Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. med. Th. Eisenbach Endoskop-Reparaturen: Transparenz tut Not - Chancen einer bundesweiten Datenbank Dr. Th. Eisenbach, Leverkusen München, 25. März.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. med. Th. Eisenbach Endoskop-Reparaturen: Transparenz tut Not - Chancen einer bundesweiten Datenbank Dr. Th. Eisenbach, Leverkusen München, 25. März."—  Präsentation transkript:

1

2 Dr. med. Th. Eisenbach Endoskop-Reparaturen: Transparenz tut Not - Chancen einer bundesweiten Datenbank Dr. Th. Eisenbach, Leverkusen München, 25. März 2006

3 Dr. med. Th. Eisenbach Dres. Eisenbach / Simon / Schwarz

4 Dr. med. Th. Eisenbach 2 Endoskop-Kosten 2003/2004/2005 Dres. Eisenbach/Simon/Schwarz 2003: Gastroskopien / Koloskopien 2004: Gastroskopien / Koloskopien 2005: Gastroskopien / Koloskopien Kosten Reparaturen NeuanschaffungGesamt 2003: € € € 2004: € € € 2005: € € €

5 Dr. med. Th. Eisenbach 2 Endoskop-Reparaturen (Literatur) Männel W, Schmidberger J, von Fritsch E: Kalkulation der Kosten der häufigsten Leistungen der gastroenterologischen Endoskopie in der ambulanten Krankenversorgung Z Gastroenterol 1991: 29: Brenner G, Bogumil W, von Fritsch E: Standardkalkulation in der ambulanten gastroenterologischen Schwerpunktpraxis Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland Juli 1999 Bartram H-P, Burgstaller M, Eller F, Eller U, Kellner R, Kerzel W, Schenk J, Schiffelholz W, Schmack B, Wagner K, Weidenhiller S, Worlicek H, Zeus J: Endoskopiekosten in der gastroenterologischen Schwerpunktpraxis Verdauungskrankheiten 2003: 21:

6 Dr. med. Th. Eisenbach Männel et al  Kostenkalkulatorische Fundierung der Entgeltbemessung  Erhebungszeitraum: 1987/1988  Endoskopien / Arzt (8 Ärzte)  Gastroskopien / 5702 Koloskopien  Unterstellte Leistungskapazität: 3000 Endoskopien/Endoskop  Anschaffungspreis: € €  Reparaturkosten: Analyse einer „Fremd-“Praxis  + kalkulatorische Zinsen auf das gebundene Kapital (50% der Anschaffungskosten über die gesamte Nutzungsdauer)

7 Dr. med. Th. Eisenbach Männel et al Gesamtkosten (ohne Arztlohn): Gastroskopie: € Koloskopie: € (inkl. Röntgen) Gerätekosten: Gastroskopie: 6.25 €( 16 %) Koloskopie: € (inkl. Röntgen)( 27 %)

8 Dr. med. Th. Eisenbach Sektion Gastroenterologie des BDI 1997  Grundlagen für RLV  Gastroskopien  Koloskopien  3 Gastroskope + 3 Koloskope  Reparaturkosten pro Untersuchung: 4.09 € (Fiberglas-Endoskop) € (Video-Endoskop)

9 Dr. med. Th. Eisenbach Brenner et al  Basis für eine transparente Finanz- und Versorgungsstruktur  Erhebungszeitraum: 1997  Modellpraxis:  650 Fälle / Quartal  Gastroskopien / Jahr  Koloskopien / Jahr  Gesamtkosten Gastroskopie € / Koloskopie €  Wartung/Instandhaltung 2%, Abschreibung 5 Jahre

10 Dr. med. Th. Eisenbach Bartram et al  Aktualisierung der ZI-Daten  Erhebungszeitraum:  7 Praxen / 13 Ärzte  Gastroskopien / Arzt/ Jahr  Koloskopien / Arzt/ Jahr  Gesamtkosten Gastroskopie € / Koloskopie €  Kosten Gastroskop: 7.50 € € / Untersuchung ( 37%)  Kosten Koloskop : € + 20 € / Untersuchung ( 35%)

11 Dr. med. Th. Eisenbach 2 Endoskop-Kosten 2003/2004/2005 Dres. Eisenbach/Simon/Schwarz 2003: Gastroskopien / Koloskopien 2004: Gastroskopien / Koloskopien 2005: Gastroskopien / Koloskopien Kosten Reparaturen NeuanschaffungGesamt 2003: € € € 2004: € € € 2005: € € €

12 Dr. med. Th. Eisenbach 2 Gastroskop-Kosten – Status quo Dres. Eisenbach/Simon/Schwarz Reparaturen € € € Abschreibung € Verzinsung (6 %) € Allgemeinkosten € Summe € € € Anzahl ÖGD Kosten / ÖGD7.96 €7.62 €11.84 €

13 Dr. med. Th. Eisenbach 2 Koloskop-Kosten – Status quo Dres. Eisenbach/Simon/Schwarz Reparaturen € € € Abschreibung € € € Verzinsung (6 %) € € € Allgemeinkosten € Summe € € € Anzahl Koloskopien Kosten / Koloskopie9.21 €10.09 €12.62 €

14 Dr. med. Th. Eisenbach Zwischenergebnis Endoskop-Abschreibung (-verbrauch) + Endoskop-Instandhaltung = relevanter Kostenfaktor in Klinik und Praxis Trotzdem wenig bis keinerlei Transparenz/Kenntnis –intern (Kosten je Endoskop) –extern (Endoskope/Zubehör/Aufbereitung)

15 Dr. med. Th. Eisenbach Online-Datenbank

16 Dr. med. Th. Eisenbach Stammdaten  Anzahl der Untersucher  Untersuchungsfrequenzen / Jahr  Anzahl / Hersteller / Typ Endoskope  Desinfektionsverfahren  automatisch  halbautomatisch  manuell  Reinigungs-/Desinfektionsmittel

17 Dr. med. Th. Eisenbach Schadenserfassung  Gerätetyp  Zeitpunkt und Preis der Anschaffung  Kosten früherer Reparaturen  Defektbeschreibung lt. Nutzer  Werkstatt (Hersteller/fremd)  Defektbeschreibung lt. Werkstatt  Kostenvoranschlag (notwendig/empfohlen)

18 Dr. med. Th. Eisenbach Schadensabwicklung  Reparaturkosten  Garantie/Kulanz?  Reparaturdauer  Zeit bis Abholung/Versand  Zeit bis Kostenvoranschlag  Zeit bis Erhalt nach Reparatur  Leihgerät (ja/nein/nach … Tagen)

19 Dr. med. Th. Eisenbach Online-Datenbank Offene Fragen  Anmeldung (Benutzername + Passwort)  Vorgabe Auswahlfenster (Stammdaten)  Dateneingabe zentral (?)  Übernahme 1:1 (?)  Rechnungsübermittlung elektronisch (?)  Datenfreigabe je nach Eingabe (?)  Finanzierung (fremd/selbst/bng?)

20 Dr. med. Th. Eisenbach Datenauswertung  Schadensmuster + Schadenshäufigkeit  Extern: Einfluss Geräteaufbereitung Einfluss Reinigungs- / Desinfektionsmittel  Intern: Einfluss Untersucher / Personal Einfluss Interventionen

21 Dr. med. Th. Eisenbach Transparenz online  Lebensdauer Endoskope (A>B>C)  Identifikation von Schwachstellen  Behebung von Schwachstellen (Kulanz/Garantie)  Modifikation der Geräteaufbereitung  Objektive Kaufempfehlung Demonstration von Marktmacht statt unmündigem Konsum Jede erfasste Reparaturrechnung bringt uns diesem Ziel näher!

22 Dr. med. Th. Eisenbach Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Let´s go online

23

24 Dr. med. Th. Eisenbach

25


Herunterladen ppt "Dr. med. Th. Eisenbach Endoskop-Reparaturen: Transparenz tut Not - Chancen einer bundesweiten Datenbank Dr. Th. Eisenbach, Leverkusen München, 25. März."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen