Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Regionalveranstaltung Hannover am 29.11.2005 Thema: Replikation mit Oracle Streams Alternative Softwarearchitektur Herzlich Willkommen zur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Regionalveranstaltung Hannover am 29.11.2005 Thema: Replikation mit Oracle Streams Alternative Softwarearchitektur Herzlich Willkommen zur."—  Präsentation transkript:

1 Regionalveranstaltung Hannover am Thema: Replikation mit Oracle Streams Alternative Softwarearchitektur Herzlich Willkommen zur

2 Themen /Übersicht TOP 1: DOAG Neuigkeiten TOP 2: Replikation mit Oracle Streams Referent: Sabine Teuber, Trivadis TOP 3: Alt.Softwarearchitektur für Anwendungen im Oracle Umfeld Referent: Diethard Wettrau, PDV-Systeme GmbH TOP 4: Diskussionsrunde

3 Termine in der DOAG  Redaktionsschluss DOAG News Q1/2006  SIG Spatial, Frankfurt/M.  SID Oracle Text, Frankfurt/M. Oder in Hamburg  SIG Database in Köln; Thema professioneller Einstieg in Oracle 10g für DBA‘s

4 18. Deutsche ORACLE Anwenderkonferenz 3. Deutsche ORACLE Business Software Anwenderkonferenz 09. – 10. November 2005 in Mannheim – ein voller Erfolg Die 18. Deutsche ORACLE-Anwenderkonferenz am 9. und 10. November 2005 im Mannheimer Congress Center am Rosengarten war mit Besuchern auch in diesem Jahr wieder die größte Oracle- Veranstaltung im deutschsprachigen Raum. Parallel fand die 3. Deutsche ORACLE Business Software Anwenderkonferenz statt. In mehr als 150 Fachvorträgen erhielten die Besucher neueste Informationen und tiefgehende Erfahrungen aus der Praxis im Umgang mit den Oracle-Produkten. In der fachbegleitenden Ausstellung stellten 35 Firmen ihre Produkte und Lösungen im Oracle-Umfeld vor.

5 Ziele der DOAG für 2006:  Einbindung der Anwender der von Oracle hinzugewonnenen Produkte  Plattform für Wissens- und Erfahrungsaustausch der gewachsenen Oracle-Community schaffen  Konstruktiv kritischer Dialog mit Oracle  Stärkung der Attraktivität der Mitgliedschaft Wie wollen wir diese Ziele erreichen?  Intensiver Dialog mit allen Interessengruppen der Community  Ausweitung der praxisorientierten Veranstaltungen  Gründung weiterer SIG‘s für das Lösungsgeschäft  Ausbau des Community-Portals

6 Mitglieder insgesamt2686 Ehrenmitglieder 6 Natürliche Mitglieder630 Korporative Mitglieder  Repräsentanten727  benannte assoziierte Mitglied 1101  ab dem 3. benannten assoz. Mitglied 215 Studentische Mitglieder7 Stand: Mitgliederzahlen/Mitgliederverteilung

7

8 DOAG Premium Card kostenfreier Zugang zu Veranstaltungen der DOAG:  Jahreskonferenz mit DOAG-Tag und Schulungstag  allen Workshops der SIG‘s einschließlich SID‘s aktive Workshops Bedingungen:  exklusiv für Mitglieder der DOAG  online Registrierung für jede einzelne Veranstaltung  nur solange Plätze frei !

9  Leistungen wie DOAG Premium Card  Gültig für alle Mitarbeiter einer korporativen Mitgliedschaft DOAG Premium Plus Card Bedingungen:  Je Veranstaltung für eine dezidierte Person gültig  exklusiv für Korporative Mitglieder der DOAG  online Registrierung für jede einzelne Veranstaltung  nur solange Plätze frei !

10 Entgelte DOAG Premium Card 800Euro / Kalenderjahr DOAG Premium Plus Card 1200Euro / Kalenderjahr Rechenbeispiel: Konferenz, + DOAG Tag + Schulungstag1000Euro 2 SIG Veranstaltungen 150Euro Gesamt:1150Euro Sie sparen mit Premium Card 350Euro ( alle Preise zuzüglich Umsatzsteuer ! ) Weitere Infos unter DOAG Premium (Plus) Card

11 für alle Mitglieder deutliche Kosteneinsparung bei intensiver Nutzung weniger Administration: nur eine Rechnung im Jahr für korporative Mitglieder weniger Administrationskosten weniger innerbetriebliche Genehmigungsprozesse mehrere Mitarbeiter können sich eine Karte teilen Vorteile Weitere Infos unter DOAG Premium (Plus) Card

12 DOAG Community Portal  Nur für Mitglieder der DOAG zugängig  Deutschsprachige Foren!!  Download-Area (im Aufbau)  Umzug des Servers in Ende Mai / Anfang Juni 2005 Registrierung unter: Forum unter:http://doag.org/forum

13 DOAG News  DOAG News im Dialog - Q&A in der DOAG News Stellen Sie Ihre Fragen an die DOAG oder an Oracle.  Redaktion sucht Autoren  Redaktion sucht Inserenten Interesse? an Infos unter Aktuelle Ausgabe Q4/2005 Nächste Ausgabe Q1 erscheint am !

14 Umfragen  Die DOAG veranstaltet von Zeit zu Zeit gezielte Umfragen zu aktuellen Themen unter ihren Mitgliedern. Zu den Umfragen wird per eingeladen. Die Ergebnisse werden mit Oracle diskutiert und in den DOAG-News veröffentlicht.  Aktuelle Umfrage: Wird Oracle in Deutschland als Lösungsanbieter gesehen?  Wurde ausgewertet und mit Oracle im Rahmen des Presse- Roundtables am diskutiert.  Weitere Ergebnisse demnächst auf unseren Webseiten bzw. in der DOAG News

15 Internationales Kontakte zur EOUG/EOUC –DOAG ist vertreten im EOUG BoD, A. Hombrecher, R. Scheuch –DOAG ist vertreten IOUC-Vorstand durch Agnes Hombrecher, Director Communications Council –DOAG ist vertreten im EMEA FUSION COUNCIL durch Wolfgang Scherrer –Teilnahme auf der DOAG mit einem Vortrag an der Open World2005 im September 2005 in San Francisco –DOAG vertreten im EOUC, A. Hombrecher, R. Scheuch, W. Scherrer –DOAG vertreten beim 10g Release 2 Beta Test Week für IOUG Mitglieder, Christian Trieb Kontakte zu nationalen User Groups anderer Hersteller weiter verstärkt

16 DOAG Dienstleistungen GmbH Ziele:  Sicherung des Status „e.V.“ durch Auslagerung von wirtschaftlichen Tätigkeiten  Begrenzung des Haftungsrisikos Status:  Die DOAG Dienstleistungen GmbH wurde am in das Handelsregister eingetragen.  Herr Gerhard Andreas Schreiber, hat am seine Tätigkeit als Geschäftsführer aufgenommen.

17 [Q & A] [Freiraum für eigene Texte]


Herunterladen ppt "Regionalveranstaltung Hannover am 29.11.2005 Thema: Replikation mit Oracle Streams Alternative Softwarearchitektur Herzlich Willkommen zur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen