100 % Tagegeld stationär je PflegestufeI–III = 100 %Wie ambulant I - III = 100 %Wie ambulant Dynamik ohne Gesundheitsprüfung ✓✓ ✓✓ Dynamik im Leistungsfall ✓✓✓✓ Anlassbezogene Erhöhungsoptionen ✓ Nein ✓ BeitragsbefreiungAb PS III Ab PS 0Ab PS I Einmalzahlung50-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III 90-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt PS III 30-faches Tagegeld bei erstmaligem Eintritt in PS I EUR ab PS I Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung ✓✓ Innerhalb von 15 Monaten Nein Leistung bei Pflegebedürftigkeit durch Sucht ✓ Nein ✓✓ Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus ✓ Erste 4 Wochen ✓✓ Leistung bei stationärer Rehabilitation/Kur ✓ Erste 4 Wochen ✓✓ Verzicht auf Wartezeiten ✓✓ ✓✓ Weltgeltung ✓, Anspruch auf Fortsetzung Nein ✓ Bis zu 6 W./KJ. weltweit Service-Leistungen ✓✓ Voraussetzung mind. 35 EUR Pflegetagegeld bei Antragstellung Nein Berechnungsbeispiel Monatsbeiträge Tagegeld 50 EUR, Alter 35 Tagegeld 50 EUR, Alter 45 Tagegeld 50 EUR, Alter 55 29,20 EUR 45,80 EUR 73,50 EUR 25,76 EUR 41,27 EUR 67,11 EUR 26,50 EUR 46,00 EUR 79,50 EUR 31,15 EUR 47,88 EUR 76,43 EUR Bitte beachten: Alle Angaben zu Tarifen der Wettbewerber wurden sorgfältig recherchiert; Für mögliche Fehler und deren Folgen wird keine Haftung übernommen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann nicht jede Leistung im Detail dargestellt werden. Maßgeblich sind ausschließlich die AVB der Unternehmen. Allianz bietet bessere Leistung

7 Wichtige Leistungsversprechen PflegeBahr  Leistung 10/30/60/100 ambulant und stationär  Dynamik  Passgenaues Kombiprodukt  Entfall der Wartezeit bei Unfall Kombiprodukt (PflegeBahr und ungeföderte Tarife)  Entfall der Wartezeiten für beide Produkte  Service-Leistungen Ungeförderte Tarife  Mindestens 30% Demenzleistung  Tagegeld stationär je Pflegestufe I-III=100%  Dynamik auch im Pflegefall  Anlassbezogene Erhöhungsoption  Leistung bei stationärem Aufenthalt im Krankenhaus / Reha / Kur  Umfangreiche Service-Leistungen  Weltgeltung Das sollten Pflegeprodukte nach unserer Ansicht leisten:


Herunterladen ppt "PflegetagegeldBest ab 07.2014 Allianz PflegetagegeldBest AXA Flex 1-3-U, Akut-U BBKK PflegePREMIUM Plus Central 2 central.pflegePlus Tagegeld bei Demenz30."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen