Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12. Göttinger MDS-Workshop im Laser-Laboratorium Göttingen 28. Mai 2016 Externe Referenten: Prof. Dr. med. Winfried Gassmann St. Marien-Krankenhaus Siegen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12. Göttinger MDS-Workshop im Laser-Laboratorium Göttingen 28. Mai 2016 Externe Referenten: Prof. Dr. med. Winfried Gassmann St. Marien-Krankenhaus Siegen,"—  Präsentation transkript:

1 12. Göttinger MDS-Workshop im Laser-Laboratorium Göttingen 28. Mai 2016 Externe Referenten: Prof. Dr. med. Winfried Gassmann St. Marien-Krankenhaus Siegen, Medizinische Klinik III Frau Prof. Dr. med. Katharina Götze III. Med. Klinik, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München Prof. Dr. med. Michael Pfeilstöcker Hanusch Krankenhaus, Wien Prof. Dr. med. Philipp Ströbel Institut für Pathologie, Universitätsmedizin Göttingen Fallvorstellungen, externe Referenten: PD Dr. med. Jörg Bäsecke, Abt. Onkologie und Hämatologie, St. Josefs-Hospital Cloppenburg Dr. med. Werner Freier Onkologische Schwerpunktpraxis in Hildesheim Prof. Dr. med. Bernd Hertenstein Klinikum Bremen-Mitte, Medizinische Klinik I Klinik für Hämatologie und Med. Onkologie, Universitätsmedizin Göttingen: Prof. Dr. med. Ulrike Bacher Dr. med. Friederike Braulke Dr. rer. nat. Sascha Dierks Prof. Dr. med. Detlef Haase Dr. rer. nat. Roman Martin PD Dr. med. Julie Schanz Unterstützung bei der Organisation: Göttingen Comprehensive Cancer Center (G-CCC) Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Detlef Haase Tel.: Fax: Veranstaltungsort: Laser-Laboratorium Göttingen GmbH Hans-Adolf-Krebs-Weg Göttingen Tel Fax Sekretariat: H. Fascher, U. Windolph Tel.: / „Diagnose, Prognose und Therapieoptionen bei MDS“ Hans-Adolf-Krebs-Weg Robert-Koch-Str. So finden Sie uns Mit dem Auto: Autobahnabfahrt Göttingen-Nord. Über den Zubringer A388 auf die B27 (An der Lutter) in Richtung Braunlage. Auffahrt vor der Brücke rechts in Richtung Universitätsklinikum. An der ersten Kreuzung links in Richtung Universität Nord. Zweite Abzweigung rechts in den Hans-Adolf-Krebs-Weg. Mit dem Bus: Vom Bahnhof mit der Buslinie 8, Richtung Weende Nord bis Haltestelle „Goldschmidtstraße“. Nach 200m rechts in den Hans- Adolf-Krebs-Weg.

2 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, nachdem wir im letzten Jahr, bedingt durch die von uns im Mai organisierte 26. Tumorgenetische Arbeitstagung, eine Pause einlegen mussten, freue ich mich ganz besonders, Sie in diesem Jahr zu unserem 12. Göttinger MDS-Workshop einladen zu dürfen. Es ist uns wieder gelungen, drei international renommierte externe Referenten, Frau Prof. Götze aus München, Herrn Prof. Pfeilstöcker aus Wien und Herrn Prof. Gassmann aus Siegen für die Tagung zu gewinnen. Sie können sich also auf eine anregende Videomikroskopie und auf spannende Übersichtsreferate mit neuesten Daten zur Therapie der Niedrig- und Hochrisiko-MDS freuen. Der thematische Fokus in diesem Jahr liegt auf dem enormen Wissenszuwachs im Bereich der Molekulargenetik – wir haben dieses auch in die Gestaltung der Titelseite einfließen lassen. Außerdem soll der Präsentation und der gemein- samen Diskussion interessanter Fälle mehr Zeit eingeräumt werden. Sie alle sind herzlich eingeladen, weitere Fälle zu präsentieren, gerne können auch Knochenmarkausstriche mitgebracht werden, die wir uns dann gemeinsam mit Prof. Gassmann erarbeiten können. Für eine entsprechende Mitteilung an unsere Tagungssekretärin, Frau Fascher (0551/ ) wäre ich Ihnen sehr dankbar. Ihr Detlef Haase, Göttingen im Mai 2016 _________________________________________________________________ Der MDS-Workshop wird von der Ärztekammer Niedersachsen mit Fortbildungs- punkten der Kategorie C anerkannt. Fortbildungspunkte bei der AIO wurden beantragt. Wir bedanken uns für die Unterstützung der Veranstaltung durch die Sponsoren: € € 12. Göttinger MDS-Workshop am 28.Mai 2016 im Laserlabor Göttingen, Hans-Adolf-Krebs Weg 1, Göttingen – UhrBegrüßung (D. Haase, L. Trümper) – UhrDie WHO-Klassifikation des MDS 2016 ( P. Ströbel) – UhrVideomikroskopie I (W. Gassmann) – UhrINDIGHO- Vorstellung des neuen Laborkonzeptes (D. Haase) UhrZytogenetik – Prognose incl. seltener Anomalien (J. Schanz) Kaffeepause – UhrMolekulargenetische Diagnostik bei MDS (S. Dierks) – UhrNGS – Möglichkeiten und Grenzen (R. Martin) – UhrKorrelation histomorphologischer und genetischer Veränderungen bei MDS (C. Kürten) – UhrVideomikroskopie II (W. Gassmann) – UhrUpdate Therapie bei Niedrigrisiko-MDS (M. Pfeilstöcker) – UhrMittagsimbiss – UhrFallvorstellungen/-Diskussion: Niedrigrisiko-MDS (s. u.*) incl. Videomikroskopie. Vorsitz: J. Bäsecke) – UhrPNH-Update (F. Braulke) – UhrUpdate Therapie bei Hochrisiko-MDS (K. Götze) – UhrFallvorstellungen/-Diskussion: Hochrisiko-MDS (s. u.*) incl. Videomikroskopie. Vorsitz: B. Hertenstein – UhrZusammenfassung und Verabschiedung (D. Haase) Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Detlef Haase, Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie, Universitätsmedizin Göttingen. *Fallvorstellungen: J. Bäsecke, U. Bacher, F. Braulke, W. Freier, W. Gassmann, D. Haase, B. Hertenstein, J. Schanz P. Ströbel € €1.250 € €


Herunterladen ppt "12. Göttinger MDS-Workshop im Laser-Laboratorium Göttingen 28. Mai 2016 Externe Referenten: Prof. Dr. med. Winfried Gassmann St. Marien-Krankenhaus Siegen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen