Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

15.00 Uhr. 15 Bildungsinseln Betriebswirtschaft, Handel und Verwaltung Tourismus und Gastronomie Ernährung und Hauswirtschaft Landwirtschaft, Natur und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "15.00 Uhr. 15 Bildungsinseln Betriebswirtschaft, Handel und Verwaltung Tourismus und Gastronomie Ernährung und Hauswirtschaft Landwirtschaft, Natur und."—  Präsentation transkript:

1 15.00 Uhr

2 15 Bildungsinseln Betriebswirtschaft, Handel und Verwaltung Tourismus und Gastronomie Ernährung und Hauswirtschaft Landwirtschaft, Natur und Umwelt Pädagogik und Soziales Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften Geisteswissenschaften und Sprachen Kunst, Grafik, Medien, Musik Metall, Maschinenbau, Mechanik Elektrotechnik, Elektronik Netzwerk Bauen Sport und Wellness Kultur und lebenslanges Lernen Kindergarten Grundschule und Mittelschule

3 Organisation: Ressort für deutsche und ladinische Berufsbildung, Bildungsförderung und Universität Lenkungsgruppe: Messe Bozen Abteilung Bildungsförderung, Universität und Forschung Deutsches Schulamt Italienisches Schulamt Ladinisches Schulamt Abteilung Deutsche und ladinische Berufsbildung Abteilung Italienische Berufsbildung Abteilung Land-, Forst- und Hauswirtschaftliche Berufsbildung Deutsches Pädagogisches Institut Italienisches Pädagogisches Institut Ladinisches Pädagogisches Institut Abteilung Arbeit Abteilung Deutsche Kultur und Familie Abteilung Italienische Kultur Abteilung Ladinische Kultur Abteilung Gesundheitswesen WIFO – Wirtschaftsforschungsinstitut der Handelskammer Bozen AFI – Arbeitsförderungsinstitut Verband für Kaufleute und Dienstleister LVH – Landesverband der Handwerker HGV – Hoteliers- und Gastwirteverband Unternehmerverband Südtirol

4

5 Mediathek Ausbildungs- und Berufsberatung Schüler und Schülerinnen Rund ums Studium Bildung lohnt sich (= AFI und Wifo/Wifi) Evaluation Arbeit suchen, Arbeit finden Unterstützung und Innovation im Bildungsbereich (Pädagogische Institute und Schulämter der drei Sprachgruppen)

6 Stand Universitäten aus Südtirol, Norditalien und Österreich Forschungseinrichtungen (=EURAC) Weiterbildungseinrichtungen Musikinstitute aller drei Sprachgruppen Europäische Integration Landesbeirat für SchülerInnen Freiwilliger Zivil- und Sozialdienst Amt für Sprachangelegenheiten Naturparke Unterrichtsministerium Südtiroler Landesarchiv Schulsanitätsdienst Südtiroler HochschülerInnenschaft Verlage Reisebüros

7 Stand Università dell’Alto Adige, dell’Italia e Austria Istituti di ricerca (=EURAC) Agenzie di educazione permanente Istituti musicali dei tre gruppi linguistici Integrazione europea Consulta provinciale degli studenti Servizio civile e servizio sociale volontario Ministero della Pubblica Istruzione Archivio provinciale di Bolzano Associazione studenti/esse universitari/e Sudtirolesi Servizio di primo soccorso scolastico Editoria Uffici viaggi

8 Veranstaltungsprogramm TagZeitVeranstaltungEinrichtung Donnerstag, 22. November 11: Eröffnung der Bildungsmesse und Eröffnung der Übungsfirmenmesse Begrüßungsworte der Ehrengäste und Prominenz aus Politik und Wirtschaft. Musikalische Umrahmung: Saxophonquartett der Musikschule Bozen-Gries 18: Vorstellung Schreibprojekt "Das glaub ich nicht" Inspektorat für Grund- und Sekundarschulen Freitag, 23. November 12: Berufsweltmeisterschaften Japan Prämierung LVH - Landeshandwerkerverband 18: Konzert der Jugendkapelle der Musikschule Gröden unter der Leitung von Thomas Piazza Musikschule Gröden Samstag, 24 November 12: „Leistung belohnen und sichtbar machen“ Diskussionsrunde zum Förderprojekt für Schüler der Stiftung Südtiroler Sparkasse und des Unternehmerverbandes Südtirol 18: Musik für Schlagzeug und Blasinstrumente Konservatorium “Claudio Monteverdi” Sonntag, 25. November 12: Vorstellung ABIZ ProjektBerufsberatung 15: Sax Connection in concert unter der Leitung von Giorgio Beberi Institut für Musikerziehung in italienischer Sprache Antonio Vivaldi

9 Kongressprogramm Im Sheraton Hotel: Donnerstag, 22.- Samstag 24. November Uhr Für Details:

10 3 Hauptsponsoren 3 Sponsor principali

11 Weitere Sponsoren: Altri Sponsor: A. LOACKER AG ACS DATA SYSTEMS AG ALUPRESS AG ASSESSORAT FÜR WIRTSCHAFT BAUARBEITERKASSE BILATERALE KÖRPERSCHAFT CAMAX DS Italy DIGITAL SERVICE SRL DR. SCHÄR GMBH/SRL GKN SINTER METALS GKN DRIVELINE GRUPPO ITAS ASSICURAZIONI LEITNER AG NIEDERSTÄTTER AG PRÄSIDIUM RÖCHLING AUTOMOTIVE LEIFERS SRL SCHREYÖGG GMBH STIFTUNG SÜDTIROLER SPARKASSE SÜDTIROLER INFORMATIK AG TECHNOALPIN AG UNTERNEHMERVERBAND SÜDTIROL VOLKSBANK/BANK4FUN WALCHER MESSEBAU KG ZIMMERHOFER AG


Herunterladen ppt "15.00 Uhr. 15 Bildungsinseln Betriebswirtschaft, Handel und Verwaltung Tourismus und Gastronomie Ernährung und Hauswirtschaft Landwirtschaft, Natur und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen