Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Liedboek zingen en bidden in huis en kerk Konferenz über das neue Gesangbuch Budapest – 25.10.2013 Pieter Endedijk (NL)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Liedboek zingen en bidden in huis en kerk Konferenz über das neue Gesangbuch Budapest – 25.10.2013 Pieter Endedijk (NL)"—  Präsentation transkript:

1 Liedboek zingen en bidden in huis en kerk Konferenz über das neue Gesangbuch Budapest – Pieter Endedijk (NL)

2 ‘Gesangbuch – singen und beten in Haus und Kirche’ 1. Liturgische Entwicklungen NL Der Auftrag an die ISK 3. Der redaktionelle Prozess 4. Die Spannung zwischen Katholizität und Pluriformität 5. Die Einteilung des Gesangbuches 6. Ein Eindruck vom neuen Gesangbuch (5 Aspekte/Vergleich /Beispiele/Singen)

3 Liturgische Bewegung Neuorientierung an der klassischen Liturgie Basismodell: Wortgottesdienst mit Abendmahl feststehende Ordinariumgesänge und anderen liturgischen Gesänge Perikopenordnung  Flut von neuen Liedern  Liedboek 1973

4 Liedboek voor de kerken 1973 Dichter: Willem Barnard ( ) Ad den Besten (*1923) Muus Jacobse ( ) Jan Willem Schulte Nordholt ( ) Jan Wit ( ) Tom Naastepad ( ) Huub Oosterhuis (*1933)

5 Liedboek voor de kerken 1973 Komponisten: Jaap Geraedts ( ) Tera de Marez Oyens ( ) Frits Mehrtens ( ) Adriaan C. Schuurman ( ) Willem Vogel ( ) Bernard Huijbers ( )

6 / [760] [605] [790] [810][886][537]

7 Phasen: 1. Konsolidierung und Ausbreitung des Liedrepertoires im Stile des ‘Liedboek voor de kerken’ 2. Reaktion darauf mit unterschiedlichen Ausgaben aus anderen Strömungen 3. Ausgaben die eklektisch sind und unterschiedliche Strömungen versuchen miteinander zu verbinden

8 Strömungen in den Kirchen ökumenisch-protestantisch klassisch-reformiert evangelikal Basisbewegung

9 Strömungen in den Kirchen

10 Auftrag (Synode PKN): Ein neues Gesangbuch soll die Identität der Protestantischen Kirche zum Ausdruck bringen und dabei die unterschiedlichen Sprachfelder und Musikkulturen innerhalb der Kirche berücksichtigen. Ein neues Gesangbuch ist essentiell für die Einheit der Kirche.

11 Auftrag (Synode PKN): Lebenskreise: Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen andere Anlässe, bei denen die Gemeinde zusammenkommt Seelsorge persönliche Andacht im Häuslichen Umfeld

12 Der redaktionelle Prozess Kirchen: Protestantse Kerk in Nederland (NH+GKN+ELK) Algemene Doopsgezinde Sociëteit Remonstrantse Broederschap Vrijzinnige geloofsgemeenschap NPB Gereformeerde Kerken Vrijgemaakt Nederlands Gereformeerde Kerken Verenigde Protestantse Kerk in België Evangelisch-Lutherse Kerk in België

13

14 Der redaktionelle Prozess 8 Arbeitsgruppen: 1. Psalmen 2. Auswahl der Lieder Gesangbuch Neue Niederländische Lieder 4. Ausländische Lieder 5. Kinder- und Jugendlieder 6. Liturgische Gesänge 7. Übrige Formen 8. Gebete und andere Texte

15 Der redaktionelle Prozess Arbeitsgruppen  Redaktion  ISK  Kirchen  Gemeinden  Supervisors

16 Strömungen in den Kirchen

17

18 Die Einteilung des Gesangbuches 1. Psalmen 2. Cantica 3. Biblische Erzähllieder 4. Tagzeiten 5. Der erste Tag 6. Kirchenjahr 7. Leben 8. Leben in der Welt

19 Ein Eindruck vom Gesangbuch 5 Aspekte: 1. Psalmen 2. Tradition und Erneuerung 3. Lieder für Kinder und Jugendliche 4. Andere Lebenskreise 5. Gesungene Liturgie

20 1. Psalmen 1973: gereimte Psalmen: 150 ‘Genfer’ Psalmen und einige Psalmlieder 2013: gereimte Psalmen: 150 ‘Genfer’ Psalmen und eine grosse Anzahl Psalmlieder nicht gereimte Psalmen: Wechselgesänge; rezitierende Psalmen; kleine Formen

21 2. Tradition und Erneuerung 1973: ‘Kirche aller Zeiten’: Betonung der historischen Linie viele Lieder aus der Liturgischen Bewegung nach dem Zweiten Weltkrieg ‘Kirche aller Orte’: international, aber eigentlich nur aus Deutschland und England alle Lieder im Stil des klassischen Kirchenliedes (musica sacra)

22 2. Tradition und Erneuerung 2013: ‘Kirche aller Zeiten’: die historische Linie bleibt erhalten neue Lieder, die nach 1973 geschrieben sind im Stil des GB 1973 und auch aus anderen Strömungen ‘Kirche aller Orte’: Europa und andere Kontinente neben dem klassischen Kirchenlied auch andere Musikrichtungen

23 3. Lieder für Kinder und Jugendliche 1973: wenig Lieder für Kinder Jugendlieder fehlen völlig 2013: ein eigenes Repertoire an Kinder- und Jugendliedern, die von der ganzen Gemeinde gesungen werden können

24 4. Andere Lebenskreise 1973: eigentlich ausnahmslos Lieder für den Hauptgottesdienst 2013: neben Liedern für den Hauptgottesdienst auch Lieder, andere Gesänge und Texte für andere Zusammenkünfte, für die Seelsorge, und zum persönlichen Gebrauch

25 5. Gesungene Liturgie 1973: nur Strophenlieder, keine liturgischen Gesänge 2013: neben Strophenliedern auch ‘offene’ Formen für die gesungene Liturgie


Herunterladen ppt "Liedboek zingen en bidden in huis en kerk Konferenz über das neue Gesangbuch Budapest – 25.10.2013 Pieter Endedijk (NL)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen