Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am 05.07.2005 in Bommerholz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am 05.07.2005 in Bommerholz."—  Präsentation transkript:

1 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Projektidee Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte und Auslagenerstattungen in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf Dr. Joachim Kreische

2 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Ausgangslage Zielsetzung: Einnahmenerzielung und Steuerung Entgelt für hochschulexterne Nutzer Vormerkungsgebühr wg. hoher Nichtabholquote (30%) Verzicht auf courtesy note (später verworfen) Kostensatz für Komfortlieferdienst

3 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Ausgangslage Rechtlicher Rahmen: Gebühren, Entgelte, Auslagen Gebühren nur durch HBGG (jetzt neu: HG § 30) Auslagenerstattung (insbes. Vormerkungen) durch Hochschulbibliotheksgebührengesetz priveligiert Endgelte und Auslagenerstattung durch Satzungsrecht der Unis und Haushaltsgrundsätze (aber § 107 HG) Entgelte und Auslagenerstattungen in Benutzungsordnung verankert

4 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Rechtliche Konstruktion Entgeltgrundsätze als universitäre Ordnung als autonome Satzung der Universität (vgl. Sprachkurse) durch das Rektorat verabschiedet grundsätzlich unter der Fachaufsicht des MWF öffentlich-rechtliches Verhältnis durch Benutzungsordnung der Bibliothek begründet alle weiteren Entgelt/Auslagenerstattungstatbestände mit in die Ordnung aufgenommen (z.B. Komfortliefer- dienst)

5 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Hochschulpolitisches Vorgehen Entgeltgrundsätze als universitäre Ordnung Vorbesprechung mit Justitiar des Kanzler Diskussion in der Bibliothekskommission Anhörung im Rektorat Darlegung der Angemessenheit der Sätze Etabliertes Verfahren der Genehmigung von Auslagen- erstattungen zusammengefasst

6 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Herausforderung für die Bibliothek Änderung des Nutzungsverhältnisses bei Externenentgelt bei öff.-rechtlichen Vertrag Schriftform notwendig (§ 57 VwVerfG NRW) Zahlungsmodi Problem der Durchsetzung von Forderungen (kein Gebührenbescheid) Öffentlichkeitsarbeit Rahmenbedingungen für die Umsetzung

7 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Öffentlichkeitsarbeit Kommunikation mit internen und externen Kunden schriftliche Benachrichtigung aller Externen mit Einverständniserklärung (Brief oder ) Newsletter/Homepage Anschreiben an Fakultäten wg. Vormerkkosten und Ankündigung des Verrechnungsverfahrens Instruktion der Mitarb. (wichtig!)

8 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Praktische Umsetzung Erhebung des Nutzungsentgeltes Fälligkeit im voraus (bis zum des Vorjahres) Sperrung der säumigen Zahler am , Löschung der Stammdaten zum des Folgejahres manuelle Freischaltung Barzahlung an der Leihstelle der ZB Abheftung der Einverständniserklärung Neues Anmeldeformular für neue externe Nutzer Ausnahmeregelung für externe Studierende: Werden per Hand von Entgelt befreit und somit statistisch erfasst

9 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Praktische Umsetzung Erhebung der Auslagenerstattung für Vormerkungen Fällig bei Bereitstellung des Mediums Brief/ erzeugung Gebühreneintrag durch alephexternes Skript Barzahlung an der Leihstelle der ZB Rechnungsstellung für wiss. Beschäftigte via Quartalrechnung an WE

10 Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am in Bommerholz Evaluation Steuerungs- und Einnahmeneffekte Zahl der externen Nutzer sank von 9392 (2004) auf 3083, vom Entgelt befreite Studierende: 3466 Nichtabholquote bei den Vormerkungen deutlich gesunken von 30% (2004) auf Januar: 31,05 %, Februar: 22,92 %, März: 21,40 %, April: 11,26 %, Mai: 14,49 %, Juni: 16,05 % Fast keine Proteste, eine Landtagspetition


Herunterladen ppt "Erfahrungen bei der Einführung neuer Bibliotheksentgelte Vortrag zum Treffen der Hochschulbibliotheken der Fachhochschulen am 05.07.2005 in Bommerholz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen