Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.ifm-business.de Umgang mit Forderungen von Dr. Michael Sack © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.ifm-business.de Umgang mit Forderungen von Dr. Michael Sack © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack."—  Präsentation transkript:

1 Umgang mit Forderungen von Dr. Michael Sack © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

2 Was sind Forderungen? In der Rechtswissenschaft als Anspruch Im Rechnungswesen als Zahlungs-oder sonstiger Leistungsanspruch © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack z.B. § 241 I S.1 BGB

3 Wie entstehen Forderungen? aus Schuldverhältnis (Vertrag) wie z.B. Kaufvertrag aus Schadensersatzansprüchen aus unerlaubten Handlungen aus Sonstigem (z.B. Steuernachzahlung) © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

4 Forderungen sind: Inhaberrechte, die auch verwertet werden können, z.B.: Pfändung Verkauf (Factoring) Übertragung Vererbung !!hier müssen jeweils die rechtlichen Normen beachtet werden!! © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

5 Forderungen Können in Geld gerichtet sein Mit Unterlassen verbunden sein Eine sonstige Handlung begründen © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

6 VERJÄHRUNG Forderungen unterliegen der © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

7 Die häufigste Form der Forderung Die Forderung in Geld aus einem Schuldverhältnis, idR ein Vertrag Schadensersatz Schmerzensgeld © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

8 Entstehung von Forderungen Durch oder © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Gesetz Rechtsgeschäft Entstehung von Rechten und Pflichten

9 Zustandekommen eines Vertrages Vgl. Anlage wie folgt © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

10 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

11 AKZESSORISCH Eine Forderung ist demnach, © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

12 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

13 Was bedeutet, Mit Wegfall der Forderungsgrundlage erlischt die Forderung, z.B. Zahlung des Kaufpreises Die Forderung in Geld entsteht, soweit nichts anderes vereinbart ist, nach § 286 BGB Die Forderung in Geld kann im Wege des Mahnverfahrens geltend gemacht werden, insoweit.... © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

14 Die Forderung Begründet ist Definiert ist Durchsetzbar ist (Verwirkungsklausel oder verjährungseinrede) Subjektiv begründet ist Was bedeutet, dass © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

15 die Forderung am jeweiligen Forderungsgegner auszurichten ist © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

16 Folgende Aspekte sind zu bedenken Wert der Forderung Wert der Kosten der Verfahren Wert des Obsiegens Objektive Substitution des Schuldners Verwertungsmöglichkeit der Forderung Steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten Verjährung Die Kosten der fortlaufenden Forderungspflege © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

17 Kosten der Verfahren Vorgerichtliches Mahnverfahren Gerichtliches Mahnverfahren Zwangsvollstreckungsverfahren Wiedervorlagen © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Diese sind vom Gläubiger zunächst vorzustrecken. Im Detail sind das: Gerichtskosten, Rechtsanwalts/Inkassokosten/ Kosten der Zwangsvollstreckung, sonstige Auslagen

18 Wie setze ich eine Forderung durch: © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Mediation Mahnverfahren Klageverfahren Ziel

19 Exkurs Mahnverfahren Vgl. Anlage © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

20 Mahnverfahren © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Schadensminimierung

21 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

22 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

23 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

24 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

25 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

26 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

27 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

28 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

29 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

30 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

31 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

32 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

33 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

34 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

35 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

36 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

37 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

38 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

39 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

40 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

41 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

42 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

43 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

44 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

45 © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

46 Titulierung der Forderung Vollstreckbarkeit in den Titel 30 Jahre © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Wie sichere ich meine Forderung ab

47 Sicherung durch Eintragung einer Hypothek oder Grundschuld © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Nur möglich soweit Schuldner gleich Eigentümer der Immobilie

48 Schuldanerkenntnis © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

49 Pfandgabe/Pfändung © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

50 Abtretungen aus anderen Ansprüchen © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack

51 Absicherung gegen Forderungsausfälle © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack Sicherheitsleistung Vorkasse Bonitätsprüfung Bürgschaften Hypotheken Grundschulden Abtretungen Stille Zession Offene Zession Sonderfall Factoring

52 ENDE Alle Rechte vorbehalten Dr. Michael Sack Quellen, soweit es sich nicht um Commons handelt sind separat gekennzeichnet © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack


Herunterladen ppt "Www.ifm-business.de Umgang mit Forderungen von Dr. Michael Sack © IFM Institut für Managementberatung GmbH & Dr. Michael Sack."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen