Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2016 3 Im Alpen- und Karpatenvorland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2016 3 Im Alpen- und Karpatenvorland."—  Präsentation transkript:

1 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Im Alpen- und Karpatenvorland

2 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Alpenvorland – Traunsee Im Vordergrund des Bildes sind noch zwei Gesteinszonen der Alpen zu sehen: die Kalkalpen und die Sandsteinzone. Gletscher haben mächtige Becken ausgeschürft, in denen heute Seen sind. Kalkalpen Sandsteinzone Alpenvorland Traunsee

3 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Westliches Alpenvorland – Wallersee Eines der ehemaligen Gletscherbecken ist heute der Wallersee nordöstlich der Stadt Salzburg. Er ist ein Erholungsgebiet, umrahmt von Wiesen, Feldern und Wäldern.

4 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Westliches Alpenvorland – Stadt Salzburg Im Alpenvorland gib es schon seit Jahrhunderten entlang von Flüssen Handelswege und Städte. Eine davon ist die Stadt Salzburg: ein wichtiges Zentrum für Verwaltung, Bildung, Kultur und Industrie.

5 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Westliches Alpenvorland Weil die feuchte Luft aus dem Westen vom Atlantik kommt, regnet es im westlichen Alpenvorland oft. Die feuchte Luft staut sich am Nordrand der Alpen und regnet sich aus.

6 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Westliches Alpenvorland – Golfplatz Im westlichen Alpenvorland überwiegt das Grünland. Hier werden daher Viehwirtschaft und Milchwirtschaft betrieben. Neuere Nutzungsformen sind Golfplätze.

7 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Westliches Alpenvorland – Erdöl und Erdgas Im westlichen Alpenvorland gibt es Erdölfunde und Erdgasfunde, die genutzt werden. Erschöpfte Erdgaslagerstätten werden als unterirdische Erdgasspeicher verwendet.

8 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Östliches Alpenvorland – bei Krems Im östlichen Alpenvorland ist es trockener und wärmer als im westlichen. Hier wird Ackerbau, Mastviehhaltung und Weinbau betrieben.

9 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Östliches Alpenvorland – Stadt Krems Im fruchtbaren und verkehrsmäßig gut erschlossenen Alpenvorland befinden sich zahlreiche größere Städte wie Salzburg, Wels, Linz, Amstetten, St. Pölten und Krems.

10 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Östliches Alpenvorland – Kernkraftwerk Zwentendorf Dieses Kernkraftwerk ist das sicherste der Welt. Es ist nie in Betrieb gegangen. Bei einer Volksabstimmung im Jahre 1978 sprach sich eine knappe Mehrheit gegen die Inbetriebnahme aus.

11 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Östliches Alpenvorland – Tullnerfeld Das Tullnerfeld ist ein fast ebenes Gebiet nördlich und südlich der Donau. Es eignet sich gut für die mechanisierte Landwirtschaft. Durch den Ackerbau werden hohe Erträge erzielt.

12 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Karpatenvorland Im Karpatenvorland ist es noch wärmer und trockener als im östlichen Alpenvorland. Das milde Klima und die fruchtbaren Böden sind die Grundlage für Ackerbau und Weinbau.

13 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien Impressum © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2016 Autor und Bildrechte wenn nicht anders angegeben: Christian Fridrich, Großweikersdorf Folie 3 und 4: Gabriela Swoboda-Asmera, Wien Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag gewährt das Recht des Downloads und des Einsatzes im Unterricht. Das Herauslösen, Kopieren und Bearbeiten von Daten jeder Art ist untersagt. Das Ausdrucken und Anfertigen von Kopien ist ausschließlich für den eigenen Unterrichts- gebrauch gestattet. Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Weder das Werk noch seine Teile dürfen in ein Netzwerk gestellt oder über das Internet weiter verbreitet oder veräußert werden. Jede Nutzung in anderen als den genannten Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweise zum Einsatz Die Bildergalerie bezieht sich auf das Thema „Das Alpen- und Karpatenvorland“ auf den Seiten 16 und 17 im Schulbuch unterwegs 3. Sie kann als Einstieg dienen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Unterricht!


Herunterladen ppt "© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2016 3 Im Alpen- und Karpatenvorland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen