Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst1 Herzlich Willkommen zum Vortrag: Zufrieden und erfolgreich im Team Cordula Sailer, Dipl. Psychologin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst1 Herzlich Willkommen zum Vortrag: Zufrieden und erfolgreich im Team Cordula Sailer, Dipl. Psychologin."—  Präsentation transkript:

1 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst1 Herzlich Willkommen zum Vortrag: Zufrieden und erfolgreich im Team Cordula Sailer, Dipl. Psychologin

2 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst2 Überblick  Wie können wir im Team gut zusammen arbeiten?  Was können wir zu einem guten Arbeitsklima beitragen?  Wie können wir schwierige Situationen klug, lösungsorientiert und diplomatisch meistern?  Wie können wir gemeinsame Ziele entwickeln und erreichen?

3 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst3 Zufrieden und erfolgreich im Team ? ? ? ? ?

4 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst4 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung

5 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst5 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung = dem anderen zu sagen, dass er wichtig ist und dass seine Arbeit geschätzt wird.

6 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst6 Wertschätzung „NIX GSAGT ISCH GNUG GLOBT!“

7 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst7 Wertschätzung zeigen  Interesse und Neugier zeigen  um Rat fragen  Um Meinung bitten  Sagen, dass die Hilfe wertvoll war  Durch nonverbale Gesten

8 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst8 Positive Rückmeldungen annehmen  Wahrscheinlichkeit, dass Sie wieder eine positive Rückmeldung bekomme, steigt um  0%: verlegen, sprachlos, abwertend sein  25%: sich weigern  50%: bedanken  75%: annehmen und zurückgeben

9 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst9 Reflexion  Wie sparsam/ großzügig bin ich beim Verteilen von positiven Rückmeldungen?  Nehme ich wahr, wenn etwas gut läuft oder halte ich es für selbstverständlich?  Wie könnte ich um positive Rückmeldung bitten, wenn ich keine bekommen?

10 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst10 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Probleme

11 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst11 Zufrieden und erfolgreich im Team Probleme in Ziele umwandeln

12 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst12 Der Teufelskreis Probleme Selbstverteidigung und Gegenanschuldigung Schlechte Stimmung, keine Kooperation, wenige Ideen Keine kreativen Lösungen Anklagende Erklärung Versuchen, das Problem zu erklären Ein Problem beschreiben

13 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst13 Der Engelskreis Ziele Anerkennung der verschiedenen Beiträge Gute Stimmung, Kooperation, viele Ideen Lösungen und Fortschritte Versuchen, sie zu erklären Anzeichen für Fortschritte registrieren Ein Ziel beschreiben

14 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst14 Ziele statt Probleme 1.Probleme in Ziele umwandeln (negative Aussage in positive umwandeln) 2.Ist das Ziel interessant genug? 3.Ist das Ziel praxistauglich? 4.Welches sind die Schritte zum Ziel? 5.Aufmerksamkeit auf den Fortschritt lenken 6.Fortschritte anerkennen

15 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst15 Reflexion  Mit welchem Problem in meiner Arbeit habe ich momentan zu tun?  Wie könnte ich das Problem umbenennen, damit es ein Ziel wird?  Wo soll die Reise hingehen?

16 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst16 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Erfolg Probleme

17 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst17 Zufrieden und erfolgreich im Team Erfolg Tue Gutes und sprich darüber!

18 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst18 Triple Übung 1. Frage nach einem kleinen Erfolg 2. Reagiere mit einem Triple-Lob: -Ausruf der Verwunderung -Bestätigung der Schwierigkeit -Bitte um Erklärung 3. Anerkennung zurückgeben

19 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst19 Reflexion  Wann hatte ich in der letzten Zeit einen kleinen Erfolg?  Was habe ich dafür getan, dass dieser Erfolg sich eingestellt hat?  Kann ich mir selbst dafür Wertschätzung entgegen bringen?

20 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst20 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Erfolg Probleme Rückschläge

21 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst21 Zufrieden und erfolgreich im Team Rückschläge und Fehler “Ich habe Wege gefunden wie man keine Glühbirne baut.” Thomas Alva Edison (Erfinder der Glühbirne)

22 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst22 Weg mit dem Perfektionismus – Version 1.0 „Aus Fehlern wird man klug. Drum ist einer nie genug.“ „Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ Dietrich Bonhoeffer

23 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst23 Reflexion -Welche drei scheinbaren Missgeschicke oder Misserfolge fallen mir ein? -… die sich dann im Nachhinein als lohnenswerte Lernerfahrung herausgestellt haben?

24 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst24 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Erfolg Anteilnahme Probleme Rückschläge

25 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst25 Zufrieden und erfolgreich im Team Anteilnahme

26 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst26 Anteilnahme  Nach dem Befinden erkundigen  Sich über die Tätigkeit informieren  Sich gegenseitig helfen  Den anderen wahrnehmen und Auffälligkeiten ansprechen

27 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst27 Reflexion  Wonach würde ich gerne von anderen öfters gefragt werden, um das Gefühl zu haben, die anderen nehmen Anteil an mir?  Wie achtsam nehme ich meine Kolleginnen und Kollegen wahr?

28 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst28 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Erfolg Anteilnahme Probleme Rückschläge Kritik

29 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst29 Zufrieden und erfolgreich im Team Kritik

30 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst30 Die Rahmung 5:1

31 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst31 Grundhaltung  Menschen wollen sich zum Positiven verändern  Veränderung braucht Zeit  Kritik anzunehmen ist schwer  Wir nehmen uns Zeit  Wir nehmen den anderen ernst  Wir lassen jeden sein Gesicht wahren  Wir streben gemeinsame Lösungen an  Wir geben Anerkennung für positive Veränderungen

32 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst32 Kritikfähigkeit Kritische Rückmeldungen äußern 1.Ich- Botschaften 2.am konkreten Verhalten ansetzen 3.positive Erklärung suchen, Verständnis zeigen 4.einen Wunsch äußern 5.eine neue Verhaltensweise vorschlagen 6.Vorteile der Änderung besprechen 7.positive Rückmeldung bei Veränderung geben

33 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst33 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Erfolg Anteilnahme Probleme Kränkungen Rückschläge Kritik

34 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst34 Zufrieden und erfolgreich im Team Kränkungen

35 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst35 Typische Reaktionen  Zurückziehen  Leugnen  „Vergessen“  Mit Anderen darüber sprechen  Sich rächen  Bonusheft anlegen

36 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst36 Kränkungen und Beleidigungen „passieren“ Wie kann ich reagieren, wenn mir jemand sagt, dass ich ihn gekränkt habe? 1. Verständnis zeigen 2. Verantwortung übernehmen und sich entschuldigen 3. Gemeinsame Vereinbarung treffen

37 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst37 Reflexion  Mit welchen Worten entschuldige ich mich?  Bedeutet Entschuldigung für mich, die volle Verantwortung übernehmen zu müssen?

38 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst38 Zufrieden und erfolgreich im Team Wertschätzung Spaß Erfolg Anteilnahme Probleme Kränkungen Rückschläge Kritik

39 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst39 Zufrieden und erfolgreich im Team Spaß

40 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst40 Lachen ist gesund  Gesundheit  Stressverringerung  Problemlösung  Kreativität  Einfallsreichtum  Zufriedenheit  Interaktion Aber: - Humor immer respektvoll und nie auf Kosten von anderen! - Humor nicht als Doppelbotschaft verwenden!

41 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst41 Reflexion  Wann habe ich das letzte mal über mich gelacht?  Wann haben wir das letzte Mal gemeinsam gelacht?

42 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst42 Zusammenfassung Wertschätzung Spaß Erfolg Anteilnahme Probleme Kränkungen Rückschläge Kritik

43 Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst43 Literatur Furman/Ahola: Twin Star – Lösungen vom anderen Stern


Herunterladen ppt "Stadt Karlsruhe, Interner Beratungsdienst1 Herzlich Willkommen zum Vortrag: Zufrieden und erfolgreich im Team Cordula Sailer, Dipl. Psychologin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen