Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsbeschaffung für Wirtschaftswissenschaftler Teil 1 WS 2016/2017.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsbeschaffung für Wirtschaftswissenschaftler Teil 1 WS 2016/2017."—  Präsentation transkript:

1 Informationsbeschaffung für Wirtschaftswissenschaftler Teil 1 WS 2016/2017

2 2 Übersicht Teil 1 - Heute 1. Übersicht 2. Bibliotheksbenutzung 3. Publikationstypen 4. Das Suchportal bonnus 5. Überblick Rechercheinstrumente 6. Ausblick

3 3 Bibliotheksbenutzung  Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) ist Ausleihbibliothek incl. Lehrbuchsammlung (LBS) im Freihandmagazin (Untergeschoss)  Unsortierte Bibliothek für alle Fächer  Sortierte Lehrbuchsammlung (Signatur: Wirt…)  Gebühren für verspätete Rückgabe: 2 € pro Medium (bis 10 Tage), danach mehr!  Fernleihe (Kosten 1,50 €)  Staatswissenschaftliches Seminar (SWS) ist Präsenzbibliothek ohne Ausleihe. Ausnahme: Ausleihe über das Wochenende  Sortierte Bibliothek für die Wirtschaftswissenschaften  Aufstellung nach einer Systematik (Q…)

4 4 Publikationstypen Selbständige Literatur Monographie Sammelwerk  Lexikon  Festschrift  Aufsatzsammlung Diskussionspapier Periodika  wissenschaftliche Fachzeitschriften  populäre Zeitschriften und Zeitungen  regelmäßig erscheinende Berichte und Jahresbände von Institutionen Darin: Unselbständige Literatur Aufsätze in Sammelwerke Aufsätze in Zeitschriften

5 5 Publikationstypen Monographie Pohl, Rüdiger, Theorie der Inflation, München (Eine Monographie ist ein Buch mit einem oder mehreren Autoren, die einen Text verfasst haben.) Form: meistens Papier

6 6 Publikationstypen Sammelwerk (Aufsatzsammlung) McCallum, Bennett T., Inflation: Theory and Evidence, in: Friedman, Benjamin M. and Hahn, Frank H. (eds.), Handbook of Monetary Economics, Amsterdam u.a. 1990, Kapitel 18, S.963–1012. (Ein Handbuch hat mehrere Autoren, die einzelne Aufsätze geschrieben haben. Die Editoren des Sammelwerks sind Friedman und Hahn, Autor des Artikels ist McCallum. In Literaturangaben findet sich immer die Angabe des Editors bzw. des Herausgebers als „Ed.“, „Eds.“ oder „Hrsg.“) Form: meistens Papier

7 7 Publikationstypen Zeitschriftenaufsatz Bronfenbrenner, Martin and Holzman, Franklyn D., Survey of Inflation Theory, American Economic Review, Vol.53 (4), 1963, S.593–661. (Aufsatz aus dem Heft 4 der Zeitschrift “American Economic Review” aus dem Jahr 1963, der 53ste Jahrgang der Zeitschrift. Zeitschriftentitel enthalten häufig Begriffe wie “journal” oder “review”; die Angabe des Jahrgangs ist aber eindeutiger. Aufsätze findet man in vielen Fällen durch die Suche nach der Zeitschrift! Form: meistens eJournal, häufig aber auch Papier. Per Fernleihe: nur Papier https://www.sws.uni-bonn.de/facheinstieg/zeitschriftenaufsaetze

8 8 Publikationstypen Diskussionspapier Hoffmann, Johannes and Kurz, Claudia; Rent Indices for Housing in West Germany 1984–1998, Volkswirtschaftliche Forschungsgruppe der Deutschen Bundesbank, Diskussionspapier 01/02, Frankfurt am Main (Diskussionspapiere sind aktuelle Kurztexte mit dem Hinweis, dass sie Diskussionspapiere oder Arbeitspapiere (discussion papers/ working papers) sind. Häufig werden die Inhalte als Zeitschriftenaufsätze nochmals veröffentlicht) Form: pdf Beispiele: https://www.sws.uni-bonn.de/facheinstieg/working-paper

9 9 Publikationstypen - Quiz Sie finden einige Literaturangaben. Handelt es sich um eine Monographie, ein Sammelwerk oder um ein working paper? a. Bahmani-Oskooee, M., & Nasir, A. B. M. (2001). Panel data and productivity bias hypothesis. Economic Development and Cultural Change, 49(2), 393– 402. b. Frankel, J. (2005). On the Renminbi: The choice between adjustment under a fixed exchange rate and adjustment under a flexible rate. Cambridge, Mass: National Bureau of Economic Research. NBER working paper series no c. Obstfeld, M., & Rogoff, K. (1996). Foundations of international macroeconomics. Cambridge. d. Rodrik, D. (2008). The real exchange rate and economic growth. Brookings Papers on Economic Activity, 39(2), 365–412.

10 10 Das Suchportal bonnus Bonnus ist ein Suchportal und beinhaltet ca. 1,5 Mrd. Eintragungen. Start Start Darin enthalten:  Bestandskatalog der Universitäts- und Landesbibliothek und das Staatswissenschaftliche Seminar  Literaturdatenbanken wie der Social Science Citation Index und Econlit  Faktendatenbanken wie die OECD iLibrary  Zeitschriftenverzeichnisse wie Oxford Journals, JSTOR und Science Direct

11 11 Portale und Literaturdatenbanken: bonnus HBZ Kataloge NRW Rechercheportal bonnus (Portale/Datenbanken):(Bestandskataloge): Unselbstständige LiteraturSelbstständige Literatur Social Science Citation Index Start KVK Start bonnus Econlit ULB SWS KVK Karlsruher Virtueller Katalog = Kataloge weltweit Online Contents

12 12 Beispiel 1: Wo befindet sich die neuste Auflage des Lehrbuchs der Veranstaltung „Grundzüge der BWL“? Suche nach: Kräkel Organisation und Management Das Suchportal bonnus

13 13 Start

14 14 Beispiel 2: Wo befindet sich die neuste Auflage des Sammelwerks „Oxford Handbook of banking“? Welche Aufsätze sind in diesem Buch zu finden (Inhaltsbeschreibung)? Suche nach: Oxford Handbook of Banking Das Suchportal bonnus

15 15 Start

16 16 Überblick Rechercheinstrumente  - Recherche Webseite

17 17 Ausblick Veranstaltung im 4. Semester: Informationsbeschaffung für Wirtschaftswissenschaftler Teil 2  Erste Gedanken nach der Themenvergabe  Recherchegrundlagen  Recherchearten  Portale und Literaturdatenbanken  Faktendatenbanken  Die Suche im Web und die Suche nach Qualität

18 18 Ausblick Lernmodul Literaturrecherche Wirtschaftswissenschaften. eCampus Kurs

19 19 Ausblick Literaturverwaltungsprogramm Citavi Kostenlose Schulung „Citavi - vom Zitat zur Publikation“ 1 x im Monat in der ULB Anmeldung

20 20 Literatur Eco, U. (2010). Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt: Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften (13., unveränd. Aufl. der dt. Ausg.). Wien: Facultas. Lernmodul Literaturrecherche Wirtschaftswissenschaften. eCampus KurseCampus Kurs Online-Recherchekurs Lotse: Wegweiser zur Literatursuche und zum wissenschaftlichen Arbeiten – Wirtschaftswissenschaften. WebseiteWebseite Pianos, T., & Krüger, N. (2014). Erfolgreich recherchieren - Wirtschaftswissenschaften. Berlin [u.a.]: de Gruyter. Theisen, M. R. (2013). Wissenschaftliches Arbeiten: Erfolgreich bei Bachelor- und Masterarbeit (16., vollst. überarb. Aufl.). München: Vahlen. E-BookE-Book

21 21 Ansprechpartner Fachreferent der Wirtschaftswissenschaften der ULB und des SWS Christian Matlage (Dipl. Volksw.)


Herunterladen ppt "Informationsbeschaffung für Wirtschaftswissenschaftler Teil 1 WS 2016/2017."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen