Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Redesign Geschäftsmodell Georg Pollhammer (0456032) Kurs: Informationsverarbeitung II Kursleiter: Prof. Mag. Johann Mittendorfer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Redesign Geschäftsmodell Georg Pollhammer (0456032) Kurs: Informationsverarbeitung II Kursleiter: Prof. Mag. Johann Mittendorfer."—  Präsentation transkript:

1 Redesign Geschäftsmodell Georg Pollhammer ( ) Kurs: Informationsverarbeitung II Kursleiter: Prof. Mag. Johann Mittendorfer

2 Überblick Analyse Lehrbuchhandel Allgemeines Funktionen der Homepage Einführung CRM-System Finanzierung

3 Analyse Lehrbuchhandel derzeit: brick+mortar Ziel: brick+click ◦ Erstellung eigener Homepage ◦ Einkauf der Kunden lediglich über Webseite ◦ Lieferzeiten verkürzen Überlegung: pure play

4 Allgemeines Zielgruppe: weiterhin Schüler, Lehrer, Erwachsene und Schulen Gestaltung der Homepage wichtig ◦ übersichtliche Darstellung (klare Struktur) ◦ klar definierte Schaltflächen ◦ Webseite nicht zu überladen ◦ Gestaltung eines markanten Logos ◦ angenehme Farben verwenden ◦ berücksichtigen: 9 % aller Männer Rot-Grün blind

5 Funktionen der Homepage Informationsauskunft ◦ Preise ◦ Lagerbestände ◦ Bestell- und Lieferzeiten Zahlungsmöglichkeiten ◦Kreditkarte (z.B. Visa, Mastercard) ◦Pay-Pal ◦eps Online-Überweisung ◦Nachname

6 Funktionen der Homepage Allgemeine Funktionen ◦ Suchfunktion (z.B. nach Büchern, Fächern, Autoren, Verlage) E-Books ◦Bücher online kaufen + download als pdf ◦Auszüge aus Bücher darstellen lassen (eingeschränkt, aber kostenlos)

7 Funktionen der Homepage Hörbücher ◦ downloadbar (z.B. als mp3 oder wav-Datei) ◦ Ansprache anderer Lernstrategien Accounts ◦Registrierung = Voraussetzung für Kauf & Bestellung ◦Kundendaten relevant für Unternehmen (CRM) ◦Vorteil für Kunden:  Favoriten (z.B. relevant für anstehende Bestellung)  bereits angesehene Bücher  Darstellung von Büchern aus bevorzugten Themengebieten

8 Funktionen der Homepage Forum & Chat ◦Forum:  Administrator notwendig  Kontrolle  FAQ‘s  Diskussion, Fragen & Antworten (Bewertungen, Themenbereiche  Unterforen, Austausch von Erfahrungen) ◦ Chat:  direkte Interaktion &  rascher Austausch möglich

9 Einführung CRM-System Beziehungsmarketing Datenbank mit Kundendaten ◦Relevant für After-Sales-Marketing (wesentlicher Einfluss auf Erfolg) individuelle Kundenansprache ◦  Newsletter  maßgeschneiderte Angebote ◦Post  Katalog + Angebote

10 Einführung CRM-System zusätzliche Informationen ◦Welcher Kunde kauft wie viel? ◦Bevorzugung von Büchern ◦Frequenz der Einkäufe Infos nutzen für ◦individuelle Rabatte ◦Gutscheine Infos für Kunden (Neuerscheinungen)

11 Finanzierung Einnahmequellen ◦Bestellung und Kauf von Büchern durch Schüler, Lehrer, Erwachsene Schulen ◦Download von E-Books und Hörbücher ◦Mundpropaganda ◦Auffinden von Kooperationspartner  eduhi (Education Highway)  gegenseitige Werbung  Lehrer.at  Unterrichtsmaterialien für alle Schulstufen


Herunterladen ppt "Redesign Geschäftsmodell Georg Pollhammer (0456032) Kurs: Informationsverarbeitung II Kursleiter: Prof. Mag. Johann Mittendorfer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen