Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der gläserne Mensch Wissen ist Macht. 20.09.2016Der gläserne Mensch2 Agenda Datensammler sind überall „Vorteile“ der Datensammlungen Datenschutz – Was.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der gläserne Mensch Wissen ist Macht. 20.09.2016Der gläserne Mensch2 Agenda Datensammler sind überall „Vorteile“ der Datensammlungen Datenschutz – Was."—  Präsentation transkript:

1 Der gläserne Mensch Wissen ist Macht

2 Der gläserne Mensch2 Agenda Datensammler sind überall „Vorteile“ der Datensammlungen Datenschutz – Was soll's? „Ich habe doch nichts zu verbergen“ Tipps: Spione abhängen Diskussion

3 Der gläserne Mensch3 Datensammler sind überall Unser Staat Einheitliche Steueridentifikationsnummer ePass mit RFID Elektronische Gesundheitskarte LKW-Maut Rasterfahndung, Online-Durchsuchungen Vorratsdatenspeicherung Andere Staaten

4 Der gläserne Mensch4 Datensammler sind überall Banken Stammdaten, Kontobewegungen, Bonität Kreditkartenunternehmen Versicherungen Risiken Gesundheitsdaten

5 Der gläserne Mensch5 Datensammler sind überall Händler / Geschäfte Kundenkarten Rabattmarken Kreditanträge bei Ratenzahlung RFID

6 Der gläserne Mensch6 „Vorteile“ der Datensammlung Staat: Terrorbekämpfung Kriminalitätsbekämpfung Vereinfachung / Kosteneinsparung Unternehmen Kundenservice Zielgerichtete Webung statt lästiger Werbung Vereinfachung / Kosteneinsparung

7 Der gläserne Mensch7 Datenschutz - Was soll's? Ich habe doch nichts zu verbergen! Warum will jemand etwas über mich wissen? Was passiert, wenn man Daten zusammenbringt? Legaler und illegaler Verkauf von Daten Die Regierung ändert ihre Meinung Schutz vor Missbrauch Fakten und Interpretationen sind schwer auseinanderzuhalten

8 Der gläserne Mensch8 Datenschutz – Was soll's Beispiele: 2003: Polizeidirektor überprüft potentielle Mieter im Polizeicomputer (Bußgeld EUR, nach Klage Einstellung des Verfahrens 2006) Polizisten informieren Neonazis über Linke Polizist terrorisiert und tötet seine Ex-Frau und ihren Lebensgefährten 2008: Callcenter verkaufen Kundendaten Polizei stellt Einsatzprotokolle ins Internet

9 Der gläserne Mensch9 Tipps: Spione abhängen Auswahl von Geschäftspartnern: Mittler vermeiden Firmensitz beachten Datenschutzerklärung ansehen und nachfragen Zahlungsmethoden: Barzahlung Vermeidung von Ratenzahlung im Geschäft

10 Der gläserne Mensch10 Tipps: Spione abhängen Internet: Anmeldung vermeiden Kontotausch Wegwerfmail Pseudonyme statt Realname, Fantasieangaben statt Striptease

11 Der gläserne Mensch11 Tipps: Spione abhängen Internet: Nutzungsspuren vermeiden: Cookies löschen Google Analytics und Co. aussperren: Tracking Filter Vorratsdatenspeicherung aushebeln: Anonymisierung


Herunterladen ppt "Der gläserne Mensch Wissen ist Macht. 20.09.2016Der gläserne Mensch2 Agenda Datensammler sind überall „Vorteile“ der Datensammlungen Datenschutz – Was."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen