Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SOPPINGH CNTERE LASINGE. 2 Shopping Center Leasing TEAM SHOPPING CENTER LEASING National Director Team Leader Shopping Center Leasing Junior Consultant.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SOPPINGH CNTERE LASINGE. 2 Shopping Center Leasing TEAM SHOPPING CENTER LEASING National Director Team Leader Shopping Center Leasing Junior Consultant."—  Präsentation transkript:

1 SOPPINGH CNTERE LASINGE

2 2 Shopping Center Leasing TEAM SHOPPING CENTER LEASING National Director Team Leader Shopping Center Leasing Junior Consultant Shopping Center Leasing THOSEANMUHOFF KIMABREIS TAMAORHAFFMNAN Junior Consultant Shopping Center Leasing

3 3 DIENSTLEISTUNGSBAUSTEINE IM DETAIL Analyse Neben Nutzungskonzepten und idealem Branchen- und Mietermix umfasst der Leistungsbereich auch zeitgemäße Flächenzuschnitte sowie Mietvertragsanalysen einschließlich Laufzeiten, Optionen etc. Beratung Zur Optimierung Ihres Nutzungs-und Mieterkonzepts (Branchen- und Mietermix) beraten wir Sie bei Potenzialanalysen, Konzeptcheck und -entwicklung sowie künftigen Mietvertragsgestaltungen. Auswertung Mieterspezifische Kennzahlen zur Mietbelastung, Mietvertragslaufzeiten oder Fehlbranchen werden ebenso thematisiert wie die zielgruppen-orientierte Bewertung des aktuellen Marketings und von Performance Kennzahlen. Optimierung Wir verbessern Ertragsaussichten durch die Erstellung eines Nach- und Neuvermietungskonzeptes. Zudem beraten wir bei Options- ausübungund forcieren die Wertsteigerung bei Nachvermietung. Mieteransprache Analog zu einer gemeinsam abgestimmten Konzeption, sorgen wir für die zielgerichtete Ansprache potenzieller Mieter. Ergebnis Profitieren Sie durch uns von nachhaltig höheren Mieteinnahmen und der Umsetzung rentabler Maßnahmen. Wir reduzieren Leerstände, erhöhen die Mietvertragsrestlaufzeiten und schaffen Exit-Möglichkeiten für Eigentümer. Verhandlung Durch eine strategische Begleitung von der Vertragsverhandlung bis zur Unterzeichnung erzielen wir für Sie bestmögliche Konditionen. Betreuung Unser Full-Service für Eigentümer umfasst neben einer aktuellen Situationsanalyse auch die Ansprache und Betreuung von Mietern bis zur Übergabe der angemieteten Flächen.

4 4 Shopping Center Leasing SHOPPING CENTER-/RETAIL LEASING REGIONALE BÜROS DEUTSCHLANDWEIT  Shopping Center Leasing als neue Abteilung im Hause JLL beschäftigt sich mit der Vermietung im Rahmen von Drittmandaten im Bereich Shopping Center. Regional werden wir bei Bedarf von den Retail Leasing Kollegen in den lokalen Teams unterstützt. Das Shopping Center Leasing Team sitzt zentral in Frankfurt.  Unterstützung des zentralen Teams durch  9 Büros und über 44 Kolleginnen und Kollegen an den regionalen Standorten  Zentrales Retail Leasing Team für Key Account Management und internationale Vernetzung  Zentrales Retail Warehouse Vermietungsteam  Internationale Unterstützung durch die EMEA Kollegen  Insgesamt haben wir über 40 Jahre Markterfahrung mit enormer lokaler Stärke und sind spezialisiert in allen Bereichen: Shopping Center, Retail Warehouse und rund um die besten 1A-Lagen.

5 SOPPINGH CNTERE SRVICESE

6 6 Shopping Center Services UNSERE STÄRKEN DIE JLL SHOPPING CENTER PLATTFORM Shopping Center Services Shopping Center Management Shopping Center Investment Shopping Center Leasing Shopping Center Consulting Shopping Center Asset Management JLL Shopping Center Platform  Durch die Plattform ist die Abdeckung des gesamten Lebenszyklus der Immobilie möglich (Management, Verwaltung, Vermietung, Verkauf, Konzeptionierung, Asset Management, etc.).  In der Plattform bündeln wir zentral unser Knowhow für die komplexe Asset Klasse Shopping Center.  Dadurch haben wir ihr Shopping Center immer ganzheitlich im Blick - in jedem Dienstleistungsbereich  Es gibt kein Silodenken, sondern wir stellen integrierte Teams je nach Aufgabenstellung zusammen.

7 7 Shopping Center Services UNSERE STÄRKEN DIE JLL SHOPPING CENTER PLATTFORM Internationalität  Wir sind nicht nur in einem Heimatmarkt stark, sondern weltweit  Wir vernetzen uns europäisch, um Ihre Aufgabenstellung bestmöglich zu erfüllen Keine Interessenskonflikte Wir sind ein reiner Dienstleister und besitzen keine eigenen Center. Flexibilität Wir sind durch und durch Dienstleister und passen uns flexibel den Bedürfnissen des Kunden an Performance Management Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden Starker Track Record mit ganzheitlichem Asset Management Ansatz Retail Intelligence Wir haben ein exzellentes Research-Team, dass unseren Qualitätsanspruch und unsere Marktführerschaft untermauert Yardi Voyager 7s Wir nutzen das State-of-the- art Management System mit einer Vielzahl an Reporting- Möglichkeiten Zukunftsorientierung Trends und Erfolgskonzepte werden europaweit ausgetauscht (z.B. Best Practice, Eventformate, Neue Medien, etc.) Qualität DIN ISO 9001 Zertifizierung für unsere Prozesse sowie internes Qualitäts- management-Team

8 8 Shopping Center Services COVERPOINT CONSULTANCY ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNG IM BEREICH GASTRONOMIE/FRISCHE  Coverpoint Foodservice Consultancy ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmens im Bereich Gastronomie  Das in Großbritannien ansässige Beratungsunternehmen Coverpoint bearbeitet sämtliche Aspekte des Gastronomiebereichs  Dienstleistungsspektrum:  Entwicklung von Gastronomiestrategie, Gastronomiedesign  geschäftliche und operative Leistungsanalysen  Benchmarking  Überwachung von Standards  Due Diligence-Prozesse  Coverpoint Consultancy betreut weltweit in über 50 Ländern Projekte und verfügt über einen umfangreichen Track Record, unter anderem 400 Shopping Center Projekte

9 TAC K R RCORDE

10 10 Track Record LEASING AUSWAHL UNSERER ERSTVERMIETUNGEN KÖ Bogen, Düsseldorf Mall of Berlin, Berlin Chinon Center, HofheimLoop 5 WeiterstadtMy Zeil. Frankfurt

11 CVs

12 12 CVs ANKE KAUKARS HEAD OF SHOPPING CENTER SERVICES GERMANY tel mobil Aufgabenbereich Anke Kaukars-Haverkamp ist verantwortlich für den Bereich Shopping Center Services in Deutschland. In dieser Funktion ist sie zuständig für die Bereiche Shopping Center Investment, Shopping Center Management und Shopping Center Leasing bei Jones Lang LaSalle. Aufgrund ihrer sechsjährigen Erfahrung auf der Investorenseite besteht ein umfassendes Verständnis der Bedürfnisse insbesondere institutioneller Investoren. Beruflicher Werdegang Nach ihrem Studium der Architektur nahm Frau Kaukars-Haverkamp im Jahr 2000 ihre Tätigkeit bei DB Real Estate (heute Deutsche Asset & Wealth Management) auf. Sie war verantwortlich für die Akquisitionen der offenen, geschlossenen als auch Spezialfonds der Gruppe mit einem Länderfokus auf Deutschland, Nord- und Zentraleuropa wechselte Frau Kaukars-Haverkamp zu Jones Lang LaSalle in London, um dort bei Richard Bloxam im Pan-EMEA Retail Capital Markets Team zu arbeiten. Sie beschäftigte sich hauptsächlich mit den Märkten in Osteuropa, Deutschland und Österreich und war dabei sowohl bei Ankäufen als auch Verkäufen beratend tätig. Ab 2009 war Frau Kaukars-Haverkamp Team Leader des Shopping Center Investment Teams in Deutschland, welches heute ungeschlagener Marktführer in Deutschland ist. In dieser Funktion hat Anke Transaktionen von mehreren Milliarden EUR betreut übernahm sie die Funktion des Head of Shopping Center Services für diesen durch die Zusammenführung der Bereiche Shopping Center Investment und Shopping Center Management neugeschaffenen Bereiches bei JLL. Ausbildung  Diplom-Ingenieurin (Architektur)  Immobilienökonom (ebs) Mitgliedschaften  RICS  Mitglied des German Council of Shopping Centers

13 13 CVs THOMAS NEUHOFF TEAM LEADER SHOPPING CENTER LEASING tel mobil Aufgabenbereich Thomas Neuhoff ist seit November 2015 bei Jones Lang LaSalle GmbH. Er leitet den Bereich Shopping Center Leasing. Sein Verantwortungsbereich liegt in der Vermietung von Shopping Centern außerhalb unserer Managementmandate und in der strategischen Beratung bezüglich Mieterbesatz. Die Bandbreite von Thomas` Aufgaben reicht von der Vermietung von Projektentwicklungen über größere Vermietungsaufgaben im Bestand bis hin zur Konzeptentwicklung und -umsetzung bei Centern mit Performance-Problemen. Thomas hat jahrelange Erfahrung und ist extrem gut mit nationalen und internationalen Mietern vernetzt. Beruflicher Werdegang Thomas Neuhoff hat mehr als 18 Jahre relevante Berufserfahrung im Einzelhandelsbereich. Er arbeitete zuletzt als Head of Retail Letting bei Corpus Sireo in Köln und befasste sich dort mit der Neukonzeption und dem Refurbishment von Shopping Centern. Zuvor war er Head of Leasing bei hkm Management AG, deren Fokus in der Projektierung und Vermietung neuer Shopping Center lag. Im Laufe seiner Karriere war Thomas zudem als Senior Leasing Manager für ECE Projektmanagement tätig, wo er die Bestands- und Neuvermietung mehrerer Center betreute. Seine ersten Schritte nach dem Studium hatte er zuvor auf der Seite der Expansion im Hause Toys „R“ Us gemacht. Ausbildung  Abitur  Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Köln

14 14 CVs KIM BAREIS JUNIOR CONSULTANT SHOPPING CENTER LEASING tel mobil Aufgabenbereich Seit Juli 2015 ist Kim Teil der Shopping Center Asset Management Abteilung in Frankfurt in der Position als Junior Consultant. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung von Vermietungskonzepten, sowohl für Center im Management als auch für Drittmandate. Kim ist außerdem Teil der neuen Shopping Center Leasing Abteilung, die von Thomas Neuhoff geleitet wird. In dieser Rolle begleitet Kim den gesamten Vermietungs- und Akquisitionsprozess. Die Abteilungen Shopping Center Asset Management und Shopping Center Leasing gehören zu JLLs Shopping Center Service Plattform, welches von Anke Kaukars-Haverkamp geführt wird. Beruflicher Werdegang Kim hat ihr Studium der Immobilienwirtschaft, mit dem Schwerpunkt Asset Management, im Februar 2014 abgeschlossen. Während dieses Studiums sammelte sie berufliche Erfahrung im Asset Management Team bei Centerscape als Praktikantin. In dieser Zeit unterstützte sie das Team bei Cash Flow Berechnungen und bei der Akquisitionsprüfung. Ausbildung  Abitur  Bachelor of Sience Immobilienwirtschaft an der HfWU Geislingen  fließend in Englisch

15 15 CVs TAMARA HOFFMANN JUNIOR CONSULTANT SHOPPING CENTER LEASING tel mobil Aufgabenbereich Tamara Hoffmann ist seit März 2016 als Junior Consultant in der Abteilung Shopping Center Leasing, die von Thomas Neuhoff geleitet wird, in Frankfurt tätig. Während der Entwicklung von Vermietungskonzepten für Drittmandate ist sie verantwortlich für Vermietungs- und Akquisitionsprozesse. Die Abteilung Shopping Center Leasing gehört zu JLLs Shopping Center Service Plattform, welche von Anke Kaukars-Haverkamp geführt wird. Beruflicher Werdegang Tamara hat ihr Studium des internationalen Immobilienmanagements, mit den Schwerpunkten Asset Management und Projektentwicklung, im März 2016 abgeschlossen. Während Ihres Auslandsaufenthalts in den USA sammelte sie berufliche Erfahrung im globalen Maklerhaus Engel & Völkers. In dieser Zeit unterstützte sie das Team als Praktikantin bei der Kundenbetreuung und –akquise sowie bei Eventorganisationen Ausbildung  Abitur  Bachelor of Arts Internationales Immobilienmanagement an der Hochschule Aschaffenburg  fließend in Englisch

16 WYH JL?L

17 17 Why JLL? WHY JLL? ONE-STOP SHOP UM EXPERTISE UND ERGEBNISSE AUS EINER HAND ZU LIEFERN Wir haben Shopping Center Expertise Wir haben das Team Wir haben den Track Record Wir kennen die Mieter auf Entscheidungsebene und haben Internationale Kontakte Wir kennen den Lokalen Markt

18 18 Why JLL? KONTAKT SHOPPING CENTER LEASING TEAM Thomas Neuhoff National Director Teamleader Shopping Center Leasing Jones Lang LaSalle GmbH Wilhelm-Leuschner-Straße Frankfurt Tel mobil: Kim Bareis Junior Consultant Shopping Center Leasing Jones Lang LaSalle GmbH Wilhelm-Leuschner-Straße Frankfurt Tel mobil Tamara Hoffmann Junior Consultant Shopping Center Leasing Jones Lang LaSalle GmbH Wilhelm-Leuschner-Straße Frankfurt Tel mobil

19 Weitere Informationen über JLL finden Sie auf unserer Webseite jll.de. Urheberrecht 2016 JLL. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind zugunsten von JLL urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur Prüfung dieses Angebots genutzt werden. Alle Inhalte und Informationen verbleiben im Eigentum von JLL und sind vertraulich zu behandeln. Eine Vervielfältigung des Dokuments oder von Teilen davon ist nur insoweit gestattet, als dies zur Prüfung erforderlich ist. Eine Offenlegung oder Weitergabe an Dritte darf nicht ohne schriftliche Zustimmung von JLL erfolgen. Dieses Dokument basiert auf Quellen, die JLL für zuverlässig erachtet, aber für deren Genauigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird. Das Dokument enthält keine Zusicherungen oder Garantien, auf die eine Haftung gestützt werden könnte und ersetzt eine vom Empfänger selbst durchzuführende Prüfung nicht. VELI D NK A EN !


Herunterladen ppt "SOPPINGH CNTERE LASINGE. 2 Shopping Center Leasing TEAM SHOPPING CENTER LEASING National Director Team Leader Shopping Center Leasing Junior Consultant."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen