Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminararbeit Release Management von Web-Systemen Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminararbeit Release Management von Web-Systemen Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen"—  Präsentation transkript:

1 Seminararbeit Release Management von Web-Systemen Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen

2 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 2 Outline Anforderungen2.Evaluation3.Einleitung 1. Release Management im Energie Navigator 4. Zusammenfassung & Ausblick 5.

3 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 3 Release Management I “Software release management [...] is the process through which software is made available to and obtained by its users.” André van der Hoek, 1997

4 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 4 Release Management II

5 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 5 Warum Release Management?  Meilensteinplanung  Automatisierung von Tests, Compileraufrufen und Deployment  Fehlerresistenz  Verkürzte, genau geplante Releasezyklen  Schnellere Fehlerbehebung Erhöhte Softwarequalität

6 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 6 Release Management Systeme  Werkzeug zur Unterstützung des Release Management Prozesses  Visuelle Möglichkeiten zur Release-Planung  Automatisierung  Deployment Management  Bug Tracking und Fehler Dokumentation  Release-Kalender, Deadlines, Feature-Freezes

7 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 7 Outline Anforderungen2.Evaluation3.Gliederung und Einleitung 1. Release Management im Energie Navigator 4. Zusammenfassung & Ausblick 5.

8 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 8 Anforderungen I  Versionsverwaltung (R1) Unterstützung von Subversion, CVS oder anderer Versionsverwaltungssoftware  Branching und parallele Entwicklung (R2) Einfaches Erstellen und Zusammenführen von Branches und Produktlinien  Agile Methoden (R3) Konfiguration, Monitoring und Reporting von Nighlty Builds und Continuous Integration

9 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 9 Anforderungen II  Release einzelner Komponenten (R4) Eigene Entwicklungs- und Releasezyklen  Release zurückziehen (R5) Rollback Alte Versionen temporär wiederverwenden  Management multipler Instanzen (R6) Aktualisierung mehrerer virtueller, physikalischer oder cloud Instanzen

10 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 10 Outline Anforderungen2.Evaluation3.Gliederung und Einleitung 1. Release Management im Energie Navigator 4. Zusammenfassung & Ausblick 5.

11 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 11 Serena Release Manager  Werkzeugpaket aus: Serena Release Control – Workflow Diagramme, Release Kalender Serena Release Automation – Automatisches Release und Deployment Serena Release Vault – Continuous Integration, Reporting, Testing  Windows und Linux Maschinen  SVN Unterstützung durch erwerblichen Serena PVCS Version Manager

12 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 12 Aldon Deployment Manager  Automatische Kompilierung und Deployment von Java Systemen  Unterscheidet zwischen Integrations-, Test- und Produktiv-Build  Deployment auf mehreren physikalischen oder virtuellen Maschinen  Versionsverwaltung über zusätzlich erwerblichen Aldon Lifecycle Manager

13 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 13 BMC Application Management Suite  Werkzeugpaket aus 9 unterschiedlichen Tools  Unterstützt den vollständigen Release Management Prozess  Reporting, Monitoring und Konfiguration von Mitarbeitern, Software, Infrastruktur und Prozessen  Volles Release- und Application-Management  Drittanbieter-Werkzeuge werden nicht unterstützt

14 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 14 Smart Bear Automated Build Studio  Automatisierte Builds und Deployment  Erstellung von Makros, die Build- und Deployment-Prozesse automatisieren  Visual Studio Plugin oder standalone Editor  Konfigurable Makros für verschiedene Build Typen.  Unterstützt Drittanbieter-Tools, wie z.B. Ant, SVN, CVS und Diverse Compiler  Nur Windows-Umgebungen

15 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 15 Software Deployment Tools  InstallShield Erstellt den Windows Typischen Installer Vereinfacht Installation und System Konfiguration für Benutzer  Apache ANT XML Sprache Automatisiert Java-Compileraufrufe und Systemkommandos 150 Ant-Befehle Unübersichtliche Skripte

16 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 16 Zusammenfassung Tools Release Management SystemeR1R2R3R4R5R6Preis Serena Release Manager ✓✓✓✓✓✓$ Aldon Deployment Manager ✓✓✓✓✓✗Auf Anfrage BMC Application Manager Suite ✓✓✓✓✓✗Auf Anfrage Smart Bear Automated Build Studio ✓✓✓✓✓✓$349 InstallShield ✓✓✗✓✗✗$1.789 Apache Ant ✓✓✓✓✗✗Open Source R1 - Versionsverwaltung R2 - Branching und parallele Entwicklung R3 - Agile Methoden R4 - Release einzelner Komponenten R5 - Release zurückziehen R6 - Management multipler Instanzen

17 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 17 Outline Anforderungen2.Evaluation3.Gliederung und Einleitung 1. Release Management im Energie Navigator 4. Zusammenfassung & Ausblick 5.

18 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 18 Der Energie Navigator I

19 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 19 Der Energie Navigator II Web-Frontends Rules / Metrics Domain Model DBS Import Java Server Faces (JSF) Google Web Toolkit Eclipse Rich Client Platform Enterprise Java Beans 3.0 (EJB) Java Persistence API (JPA) Postgresql Preprocessing Visualization Interface Rich-Client Java EE (Server: SJSAS) WWW Export

20 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 20 Anforderungen des Energie Navigators  Java Kompatibilität (E1)  Release einzelner Komponenten (E2)  SVN Versionsverwaltung (E3)  Bashscripts und Ant-Targets (E4)  Glassfish SJSAS Deployment (E5)  PostgreSQL Datenbank (E6)  Deployment Virtueller Maschinen (E7)  Linux System (E8)

21 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 21 Release Management Systeme für den Energie Navigator Release Management SystemeE1E2E3E4E5E6E7E8 Serena Release Manager ✓✓✗✓ ( ✓) ✗✓ Aldon Deployment Manager ✓✓✓✗✗✗✓✓ BMC Application Manager Suite ✓✓✗✓✓✓✓✗ Smart Bear Automated Build Studio ✓✓✓✓(✓) ✗✗ InstallShield ✓✓✗✗✗✗✗✗ Apache Ant ✓✓✓✓(✓) ✗✓ E1 - Java Kompatibilität E2 - Release einzelner Komponenten E3 - SVN Versionsverwaltung E4 - Bashscripts und Ant-Targets E5 - Glassfish SJSAS Deployment E6 - PostgreSQL Datenbank E7 - Deployment Virtueller Maschinen E8 - Linux System

22 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 22 Outline Anforderungen2.Evaluation3.Gliederung und Einleitung 1. Release Management im Energie Navigator 4. Zusammenfassung & Ausblick 5.

23 Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen Seite 23 Zusammenfassung & Ausblick  Release Management Systeme sind für große Projekte ausgelegt  Systeme werden am besten vor der Entwicklung eingeführt  Fehlende Konfigurierbarkeit  Entwicklungsinfrastruktur muss an das genutzte System angepasst werden  Hohe Investitionskosten  Wenig Open Source Lösungen

24 Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Seminararbeit Release Management von Web-Systemen Minh Tran Lehrstuhl für Software Engineering RWTH Aachen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen