Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen zur VDW-Jahrespressekonferenz 2012 Frankfurt am Main, 09. Februar 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen zur VDW-Jahrespressekonferenz 2012 Frankfurt am Main, 09. Februar 2012."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen zur VDW-Jahrespressekonferenz 2012 Frankfurt am Main, 09. Februar 2012

2 Werkzeugmaschinen-Produktion Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite mit höchstem Zuwachs in der Historie [Mrd. EUR] +6% Hinweis: ab 1995 Erfassung von Montagen, ab 2002 zusätzlich von Reparaturen/Instandhaltungen Quellen: Statistisches Bundesamt, VDW +8% +4% +17% +12% -28% -3% +33%

3 Werkzeugmaschinen-Verbrauch und Import Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 3 Inlandsmarkt steigt überproportional [Mrd. EUR] Quellen: Statistisches Bundesamt, VDW VerbrauchImport +38% +43%

4 Werkzeugmaschinen-Import Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 4 Schweiz und Japan traditionell wichtigste Lieferländer Gesamt: +43% Hinweis: Werkzeugmaschinen inkl. Teile/Zubehör Quellen: Statistisches Bundesamt, VDMA, VDW Top-15 Handelspartner, Jan-Nov 2011 [Mio. EUR] [% Jan-Nov 2011/10] Jan-Nov 2011Jan-Nov 2010

5 Werkzeugmaschinen-Export Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 5 China größter Markt, Amerika mit starkem Zuwachs Gesamt: +33% Europa: +26% Amerika: +55% Asien: +34% Hinweis: Werkzeugmaschinen inkl. Teile/Zubehör Quellen: Statistisches Bundesamt, VDMA, VDW Top-15 Handelspartner, Jan-Nov 2011 [Mio. EUR] [% Jan-Nov 2011/10] Jan-Nov 2011Jan-Nov 2010

6 Kapazitätsauslastung der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 6 Kapazitäten sind voll ausgelastet Hinweis: in % der betriebsüblichen Vollauslastung, Stand jeweils Jan, Apr, Jul, Okt Quelle: ifo-Institut München [%] langjähriger Mittelwert (88%) Jan 2011: 95,6%

7 Auftragsbestand der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 7 Bestand reicht bis weit in das laufende Jahr hinein Hinweis: Reichweite in Produktionsmonaten, Stand jeweils Feb., Juni, Okt Quelle: VDMA [Monate] Okt 2011: 9,5 Monate

8 Beschäftigte in der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 8 Aufbau zieht nach Jahresdurchschnitte [in Tsd.]Monatliche Entwicklung [in Tsd.] Hinweis: Betriebe >= 20 Beschäftigte; ab 2007 = geschätzte Daten Quellen: Statistisches Bundesamt, VDMA, VDW Nov 2011 = 67,8 Tsd Jan-Nov

9 Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 9 Nachfrageberuhigung auf hohem Niveau Hinweis: Indexbasis Umsatz 2005=100, Daten bis Dez 2011, Dünne Linie = Original-Monatswerte Quellen: Monatliche Auftragseingangsstatistik VDMA, VDW Index, nominal [saisonbereinigt und geglättet] Auftragseingang Gesamt 2011: +45%

10 Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 10 Inland und Ausland wachsen im Gleichschritt Hinweis: Indexbasis Umsatz 2005=100, Daten bis Dez 2011 Quellen: Monatliche Auftragseingangsstatistik VDMA, VDW Index, nominal [saisonbereinigt und geglättet] Ausland 2011: +45% Inland 2011: +46%

11 Werkzeugmaschinen-Produktion Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite Produktionswachstum von 5 Prozent erwartet [Mrd. EUR] +6% Hinweis: ab 1995 Erfassung von Montagen, ab 2002 zusätzlich von Reparaturen/Instandhaltungen Quellen: Statistisches Bundesamt, VDW +8% +4% +17% +12% -28% -3% +33% Prognose +5%

12 Weltweites Wirtschaftswachstum VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 12 Internationale Investitionstätigkeit bleibt aufwärtsgerichtet Weltprognose 2012 [%-Veränderung zum Vorjahr, real] * Investitionen der 8 wichtigsten Kundenbranchen der Werkzeugmaschinenindustrie Quelle: Oxford Economics, Januar 2012 %

13 Industrieproduktion VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 13 Asien bleibt Zugpferd Prognose 2012 [%-Veränderung zum Vorjahr, real] Quelle: Oxford Economics, Januar 2012 %

14 Ifo-Geschäftsklima Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 14 Zuversicht steigt wieder Hinweis: Daten bis Jan 2012 Quelle: Ifo-Institut München [%-Saldo]* Werkzeugmaschinen Investitionsgüter *%-Saldo aus positiven und negativen Firmeneinschätzungen (Mittelwert von Lagebeurteilung und Erwartungen für 6 Monate)

15 Weltproduktion Werkzeugmaschinen VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 15 Deutschland auf Platz 3 hinter China und Japan * VDW-Bereinigung um einfachste Maschinen (Bereinigungssatz ca.34%) Hinweis: Schätzungen, ohne Teile, Zubehör Quellen: VDW, nationale Verbände Weltproduktion ,9 Mrd. EUR +30% (+30%) (+43%) (+35%) (+18%) (+32%) (+21%)

16 Werkzeugmaschinen-Export Deutschland VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 16 Absatzmärkte verschieben sich nach Asien Exporte in die Triade [%-Anteile am Gesamtexport] Hinweis: 2011 = vorläufig Quellen: Statistisches Bundesamt, VDW Europa: 42,4%Asien: 41,6%Amerika: 14,6% Exportanteile 2011

17 Vergleich der Exportstruktur VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 17 Deutsche Werkzeugmaschinenindustrie in Asien besser aufgestellt als europäische Wettbewerber Anteile Asien und BRIC am Gesamtexport des Landes in 2010* * basierend auf Exportdaten inkl. Teile, Zubehör Quelle: VDW, Internationale Exportstatistiken Asien BRIC

18 Fachkräftemangel VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 18 Bedarf an technischen Fachkräften steigt Berufsbereich Metallbearbeitung Quelle: Bundesagentur für Arbeit Berufsbereich Mechatronik Gemeldete Ausbildungsstellen Gemeldete Bewerber

19 METAV VDW | Jahrespressekonferenz, Frankfurt am MainSeite 19 Wichtiger Gradmesser für Investitionsentscheidungen

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Frankfurt am Main, 09. Februar 2012


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen zur VDW-Jahrespressekonferenz 2012 Frankfurt am Main, 09. Februar 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen