Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kreisstraßenbauprogramm des Landkreises Vulkaneifel Fortschreibung für die Jahre 2011 - 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kreisstraßenbauprogramm des Landkreises Vulkaneifel Fortschreibung für die Jahre 2011 - 2015."—  Präsentation transkript:

1 Kreisstraßenbauprogramm des Landkreises Vulkaneifel Fortschreibung für die Jahre

2 Straßennetz im Landkreis Vulkaneifel Stand: ________________________________________________________________________ Zuständig für den Bereich Kreisstraßenbau bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel und verantwortlich für diese Präsentation: Klaus Eich, Postfach 12 20, Daun - Tel.: 06592/ ; FAX: 06592/985033;

3 Entwicklung Kreisstraßennetz

4 Bilanzvermögen Kreisstraßen

5 Anteil Infrastuktur- vermögen am Sach- anlagenvermögen = € Gesamtbetrag Sachanlagenver- mögen = €

6 Bilanzvermögen Kreisstraßen Infrastruktur vermögen gesamt = € Kreisstraßen = € Brückenbau- werke = € Stützbau- werke = € Sonstiges (Wege, Parkplätze etc. im Eigentum des Kreises) = €

7 Kreisstraßen Laufende Unterhaltung  pauschalierter Unterhaltungs-/Instand- setzungsaufwand (z. B. Personalaus- gaben SM; lfd. Aufwand für Fahrzeuge/ Geräte sowie Betriebsanlagen von Bund u. Land; Winterdienst; Erwerb v. Fahr- zeugen u. Geräte)  Direktaufwandsmittel - Kreditfinan- zierungskosten der Ausbaumaßnahmen  Kostenanteile Kreis für laufende Unterhaltung kommunaler Entwässe- rungsanlagen  Abschreibung (abzgl. Auflösung Sonderposten) und Personalkosten KV  Veranschlagung Ergebnis-Haushalt  Finanzierung u. a. durch Allgemeine Straßenzuweisung (2009: ca ,00 €/km) Baumaßnahmen  alle Investitionsaufwendungen (Be- standsausbauten, Ausbau von Orts- lagen, Erneuerung von Brücken u. Stützmauern etc.) = S t r a ß e n b a u p r o g r a m m  Kostenanteile Kreis für Investitions- aufwand kommunaler Entwässerungs- anlagen  Veranschlagung Finanz-Haushalt (Einzelmaßnahmen)  Finanzierung durch Landeszuwen- dungen nach LVFGKom/LFAG, Kostenanteile Dritter, Eigenanteil Kreis (k r e d i t f i n a n z i e r t)

8 Bewertung Kreisstraßen aus dem Jahre 2006 Mittelwert LK Vulkaneifel 3,61 Landesvergleich: 3,64

9 Unterhaltungsaufwand Kreisstraßen Dargestellt werden: - Erträge Bereich Unterhaltung Kreisstraßen (Teilergebnishaushalt) - Aufwendungen Bereich Unterhaltung Kreisstraßen (Teilergebnishaushalt) - ohne Kreditfinanzierungskosten

10 Unterhaltungsaufwand Kreisstraßen

11 Unterhaltung Kreisstraßen

12 Dargestellt werden: - Auszahlungen aus Investitionen gesamt - Einzahlungen aus Investitionszuwendungen - Einzahlungen Kostenanteile Dritter (VG-Werke, Ortsgemeinden) - Betrag Kreisnettoanteil (= kreditfinanziert) Investitionen Kreisstraßen

13

14 Gesamtübersicht Kosten Kreisstraßen

15 Förderstaffel - LVFGKom/LFAG LVFGKom = Landesverkehrsfinanzierungsgesetz-Kommunal; LFAG = Landesfinanzausgleichsgesetz


Herunterladen ppt "Kreisstraßenbauprogramm des Landkreises Vulkaneifel Fortschreibung für die Jahre 2011 - 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen