Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kickoff ZeltFESTival. Was ist die Zeltkirche? Kirchengemeinden wachsen zusammen Kontakte zu weiteren gesellschaftlichen Partnern wie Vereinen, Institutionen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kickoff ZeltFESTival. Was ist die Zeltkirche? Kirchengemeinden wachsen zusammen Kontakte zu weiteren gesellschaftlichen Partnern wie Vereinen, Institutionen,"—  Präsentation transkript:

1 Kickoff ZeltFESTival

2 Was ist die Zeltkirche? Kirchengemeinden wachsen zusammen Kontakte zu weiteren gesellschaftlichen Partnern wie Vereinen, Institutionen, Kommunen etc. werden intensiviert Die gegenseitige Wahrnehmung innerhalb der Kirchengemeinde wird verbessert Gott wird neu erfahren => Bei der Zeltkirche feiert die Kirchengemeinde ein beeindruckendes Fest – und Tausende feiern mit!

3 Zelt, Zeltpfarrer, Zeltmeister Zeltpfarrer Thomas Wingert Zeltmeister Martin Heubach

4 Zeltkirche in Lauffen Wir wollen mit dem ZeltFESTival Aufmerksamkeit erregen, den Glauben öffentlich vertreten und Wachstum im Glauben ermöglichen. Das ZeltFESTival ist für uns ein Fest, auf das wir uns freuen. Wir erwarten auch für unseren eigenen Glauben und unser eigenes Leben neue Impulse. Örtliche Vereine und Organisationen laden wir zur Mitarbeit ein; zum Beispiel Feuerwehr, Musik- und Sportgruppen. Auf unserer Bühne sollen sie ihr Können präsentieren. Ihre Mitarbeit soll für sie und für uns eine Bereicherung sein.

5 Highlights

6 ZeltFESTival in Lauffen Juli 2016 Kiesplatz am Neckar Kernteam Ansprechpartner allgemein Daniela Reiner Birgitt Losch Sonstige Ansprechpartner Siehe Stellwand im Chorraum

7

8 Wir suchen noch helfende Hände für… Zeltaufbau / Zeltabbau Zeltboden saugen vor jeder Veranstaltung Stühle stellen vor jeder Veranstaltung Büchertisch Bewirtung Nachtwache Kinderkonzert …..

9 Nächste Schritte Programmheft Organisation und Mitarbeitersuche Detailplanungen … Zeltaufbau

10


Herunterladen ppt "Kickoff ZeltFESTival. Was ist die Zeltkirche? Kirchengemeinden wachsen zusammen Kontakte zu weiteren gesellschaftlichen Partnern wie Vereinen, Institutionen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen