Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Entwicklung einer Android Library zur Erfassung und Versendung von Daten mobiler Geräte Seminararbeitsvortrag B.Sc. Scientific Programming Sascha Eiteneuer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Entwicklung einer Android Library zur Erfassung und Versendung von Daten mobiler Geräte Seminararbeitsvortrag B.Sc. Scientific Programming Sascha Eiteneuer."—  Präsentation transkript:

1 1 Entwicklung einer Android Library zur Erfassung und Versendung von Daten mobiler Geräte Seminararbeitsvortrag B.Sc. Scientific Programming Sascha Eiteneuer

2 Gliederung 2 Motivation Anforderungen Android Entwurf Implementierung Fazit Was wurde vorher gemacht? Was wird wieder gemacht werden? Wie funktioniert Android(-Entwicklung)? Wie kann man das ausnutzen? Was hat er nun eigentlich gemacht? Was hat es gebracht?

3 Verkehr und Mobilität Produktionstechnik E-Health IMA – ZLW –IfU 3

4 Motivation 4 Was wurde vorher gemacht?

5 e-Health Projekte : : TemRas : EMuRgency Volunteer Notification System EMuRgency-App

6 VNS 6 Einbindung von Leihen in den Rettungsdienst Ermittlung geeigneter Freiwilliger

7 EMuRgency-App 7 Benachrichtigung der Freiwilligen Standort der Freiwilligen

8 Anforderungen 8 Was wird wieder gemacht werden?

9 Abstraktion 9 Daten erfassen Verbindung mit Server Daten in Intervallen versenden

10 Funktionale Anforderungen 10 Auslesen aller im Gerät verbauten Sensoren Schnittstelle zum Auslesen potentieller Informationsquellen Versenden der erfassten Informationen an einen Server start on boot

11 Nicht funktionale Anforderungen 11 Entwicklung für Android Stromverbrauch

12 Android 12 Wie funktioniert Android(-Entwicklung)?

13 Linux Kernel LibsInitDaemons… RuntimeDVMZygote System Serviceandroid.*java.* Stock AppsMarket/Installed Apps Androids Systemarchitektur 13

14 Systemstart 14 ROM  Boot Loader  Kernel  Init Prozess  …  Runtime Prozess  Service Manager  Zygote  DVM  System Server

15 Zygote 15

16 Diamentrale Methodenaufrufe 16 EntwicklerFramework Basisklasse Spezialklasse ContextAndereklasse

17 Activity, BroadcastReceiver und Service 17 onResume() onReceive() onStartCommand() startActivity() sendBroadcast() startService()

18 Entwurf 18 Wie kann man das ausnutzen?

19 Gegen Schnittstellen programmieren 19 Datenkapselung Separation of Concerns

20 Application 20 Basisklasse Container für Daten Context.getApplication()

21 BroadcastReceiver 21 Messaging onReceive() System-Broadcasts Context.sendBroadcast() Registrierung im Manifest

22 Separation of Concerns 22 / LibConfig, Fokusklasse, Activities Model IPC BroadcastReceiver RPC Versenden der Daten

23 Implementierung 23 Was hat er nun eigentlich gemacht?

24 Prototyping 24 Recherche Prototyp Refactoring

25 Schnittstelle für Monitorables 25 Identifizierung Daten abfragen Aktualisierung

26 Sensor-Wrapper 26 Sensor ist nicht spezialisierbar Fassade

27 Abfrage im Intervall 27 ServiceStarter AlarmManager DataService

28 Reflexion on Create 28 Activity Service AlarmManager

29 Versenden der Daten 29 PublishingDataReceiver RemoteConnection AsyncDataPublisher

30 Nutzung der Bibliothek 30 Steuerung über eine Klasse Setzen von Properties Hinzufügen eigener Implementierungen Starten/Stoppen des Services

31 Fazit 31 Was hat es gebracht?

32 Zusammenfassung 32 Oberflächlich einfach Handhabbar Flexible durch Schnittstellen Anforderungen erfüllt

33 Ende 33 Danke für die Aufmerksamkeit. Gibt es Fragen?


Herunterladen ppt "1 Entwicklung einer Android Library zur Erfassung und Versendung von Daten mobiler Geräte Seminararbeitsvortrag B.Sc. Scientific Programming Sascha Eiteneuer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen