Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

30. Mai 2016 Stefan Voß 1 „Halle sucht den Gäste-Verführer“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "30. Mai 2016 Stefan Voß 1 „Halle sucht den Gäste-Verführer“"—  Präsentation transkript:

1 30. Mai 2016 Stefan Voß 1 „Halle sucht den Gäste-Verführer“

2 30. Mai 2016 Stefan Voß 2 Wer wird gesucht? Je zwei männliche Darsteller von Kardinal Albrecht von Branden-burg ( – ), Martin Luther ( – ), August-Hermann Francke ( – ) und Georg-Friedrich Händel ( – ), die alle in Halle an der Saale wirkten; Zwei weibliche Darstellerinnen von Katharina von Bora, die Luther am heiratete und mit der er sechs Kinder hatte; Alter der DarstellerInnen: 25 bis 65 Jahre; Charaktereigenschaften: charismatisch, mitreißend, authentisch Ziel: kostümierte, lebendige Gästeführungen in der jeweil. Rolle

3 30. Mai 2016 Stefan Voß 3 Wie werde ich zum Casting-Star ? Meine Bewerbung sende ich mit meinem tabellarischen Lebenslauf, meinen Hobbys, einem kurzen Anschreiben (weshalb ich mich für welche Rolle(n) für geeignet halte) und meiner Adresse (inkl. ) bis Freitag, , an die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH, Marktplatz 13, Marktschlösschen, Halle (Saale). Bis Freitag, , erfolgt die Vorauswahl der für das Casting geeigneten Kandidaten; die Teilnehmer des Castings werden telefonisch und/oder via benachrichtigt. Das Casting der nach der Vorauswahl verbleibenden Kandidaten findet am Freitag, , auf einer Bühne statt; jeder Kandidat hat sich der vierköpfigen Jury in ca. 20 Minuten 1. kurz vorzustellen, 2. einige Fragen zur eigenen und zur ausgewählten Persönlichkeit zu beantworten und 3. eine kurze selbstgewählte Szene aus der fiktiven Gästeführung vor einer Kulisse eigener Wahl zu spielen.

4 30. Mai 2016 Stefan Voß 4 Worauf kommt es an ? Nichts ist so wichtig wie Talent, Lebendigkeit und Authentizität. Du kannst mit deiner Rolle „eins“ werden. Du genierst dich nicht in einem Kostüm. Du hast Spaß, anderen Menschen etwas vorzuspielen. Du möchtest in deiner Rolle alt werden. Du kannst dir vorstellen, in deiner Rolle auch überregional aufzutreten.

5 30. Mai 2016 Stefan Voß 5 Wer sind die Juroren, was suchen sie? Die Jury setzt sich aus Leuten zusammen, die sich auf die verschiedensten Aspekte deines Schauspiels verstehen: ein Schauspieler, ein Marketing- und PR-Profi, ein(e) Gästeführer(in), eine Geschichts- und Kultur-Koryphäe. Die Jury achtet auf deine Persönlichkeit, deine äußere Erscheinung, deine Schlagfertigkeit, deinen Kenntnisreichtum und vor allem deinen Auftritt vor Jury und den fiktiven Gästen deiner Führung. Die Jury wählt dann zu jeder der fünf zu besetzenden Rollen die jeweils zwei besten Kandidaten aus.

6 30. Mai 2016 Stefan Voß 6 Der Preis ist heiß! So geht‘s weiter … Auf die zehn bis maximal zwölf Finalkandidaten wartet ein Coaching-Wochenende mit Sprech-, Gestik-, Mimik- und Schauspieltraining, Videostudien des eigenen Auftritts sowie Geschichtsunterricht zur neuen Rolle – und das alles gratis ( Verpflegung und Übernachtung in einer besonderen Location inkl.). Den Teilnehmern winken Urkunde und Honorar-Vertrag als Schauspiel-Gästeführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH; nach einer weiteren Fortbildung geht‘s ab Juni 2011 dann los: das Schauspiel in Halle, auf regionalen, nationalen und internationalen Festen, Messen und Empfängen der Stadt und der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

7 30. Mai 2016 Stefan Voß 7 Alle Termine auf einen Blick: bis Freitag, , schriftliche Bewerbung ans Stadtmarketing Freitag, : Vorauswahl und telefonische Benachrichtigung Freitag, : Casting vor einer Jury auf einer Theaterbühne Freitag/Samstag, 03./ : Coaching der Casting-Sieger an exklusivem Ort mit Abschluss „Gäste-Verführer“ Juni 2011: abschließende Fortbildung / Finetuning Juni 2011: erste Führung des „Gäste-Verführers“ in seiner Rolle


Herunterladen ppt "30. Mai 2016 Stefan Voß 1 „Halle sucht den Gäste-Verführer“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen