Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Robert-Bosch-Krankenhaus Statusbericht zu Einflussgrößen aus dem Umfeld 7. Workshop der Übergeordneten Arbeitsgruppe Rems-Murr-Kreis 15.01.2004 Ullrich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Robert-Bosch-Krankenhaus Statusbericht zu Einflussgrößen aus dem Umfeld 7. Workshop der Übergeordneten Arbeitsgruppe Rems-Murr-Kreis 15.01.2004 Ullrich."—  Präsentation transkript:

1 Robert-Bosch-Krankenhaus Statusbericht zu Einflussgrößen aus dem Umfeld 7. Workshop der Übergeordneten Arbeitsgruppe Rems-Murr-Kreis Ullrich Hipp, Geschäftsführer der Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

2 Robert-Bosch-Krankenhaus In der Übergeordneten Arbeitsgruppe vom wurden die aktuellen Entwicklungen, insbesondere in Stuttgart aber auch im weiteren Umfeld detailliert aufgezeigt. Dies war eine treffende Einschätzung! Die Lage hat sich weiter zugespitzt. 2

3 Robert-Bosch-Krankenhaus Landeshauptstadt Stuttgart Klinikum Stuttgart „ Die dramatischen Veränderungen im deutschen Krankenhauswesen machen eine strukturelle und räumliche Veränderung des Klinikums Stuttgart nötig. [...] Mit dem Sozialministerium sollen die jeweiligen Fördermöglichkeiten rasch geklärt werden. [...] Eine gutachterliche Bewertung der künftigen Bettenzahl des Klinikums wird in Auftrag gegeben.“ (Amtsblatt vom ) 3

4 Robert-Bosch-Krankenhaus „Kredit über 22 Mio. Euro“ Bürgermeister Murawski beantragte 32 Mio. Euro, um dringend benötigte Medizingeräte und Bauarbeiten zu beauftragen. Der Gemeinderat bewilligte nur 22 Mio. Euro. In den nächsten 2 Jahren muss Murawski weitere Kreditaufnahmen beantragen. (Stuttgarter Zeitung vom ) „Mein erster Gedanke war, man hat mich reingelegt – Der neue Chef der Urologie am KH redet Klartext. [...] Der bauliche Zustand des Gebäudes ist deprimierend. [...] Den Patienten empfangen geflieste Wände, die bis zur Decke reichen. Wie in einer Metzgerei, die jeden Tag ausgespritzt wird.“ (Stuttgarter Nachrichten vom ) 4

5 Landkreis Ludwigsburg Klinik Schillerhöhe (Gerlingen) Klinik Schillerhöhe sucht strategischen Partner 5 Robert-Bosch-Krankenhaus

6 Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim „2004 erstmals Minus von 1,6 Mio. Euro. [...] 40 Stellen werden abgebaut. [...] Durch Zusammenschluss sind große Synergieeffekte entstanden: - 5 Küchen wurden zu einer Zentralküche - Logistik und Einkauf wurden zusammengefasst - Zentrale Wäscherei - Zentrale Apotheke [...] Die Politik meint, man hätte immer noch Zeit. Ich glaube, man hat sie nicht.“ (Stuttgarter Nachrichten vom ) 6

7 Robert-Bosch-Krankenhaus Bewertungen und Erwartungen aus der Sicht des RBK-Managements Wir müssen unseren eigenen Weg gehen. Wir können uns nicht auf Partner stützen, die selbst vor größten Problemen und dramatischen Strukturveränderungen stehen. Wir müssen jetzt handeln und die Weichen stellen. Wir haben keine Zeit mehr. 7


Herunterladen ppt "Robert-Bosch-Krankenhaus Statusbericht zu Einflussgrößen aus dem Umfeld 7. Workshop der Übergeordneten Arbeitsgruppe Rems-Murr-Kreis 15.01.2004 Ullrich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen