Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 0 SPIE Fleischhauer GmbH Herzlich Willkommen! Frühstücksforum zum Thema „WLAN Strukturen in der Praxis“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 0 SPIE Fleischhauer GmbH Herzlich Willkommen! Frühstücksforum zum Thema „WLAN Strukturen in der Praxis“"—  Präsentation transkript:

1 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 0 SPIE Fleischhauer GmbH Herzlich Willkommen! Frühstücksforum zum Thema „WLAN Strukturen in der Praxis“

2 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 1 SPIE FLEISCHHAUER Sicherheitsunterweisung für Besucher

3 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 2 Ich heiße... Ich arbeite bei... Meine Aufgaben dort sind... Ich bin hier, weil... Ich kenne SPIE FLEISCHHAUER als... SPIE FLEISCHHAUER Vorstellung / Ihre Erwartungen

4 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 3 07:45Begrüßung, mit Vorstellungsrunde / Erwartungen Vortragender 1 (hier macht ein Niederlassungsleiter Sinn) 08:15 Cisco Meraki – Einführung in Cloud Networking Referent Cisco - Cloud-verwaltete Netzwerklösungen von Cisco - Warum Cloud-verwaltetes Networking? - Highlights der Lösung - Demo Meraki Dashboard - Produktportfolio 09:00 Theorie & Praxis: Analyse | Ausleuchtung | Ausführung an einem Projektbeispiel Planung & Vorbereitung Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey Projektsteuerung Auswertung und Bewertung der Anforderungen Empfehlung möglicher Lösungsansätze 09:45 Abschlussdiskussion / Verabschiedung Vortragender 1 SPIE FLEISCHHAUER Agenda

5 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 4 Gesellschafterstruktur  Frankreich: SPIE SA  Deutschland:SPIE GmbH Geschäftsbereich ICS (Information & Communication Service):  SPIE FLEISCHHAUER GmbH - Gruppe  SPIE Deutschland System Integration GmbH  Hartmann Elektrotechnik GmbH Umsatz 2015: 120 Mio. € (ICS) Mitarbeiter 2015:1.000 (ICS) Ausbildung: Ausbildung in 5 technischen und 2 kaufmännischen Ausbildungsberufen SPIE FLEISCHHAUER Zahlen/Daten/Fakten Wolfsburg Bremen Magdeburg Aachen Kassel HANNOVER Berlin DESSAU Leipzig Essen Darmstadt Frankfurt KARLSRUHE Stuttgart HAMBURG Kiel Merseburg Rostock Erlangen München SPIE Fleischhauer GmbH Hartmann Elektrotechnik GmbH SPIE GmbH (2 v. 50) SPIE Deutschland System Integration GmbH

6 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 5 SPIE FLEISCHHAUER Aufbaustruktur SPIE GmbH SPIE GmbH SPIE NORD SPIE SÜD Zielorganisation SPIE KAS SPIE ES SPIE Energy Solutions GmbH SPIE ICS SPIE Fleischhauer GmbH Fokussierung der ‚ICS‘ - Aktivitäten Bündelung Informations-, Sicherheits-, Medien- und Elektrotechnik im Geschäftsbereich ICS (Information and Communication Services)

7 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation  Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008  SGU Management-System nach SCC**- Standard  Arbeitsschutz-Management-System (BGETEM)  Zertifizierter Errichter (VdS Schadenverhütung)  Geprüfter Errichter/Planer (BHE)  Fachbetrieb für Gebäudetechnik  Eintragung als Präqualifiziertes Unternehmen  Auszeichnung für Ausbildungsqualität (primAQ, HWK Hannover)  Diverse Zertifizierungen von Hersteller-Partnern 6 SPIE FLEISCHHAUER Zertifizierungen

8 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 7 SPIE FLEISCHHAUER Das Geschäftsmodell Kunde Entwicklungs- phase Entwicklungsphase  Aufnahme, Analyse, Bewertung, Konzeptionierung, Kalkulation Realisierungs- phase Realisierungsphase  Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme, Dokumentation Betriebs- phase Betriebsphase  Wartung  Instandhaltung  Service Medien- technik Elektro IT Sicher- heit  24/7 Service

9 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 8 SPIE FLEISCHHAUER Positionierung im Markt Flexibilität Know-how Global Player Klein- / Kleinst- Betriebe Lokale Errichter SPIE FLEISCHHAUER

10 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 9 SPIE FLEISCHHAUER Leistungsspektrum InformationstechnikMedientechnikElektrotechnikSicherheitstechnik Integrierter Business-Ansatz inklusive Beratung, Planung, Projektabwicklung, Wartung und Service* *) im Bereich Medientechnik zusätzlich mit der Besonderheit der Vermietung

11 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 10 SPIE FLEISCHHAUER Portfolio:Informationstechnik Produktpartner  Network analysis  Network management  Network monitoring  Remote access  Switching  Telephone systems  Unified communication  Unified messaging  Video conferencing  Virtual private network  Virtualization  VLAN  WLAN  Collaboration  Computer telephone integration (CTI)  Data center solutions  Data storage/ SAN- and NAS  Intrusion detection & prevention  IT-Infrastructure  IP-Telephony/ voice over IP  IT-Security  IT-Services  LAN routing  Load balancing/ content switching  Managed services Liste der Dienstleistungen

12 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 11 SPIE FLEISCHHAUER Portfolio: Sicherheitstechnik  Brandmeldetechnik  BOS Funksysteme  Einbruchmeldeanlagen  Elektroakustische Anlagen  Flucht- und Rettungswegtechnik  Gefahrenmanagementsysteme  Notrufsysteme  Rauch- und Wärmeabzugsanlagen  Schwesternruf  Sprachalarmierung (VAS, VDE )  Sprechanlagen/Intercom  Videoüberwachung / CCTV  Video over IP  Zutrittskontrolle Produktpartner Liste der Dienstleistungen

13 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 12 SPIE FLEISCHHAUER Portfolio: Medientechnik  Audio Systeme/ Lautsprecheranlagen  Displays  Kongresstechnik  Licht- und Bühnentechnik  Medienraumsteuerungen  Präsentationstechnik  Projektionssysteme  Splitwände  Videokonferenzsysteme  Festinstallation  Vermietung Produktpartner Liste der Dienstleistungen

14 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 13 SPIE FLEISCHHAUER Portfolio: Elektrotechnik  Raumautomatisierung  Strom/Energie Verteilung  Beleuchtung  Monitoring Systeme  Netzanalyse  Verkabelung von Geräten  Prüfungen nach DGUV-V3 (ortsverändlich/ortsfest) Produktpartner Liste der Dienstleistungen

15 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 14 SPIE FLEISCHHAUER Auszug aus unseren Referenzen Staatliches Baumanagement Hannover

16 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 15 07:45Begrüßung, mit Vorstellungsrunde / Erwartungen Vortragender 1 (hier macht ein Niederlassungsleiter Sinn) 08:15 Cisco Meraki – Einführung in Cloud Networking Referent Cisco - Cloud-verwaltete Netzwerklösungen von Cisco - Warum Cloud-verwaltetes Networking? - Highlights der Lösung - Demo Meraki Dashboard - Produktportfolio 09:00 Theorie & Praxis: Analyse | Ausleuchtung | Ausführung an einem Projektbeispiel Planung & Vorbereitung Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey Projektsteuerung Auswertung und Bewertung der Anforderungen Empfehlung möglicher Lösungsansätze 09:45 Abschlussdiskussion / Verabschiedung Vortragender 1 SPIE FLEISCHHAUER Agenda

17 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 16 SPIE FLEISCHHAUER Muss entsprechend angepasst werden, wenn feststeht, wer von Cisco diesen Part übernimmt.

18 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 17 07:45Begrüßung, mit Vorstellungsrunde / Erwartungen Vortragender 1 (hier macht ein Niederlassungsleiter Sinn) 08:15 Cisco Meraki – Einführung in Cloud Networking Referent Cisco - Cloud-verwaltete Netzwerklösungen von Cisco - Warum Cloud-verwaltetes Networking? - Highlights der Lösung - Demo Meraki Dashboard - Produktportfolio 09:00 Theorie & Praxis: Analyse | Ausleuchtung | Ausführung an einem Projektbeispiel Planung & Vorbereitung Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey Projektsteuerung Auswertung und Bewertung der Anforderungen Empfehlung möglicher Lösungsansätze 09:45 Abschlussdiskussion / Verabschiedung Vortragender 1 SPIE FLEISCHHAUER Agenda

19 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 18 Name: Florian Helbig Beruf: IT Systems Engineer Zuständigkeit: Aktive Netztechnik (Router, Switches)  Primär Cisco, Extreme Networks & Sophos SPIE FLEISCHHAUER Zur Person

20 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 19 Kontakt durch Frühstücksforum (Thema: WLAN) September 2014 Repha GmbH Nienburger Str D Langenhagen Repha ist internationaler Produzent biologischer Arzneimittel SPIE FLEISCHHAUER Referenzkunde Repha GmbH

21 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 20 Ausgangssituation: Die Firma Repha plant den Neubau einer Lagerhalle. Eines der dazugehörigen Teilprojekte umfasst eine flächendeckende WLAN-Lösung der Räumlichkeit. Vorgehensweise: 1. Schritt: Planung & Vorbereitung 2. Schritt: Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey 3. Schritt: Projektsteuerung 4. Schritt: Empfehlung möglicher Lösungsansätze / Angebotserstellung 5. Schritt: Inbetriebnahme & Projektabnahme an den Kunden 6. Schritt: Nachhaltige Betreuung und Beratung bei Folgeprojekten SPIE FLEISCHHAUER Projekt: WLAN für die neue Lagerhalle

22 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 21 Zu Beginn des Projekts: umfassende Erstberatung Klärung der Rahmenbedingungen Know-How der Mitarbeiter Beschaffung der Örtlichkeiten Besprechung der Zielsetzungen Verwendungszweck der WLAN-Lösung Spätere Zugriffsmöglichkeiten SPIE FLEISCHHAUER 1. Schritt: Planung & Vorbereitung

23 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 22 Empfehlung: bei jedem professionellen WLAN-Projekt Durchführung einer Ausleuchtung der zu versorgenden Fläche Hierdurch wird die optimale Anzahl und Ausrichtung der benötigten Access Points bestimmt.  ohne eine Ausleuchtung ist lediglich eine Schätzung zur Umsetzung möglich.  Dies kann zu deckungsfreien oder sich stark überlappenden Zonen führen. SPIE FLEISCHHAUER 2. Schritt: Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey

24 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 23 Ausleuchtungs- beispiel im 2,4 GHz und 5 GHz Band: SPIE FLEISCHHAUER 3. Schritt: Projektsteuerung

25 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 24 Nach der Durchführung kann eine Empfehlung zur genauen Anzahl und des Montageorts der benötigten Access Points ausgesprochen werden. SPIE FLEISCHHAUER 3. Schritt: Projektsteuerung

26 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 25 Oftmals kristallisiert sich bereits aufgrund der spezifischen Anforderungen das passende Produkt heraus. In diesem Projekt fiel die Entscheidung für eine Controller basierte Lösung des Herstellers Cisco. Ausschlaggebend waren die Anzahl der Access-Points und der gewünschte geringe Administrationsaufwand. Vorteile einer Controller basierten Lösung sind: Zentrale Administration aller angebundenen Access-Points Störungsbereinigende Infrastruktur (CleanAir, Anpassung von Signalstärken) Skalierbare WLAN-Landschaft End-to-End Sicherheit (CAPWAP Verschlüsselung) SPIE FLEISCHHAUER 4. Schritt: Empfehlung möglicher Lösungsansätze / Angebotserstellung

27 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 26  Cisco WS-C2960X-24TS-L Switch inkl. PoE Injectoren  Cisco WLAN-Access Points mit externen Antennen (AIR-CAP2602E-E-K9) inkl. eines WLAN Controllers (AIR-LC2504) SPIE FLEISCHHAUER Eingesetzte Komponenten

28 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 27 Verkabelung zu den Montageplätzen ebenfalls durch SPIE FLEISCHHAUER Installation der Access-Points Konfiguration des WLAN-Controllers SPIE FLEISCHHAUER 5. Schritt: Inbetriebnahme & Projektabnahme an den Kunden

29 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 28 Wichtig für SPIE FLEISCHHAUER ist eine aktive Kundenbetreuung und keine passive „Verwaltung“. Das bedeutet, es werden regelmäßige Anfragen gestellt, um Kundenbedürfnisse aufzunehmen und zu identifizieren. Hierdurch konnten entsprechende Folgeprojekte generiert werden: - Projekt: Austausch alter Switches in der Firmenzentrale - Projekt: Implementierung VLANs zur Erhöhung der Netzwerksicherheit SPIE FLEISCHHAUER 6. Schritt: Nachhaltige Betreuung und Beratung bei Folgeprojekten

30 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 29 07:45Begrüßung, mit Vorstellungsrunde / Erwartungen Vortragender 1 (hier macht ein Niederlassungsleiter Sinn) 08:15 Cisco Meraki – Einführung in Cloud Networking Referent Cisco - Cloud-verwaltete Netzwerklösungen von Cisco - Warum Cloud-verwaltetes Networking? - Highlights der Lösung - Demo Meraki Dashboard - Produktportfolio 09:00 Theorie & Praxis: Analyse | Ausleuchtung | Ausführung an einem Projektbeispiel Planung & Vorbereitung Messung / Ausleuchtung => WLAN Site Survey Projektsteuerung Auswertung und Bewertung der Anforderungen Empfehlung möglicher Lösungsansätze 09:45 Abschlussdiskussion / Verabschiedung Vortragender 1 SPIE FLEISCHHAUER Agenda

31 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 30 SPIE FLEISCHHAUER Verlosung

32 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 31 SPIE FLEISCHHAUER Veranstaltungsbewertung

33 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 32 SPIE FLEISCHHAUER Auf Wiedersehen! Herzlichen Dank für Ihr Kommen Jetzt vormerken:  Donnerstag, 07. April 2016 (16:45 Uhr – 18:45 Uhr) Prüfungen nach DGUV V3 (Dessau)  Mittwoch, 13. April 2016 (07:45 Uhr – 09:45 Uhr) Prüfungen nach DGUV V3 (Darmstadt)  Dienstag, 19. April 2016 (07:45 Uhr – 09:45 Uhr) Smart Building (Hannover)  Dienstag, 19. April 2016 (07:45 Uhr – 09:45 Uhr) Praxistipps Videotechnik 2016 (Essen) Alle Termine finden Sie auf Bitte hier die Termine einstellen, die in Ihrer Region durchgeführt werden.

34 SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 33 SPIE Fleischhauer GmbH Oldenburger Allee Hannover Tel.: Fax: SPIE FLEISCHHAUER Kontakt


Herunterladen ppt "SPIE Fleischhauer GmbH Unternehmenspräsentation 0 SPIE Fleischhauer GmbH Herzlich Willkommen! Frühstücksforum zum Thema „WLAN Strukturen in der Praxis“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen